Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anna

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anna

    Anna

    Inhalt:
    Nachdem die ebenso junge wie attraktive Anna Poliatova in Moskau von Pariser Modelagenten entdeckt wird, verlagert sie ihren Lebensmittelpunkt in die französische Hauptstadt, wo sie ins Leben der oberen Zehntausend eintaucht und das glamouröse Leben der Modeszene in vollen Zügen auskostet. Doch Anna ist viel mehr, als sie vorgibt zu sein - ihr Job als Model ist nicht mehr als eine Tarnung. Bereits Jahre zuvor wurde sie nämlich von KGB-Agent Alex Tchenkov als Spionin für den sowjetischen Geheimdienst rekrutiert. Seitdem führt sie die Aufträge von Alex Vorgesetzter Olga erfolgreich aus. Als Anna aber einen skrupellosen Waffenhändler ermordet, kommt ihr Agent Lenny Miller auf die Spur und zwingt sie, eine weitere geheime Rolle einzunehmen: Anna soll fortan für den US-amerikanischen Geheimdienst arbeiten und gegen den Kopf des KGB vorgehen. (Quelle)

    Darsteller:
    Sasha Luss: Anna Poliatova
    Helen Mirren: Olga
    Luke Evans: Alex Tchenkov
    Cillian Murphy: Lenny Miller
    Lera Abova: Maud
    Alexander Petrov: Piotr
    Nikita Pavlenko: Vlad
    Anna Krippa: Nika

    Regisseur:
    Luc Besson

    Produktionsjahr:
    2019

    Spieldauer:
    119 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3772808.jpg
Ansichten: 39
Größe: 278,3 KB
ID: 4530878
    1
    ****** Der beste Film aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr guter Film!
    100,00%
    1
    **** Guter Film mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittlicher Film!
    0%
    0
    ** Relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Der schlechteste Film aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Also mir hat der Film sehr gut gefallen. Die Hauptdarstellerin machte ihren Job sehr gut und war in den vielen unterschiedlichen sexy Outfits sehr schön anzuschauen. Auch war es wieder ein Genuß Helen Mirren bei der Arbeit zuzuschauen.
    Die Handlung war durchwegs spannend, lieferte einige überraschende Wendungen und besonders gut gefallen haben mir diese "Zeitsprünge" bzw. diese Rückblenden, welche viele Erklärungen lieferten. Der Actionanteil war recht gering und somit ganz in Ordnung. Die Kampfszenen und die Schießereien waren zwar sehr blutig und teilweise brutal, kamen aber realistisch rüber und bleiben von der Laufzeit her im Rahmen.
    Alles in allem liefert Besson mal wieder einen sehr unterhaltsamen Film mit einer sehr hübschen und taffen Hauptdarstellerin ab. Von mir bekommt der Film somit gute fünf Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X