Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[05x02] "Unvermeidbarer Schmerz" / "The Hurt that will happen"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [05x02] "Unvermeidbarer Schmerz" / "The Hurt that will happen"

    Auf der Suche nach Althea stößt man auf eine neue Verbündete.
    Dank letzter Woche Urlaub erst am Wochenende gesehen.

    TWD nimmt sich mal der Frage an, was mit den ganzen Atom-Kraftwerken bei so ner Zombie-Apokalypse passiert. Da "Chernobyl" zum Drehzeitpunkt noch nicht herraussen war, dürfte es ein Zufall sein . IMO ne nette Idee, auch wenn IMO alle Kraftwerke bei so einem Szenario einen Super-GAU erleben müssten. Die Strahlenzombies sahen auch ganz gut aus.

    Ansonsten gefällt das Wiedersehen mit Salazar und Strand. Hieß es nicht auch einmal, dass auch Nerv-Teeny aus Staffel 3 in Staffel 5 dabei sein soll? Auf alle Fälle schön wieder einen Staffel 1 Char mit von der Partie zu haben. Fehlt nur noch Dwight.

    Die neue Bedrohung mutet etwas seltsam an. Wenn sie die Gruppe verscheuchen wollen, warum haben sie dann die Zombies quasi für sie aus dem Weg geräumt (bzw "nur" in Schrumpfköpfe verwandelt?). Lucy stellte sich bei der ganzen Aktion auch ziemlich dämlich an.

    Über Al und die Gruppe mit dem Olympia-Symbol gibt es noch keine neuen Infos. Vielleicht heute bei Folge 3.

    3,5 Sterne!
    3
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    0%
    0
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    66,67%
    2
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    33,33%
    1
    ** - realtiv schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Muss die Folge wohl nochmal auf Deutsch sehen.
    Aber bis dahin kann man sich doch nur an den Kopf greifen. Was macht diese Frau da? Die Apokalypse tobt seit Jahren, Zombies laufen überall herum, an jeder Ecke lauern zudem Bösewichter und diese Frau im Schutzanzug sucht eine erhebliche Anzahl von Zombies mit spezieller Markierung, um diese dann fein säuberlich aus dem Weg zu räumen und in Plastik zu verpacken? Das schlimmste was zur Zeit passieren kann ist offensichtlich nicht getötet oder gebissen zu werden, sondern einer überschaubaren Menge Strahlung ausgesetzt zu sein, die einen womöglich in ein paar Jahren tötet? Das ist einfach nur Schwachsinn.

    Kommentar


      #3
      Mir hat es sehr gut gefallen das einmal das Thema Atom-Kraftwerke bei einer Zombie-Apokalypse zur Sprache kommt. Auch die Umsetzung fand ich gut gemacht und die ehemalige Betriebsleiterin des Atom-Kraftwerks finde ich sehr taff und mutig.
      Luciana mit ihren doch sehr fahrlässigen Verhalten machte keine gute Figur, davur war aber ihre "Rettung" umso mysteriöser.
      Der Teil mit Salazar und Strand war jetzt nicht wirklich spannend und ich finde das diese Nebenhandlung zu sehr von der Hauptstory ablenkte.
      Alles in allem denke ich aber das vier schwache Sterne für die Folge in Ordnung gehen.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X