Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Top 10 / Flop 5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
    Womöglich liegt deine Mutti, wie soviele Muttis mit ihrer Hypothese richtig . Wahrscheinlich sollten wir viel öfter auf unsere Muttis hören, das würde uns wo möglich vor Dingen wie berufliche Fehlentscheidungen, denn eigenen schrecklichen Modegeschmack und denn ein oder anderen Weltkrieg ersparen.
    Fuer wahr, fuer wahr. Muttis sind was tolles. Haette ich allerdings immer auf meine gehoert, haette ich nie Akte X geguckt ^^ Sie fand das naemlich nicht so toll, wie ich da rumgesuechtelt habe



    Also mir fällt auch kein wiederkehrender Charakter dieser Katigorie , denn du nicht erwähnt hast ein. Aber ich habe ja auch noch nicht die gesamte Serie gesehen, deshalb bin ich mit meiner Bewertung etwas beeinträchtigt.
    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sonst kein Killer irgendwie nochmal vorkam. Wie weit hast du jetzt eigentlich geguckt? Schaust du in chronologischer Reihenfolge? DVD? TV? Klaer mich auf!

    PS: Das sind wirklich klasse Bilder Kompliment
    Ich hab sie ja nur verlinkt. Falls du XF Screencaps suchst, hier die Seite der Seiten: ~ The X-Files Screen Grab Archive: Season One ~


    Mit einer in sich geschlossenen Handlung, wäre wahrscheinlich die Serie heute nicht das was sie ist, die Serie wäre wahrscheinlich nicht mal halb so erfolgreich gewesen. Ich denke das Scullys und Mulders Erfolge so ziemlich im Gleichgewicht sind. Bei beiden entpuppen sich Rückschläge für denn Zuschauer als späteren Erfolg. Die Ironie an dem ganzen ist, das Scully für die Arbeit, die sie leisten eigentlich nur von Mulder das richtige Maß an Anerkennung bekommt, jedoch ist "Spooky Mulders" Meinung im FBI und der Fachwelt nicht gerade sehr gewichtig .
    Naja, mir kam es oft so vor, als ob Mulder am Ende immer recht gehabt haette ( ausser in den Religionsfolgen ). Scully konnte ihm das Ganze halt wissenschaftlich fundieren, aber ihre Thesen zum Phaenomen selbst waren meistens falsch, da es halt doch etwas paranormales war. Allerdings hat sie natuerlich auch immer medizinische Hintergruende etc geklaert und damit auch weitergeholfen. Ach, als Team sind die 2 echt unschlagbar!


    Die Beziehung der beiden scheint erst nach und nach in der Serie wurzeln zu schlagen, weil ich das Gefühl habe das beide erst im Laufe der Serie begreifen was der eine für denn anderen bedeutet, das sie mehr als nur Kollgegen sind, in Momenten, wo z.B Mulder unter Verdacht steht, ist Scully bis zum Schluss vom Gegenteil überzeugt.
    Naja, Mulder merkt schon recht frueh, dass er mit scully endlich jemanden an die Seite gestellt bekommen hat, der ihn als Person schaetzt, ihn als den Spinner annimt, der ist und ihm den Ruecken staerkt. Und Scully erkennt auch recht frueh das tragische in Mulders Charakter und darin auch seine Authentizitaet rof:

    Ich ueberlege gerade, was es in Staffel 1 fuer Momente gab, die andeuten, dass sie sich sehr nahe stehen.*gruebelt*

    Squeeze - Scully laesst Colton abblitzen und verteidigt Mulder, ist allerdings auch noch recht professionell...

    Fire - Scully vooolle Kanne eifersuechtig auf Phoebe Green

    Beyond the Sea - Mulders Sorge um Scully am Anfang

    Lazarus - Mulder betont vor den Polizisten, wie wichtig ihm die Suche nach Scully ist

    Tooms - Die Unterhaltung mit dem Eistee im Auto

    Gab bestimmt noch mehr Szenen. Ich grusel mich gerade vor mir selbst, dass ich das alles noch weiss

    Naja, wie gesagt, bei MSR Szenen bin ich wirklich Experte - ich kenne sie alle


    Herrlich wenn man Mulder einmal etwas "out of Charakter" sieht .
    Gibt es eigentlich auch Folgen, bei dennen Gillian Anderson so richtig austoben durfte .
    Ohhhhhhh ja! Three of a Kind....wenn du mal hier guckst! Einfach nur herrlich!!

    Meine Liste, ist deiner recht ähnlich
    Ja, nur die Gunmen eigentlich Aber immerhin 3 von 5 ^^

    1. CMS

    Anfangs habe ich in für einen normalen Beamten gehalten, doch im lauf der Serie wird klar, hinter dem Mann steckt mehr, die Verbindung zu Mulders Familie macht in interessant, aber auch die Tatsache wo er überall seine Finger im Spiel hat, macht in Fasizierend und unheimlich zu gleich.
    Ja, und man weiss nie ganz, ob er wirklich sooo boese ist...finde ich.


    2. die Lone Gunmen

    Ich finde diese Typen einfach genial , die drei sind Mulders Team hinter denn Kulissen, sie symbolisieren, die Verschwörungstheoretiker, die sich zur Aufgabe gemacht haben denn Kabelsalat, was die Regierung in der Serie hinterlassen hat zu entwirren, die drei sind mehr als nur Nerds, sie sind auf ihre Art einfach unentbehrlich.

    Ja, die sind einfach nur herrlich. Ein wunderbarer Comic Relief. Leider am Ende - oh das spoile ich dir nicht, aber es ist ein Grund Staffel 9 zu HASSEN!

