Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RIP Rick Grimes?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RIP Rick Grimes?

    Ich wusste nicht genau wo genau ich das hinpacken soll, daher starte ich einfach mal hier.Nach 193 Comic-Bände scheint die Ära Rick Grimes nun entgültig vor dem Ende zu stehen.Nachdem er mit einen bewegenden Rede (We are not The Walking Dead) den Konflitt in Commonwealth ohne Blutvergissen beendete und sogar die Güte den Gouverneur Pamela Milton aus der Haft zu befreien.Wurde Rick welcher zuvor noch einige emotionale Gespräche mit Michonne u. Carl führte, von Pamlas Sohn Sebastian nachts in seinen Schlafzimmer aufgelauert.Er machte Rick vor die vorkommnisse und den Verlust seiner Macht verantwortlich.Es kam zum Streit zwischen den beiden, wodurch sich ein Schuss löste.In letzten Bild sah man Rick mit einer Schusswunde in der Brust auf seinen Bett kauernd sagen:Was hast du getan.

    Entgegen der üblichen Prazis, hat Skybound seit dem auf jede Preview auf das neue Chapter verzichtet, Kirkman sprach zudem von einen besonderen Chapter was extralänge haben wird.Was die Spekulationen um Rick Tod umso mehr anheizte.Heute erscheint nun endlich das neue Chapter.Meine Frage ist nun an die Comic-Leser was haltet ihr von den ereignissen? Denkt ihr das Rick tod den Comic-Tod gut tut, oder gehört ihr zu der Fraktion:Ohne Rick kein TWD? Und glaubt ihr überhaupt das er wirklich stirbt oder überlebt er doch irgendwie wieder?

    Ich bin der Ansicht das jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen ist, um Rick würdig zu verabschieden. Mit der starken Rede We are not The Walking Dead, konnte er nochmal einen ikonischen Comic-Moment setzen, der uns in erinerung bleiben wird.Gemeinsam mit dem emotionalen Abschiedsgesprächen mit Michonne und Carl wäre das ein toller Abschluss für seine Geschichte.

    Durch seinen Tod kann man den Fokus auf stärker andere Charaktere legen, das kann dem Comics nur guttun.Auch die Gruppenkonstelationen werden sich zwangsläufig verändern. Ich hoffe daher das Kirkman es diesesmal durchzieht.Bin auch der Meinung das Ricks Ausstieg der TV-Serie richtig gut getan.Die 9-Staffel war so gut wie seit Jahren nicht, das hat Spass gemacht zuzuschauen.Ich freue mich auf ein TWD komplett ohne Rick Grimes.Aber wie gesagt mich würde eure Meinung interesieren.

    #2
    Dass TWD auch ohne Rick funktioniert, sieht man ja in der aktuellen 9ten Staffel. Von dem her, seh ich da bei den Comics kein Problem. Allerdings sollte man diese (genauso wie die Serie/n) IMO sowieso bald zu nem Abschluss bringen, da das Thema schon zu ausgelutscht ist. Von dem her, würde sich Ricks Tod dafür sicherlich anbieten. Ist TWD nun einmal großteils seine Geschichte.

    Kommentar

    Lädt...
    X