Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Top Gun 2: Maverick

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Top Gun 2: Maverick

    Heute gab es mal wieder einen Trailer zu Top Gun 2 und was soll ich sagen, ich freu mich drauf. Kinostart ist erst am 16.07.2020 und über den Inhalt ist anscheinend auch wenig bis nichts bekannt, aber zumindest sind die Flugszenen im Trailer einigermaßen spektakulär.
    Neben Tom Cruise (Maverick) sind diesmal Val Kilmer (Iceman), Jennifer Connelly, Jon Hamm, Ed Harris und Miles Teller dabei.





    Der etwas ältere Comic Con Trailer:

    #2
    Spektakuläe und ansehenswerte Flugszehnen wird es mit Sicherheit geben. Aber hoffentlich weniger Pathos als im ersten Film. Das ein Kampfpilot fast 35 Jahre lang (ich zähle mal die Zeit zwischen den beiden Filmen von 1986-2020) seine Jetlizenz behält gibt es natürlich nur im Film.

    Kommentar


      #3
      Teil 1 ist zu Recht ein 80er Jahre Kult Klassiker. Die Flugaction war sehr spektakulär, die Musik wunderschön. Ob man den Erfolg wiederholen kann, weiß ich nicht. Nachdem das Kinojahr 2020 aber sowieso eher Mau ist für mich ein voraussichtlicher Pflichttermin (alleine die Musik in guter Sound-Quali hören).

      Kommentar


        #4
        Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
        Aber hoffentlich weniger Pathos als im ersten Film.
        Darauf würde ich nicht unbedingt wetten und die Navy hat auch mal wieder ausgeholfen, also werden die vermutlich auch wieder relativ positiv dargestellt.

        Top Gun 2: How the U.S. Military Helped Make This Must See Movie - nationalinterest.org

        Das ein Kampfpilot fast 35 Jahre lang (ich zähle mal die Zeit zwischen den beiden Filmen von 1986-2020) seine Jetlizenz behält gibt es natürlich nur im Film.
        Die sind eben nicht Tom Cruise

        Kurzes Featurette über die Dreharbeiten:



        So gehört sich das. Nicht nur CGI-Gedöns.

        Kommentar


          #5
          Pft. Hatte irgendwann letztes oder vorletztes Jahr mal Teil 1 gesehen, zum zweiten Mal insgesamt und zum ersten Mal seit... zehn (?) Jahren? Klar, die Mucke ist ganz nett und die Flugszenen imposant, aber so ziemlich alles andere fand ich ziemlichen rubbish. Interessiert mich insofern relativ wenig. Jedenfalls nicht genug um mir das im Kino anzutun.
          "The only thing we have to fear is fear itself!"

          "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

          "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

          Kommentar


            #6
            und die Navy hat auch mal wieder ausgeholfen
            Das ist bei Filmen über die Streitkräfte immer so. Navy, Army oder Air Force stellen einen Berater, wenn es nicht im Sinne der Streitkräfte verläuft gibt es Sanktionen und Fördergelder werden ausgesetzt. Das ist seit den 1940ern so. Dafür stellen die aber auch Technik und Personal zur Verfügung.

            Kommentar

            Lädt...
            X