Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[04x04] "Begraben" / "Buried"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [04x04] "Begraben" / "Buried"

    Auf der Fahrt erzählt die Gruppe Althea ihre Geschichte.
    Die Idee mittels Interview die beiden Zeitebenen zu verbinden, fand ich ganz gut. Dadurch kommt es, wie vermutet, zu einem Wiedersehen mit Nick, der in der "Neuzeit" begraben wird.

    Ansonsten ist die Folge nicht soooo viel passiert. Die Kaktus-Zombies und die Wasserrutschen-Zombies waren vom Design her nett. Die Weglauf-Tante hat etwas genervt (scheint aber e bald zu sterben). Und Strand, Alicia und Nicks Mexiko-Freundin (Name vergessen) wollen die "Camper" angreifen. Wie genau die Gruppe das Stadion verlassen und was aus Madison wurde bleibt ein Mysterium. Auch wurde der Cliffhanger von Staffel 3 immer noch nicht aufgelöst (was ich langsam befürchte, dass gar nicht mehr).

    4 Sterne!
    3
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    0%
    0
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    33,33%
    1
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    66,67%
    2
    ** - realtiv schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Wie gewohnt flaut es zur Mitte einer Halbstaffel immer etwas ab und wir haben eine recht langweilige Folge.
    Einen Pluspunkt vergebe ich für das Schwimmbad und den Rutschenturm, keine schlechte Idee sich dort zu verbarrikadieren. Bin gespannt ob das Maschinengewehr mal zum Einsatz kommt.
    Den Pluspunkt muss ich aber auch direkt wieder abziehen. Diese Dämlichkeit wie die zwei Mädels dort vorgehen ist einfach einmal mehr nur nervig. Da tummeln sich 10 Zombies im Schwimmbecken, unfähig auf den Rand zu klettern. Statt sich einfach mal 5 Minuten Zeit zu nehmen und diese erst nach und nach vom sicheren Rand aus zu erledigen, geht man wieder mitten rein, rutscht aus, verliert das Messer und schafft es nur gerade eben so. Und auf dem Turm wird man natürlich auch wieder überrascht. Ich warte wirklich noch auf eine Folge oder zumindest eine Aktion, bei der die Bedrohnung durch die Zombies wenigstens halbwegs logisch und nachvollziehbar ist. In beiden Serien entsteht Gefahr leider nur noch durch dümmliche Aktionen.

    Nun ja, diese Rückblenden, alle wollen sie fliehen, aber man weiß überhaupt nicht so richtig wieso bzw. gibt es auch noch so wirklich starke Argumente, das Stadion auf alle Fälle halten zu wollen. Dazu fehlt einfach die Beziehung dazu. Beim Gefängnis in TWD war das besser gelöst, da war es nachvollziehbar, dass man hier bis zum äußersten bei der Verteidigung geht.

    Kommentar


      #3
      Mir hat die Folge leider nicht so gut gefallen, alleine schon das Verhalten von Alicia und Naomi im Schwimmbad war einfach nur zum Kopfschütteln! Anstatt sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und die wenigen Zombies auszuschalten, haben sich die beiden durch weiteres dummes Verhalten nur in Lebensgefahr gebracht. Leider erfährt man in dieser Folge auch so gut wie nichts neues, sondern bekommt nur ein paar sehr sehr wenige Informationen. Auch kommt in dieser Folge nur sehr wenig Spannung auch. Somit kann ich der Folge nur gnädige drei Sterne geben.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X