    3. Mr X.

    Der Kerl der für denn Krebskanidaten arbeitet, er hatte was geheimnisvolles, bei im wusste man nie genau wie loyal er war, er schien sein eigenes Süppchen zu kochen. Er ist ein Indiz dafür das es eine Verschwörung in der Verschwörung rund um denn CMS gibt
    Ja, in One Breath ist er genial. Bei ihm weiss man auch nicht, ob er wirklich hilft, oder ob er nur sein eigenes Spiel spielt. Aber er gibt am Ende an Covarrubias ab - also muss er wohl helfen wollen...sehr dubios...


    Ach was, jemand der eine Diplomarbeit über die X-Akten geschrieben haben zu scheint, kann mich doch nicht enttäuschen .





    Schön wie du mir die Worte mir im Mund verdrehst , aber ich habe da eher an denn Dialog mit dem Holzfäller, dem Forstbeamten, Sully und Mulder in der Blockhüttte gedacht und das am Ende der Strom knapp wird und somit das Überleben der Gruppe auf dem Spiel steht.
    Ja, war mir dann auch klar. Ich war nur am Anfang etwas verwirrt ^^
    Aber sie haben ja mal echt Schwein, dass die Gluehbirne genau bis Sonnenaufgang haelt.


    Ich muss dich leider enttäuschen, ich versuche schon die ganze Zeit dir auf digitalem Weg eine Packung zu schicken, aber die Packung will einfach nicht in mein Laufwerk passen .
    Moep, na gut. *Grosse Enttaeuschung*


    Oh ja Grotesk ist überaus Gruslig, das Böse was all diese Leute Mulder, denn Künstler und denn Ermittler in denn Wahnsinn treiben, die Folge hat mich wirklich geschockt. Die Szene am Ende als dieser FBI-Agent diesen Dämon mit seinem eigenen Blut zeichnet, war auch ziemlich übel.
    Wiegesagt, ich wuerde sie wirklich zu den gruseligsten und duestersten Episoden zaehlen.

    Aber solche Eps muessen auch sein, um so schoener sind dann solche Stories wie Jose Chung's From Outer Space und so ^^ Oder Clyde Bruckman's Final Repose
    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

    Kommentar


      #17
      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Fuer wahr, fuer wahr. Muttis sind was tolles. Haette ich allerdings immer auf meine gehoert, haette ich nie Akte X geguckt ^^ Sie fand das naemlich nicht so toll, wie ich da rumgesuechtelt habe


      Ach was , Sucht ist so ein schlimmes Wort Leidenschaft klingt viel besser . Schlimm wird es dann nur wenn die Muttis "aussortieren", dadruch musste ich schon viele meiner Schätze ( Comics Fanartikel etc ) einbüßen . Für mich als Franchisemessi der Weltuntergang .


      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sonst kein Killer irgendwie nochmal vorkam. Wie weit hast du jetzt eigentlich geguckt? Schaust du in chronologischer Reihenfolge? DVD? TV? Klaer mich auf!
      Momentan schaue ich die Serie jeden Donnerstag auf Tele5, schade ist nur das die Strategen immer eine Folge überspringen somit habe ich leider Highlights wie "Blutschande" verpasst aber auch Folgen wie "Hexensabbat" und "die Sammlung", Ich verstehe das nicht, was das für einen Sinn macht . Gestern lief übrigens "Mutterkorn" eine klasse Folge die auch bei dir in denn Top 10 auftaucht und das will schon was heißen . Dieses sprechende Betty-Tatoo war einfach klasse, die Story war zwar etwas dünn, aber durch die Erklärung mit dem Alkaloid für mich persönlich ziemlich schlüssig. Endlich steht mal Scully im Mittelpunkt, jedoch kommt Mulder hier ziemlich unsympatisch rüber, wie ich finde.



      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ich hab sie ja nur verlinkt. Falls du XF Screencaps suchst, hier die Seite der Seiten: ~ The X-Files Screen Grab Archive: Season One ~
      Danke für die Info, aber ich bin selbst für´s suchen solcher Bilder zu faul .



      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Naja, mir kam es oft so vor, als ob Mulder am Ende immer recht gehabt haette ( ausser in den Religionsfolgen ). Scully konnte ihm das Ganze halt wissenschaftlich fundieren, aber ihre Thesen zum Phaenomen selbst waren meistens falsch, da es halt doch etwas paranormales war. Allerdings hat sie natuerlich auch immer medizinische Hintergruende etc geklaert und damit auch weitergeholfen. Ach, als Team sind die 2 echt unschlagbar!
      Wobei beide herangehensweisen in der Serie ständig ausgebaut werden. Es stimmt schon das Mulder in denn Folgen meistens recht behält, jedoch nicht immer 100%ig wenn ich da so an Folgen wie "Der Chupacabra" / "El Mundo Gira" denke, tendiert Mulder zwar in die richtige Richtung, jedoch bleiben manche Fragen offen. Was eben in denn meisten Folgen der Fall seien dürfte, Scully geht die Phänomene meistens von der sachlich, wissenschftlichen Art an, obwohl es mich manchmal wundert, wenn man schon so häufig solche unglaublichen Fällen ermittelt, würde ich zumindest nach einiger Zeit ziemlich in Erklärungsnot kommen, doch Scully fällt versucht ja immer Mulders Hypothesen gekonnt zu wiederlegen, deshalb sind sie auch so ein gutes Team, denn gegensätzlicher kann man kaum sein .




      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Naja, Mulder merkt schon recht frueh, dass er mit scully endlich jemanden an die Seite gestellt bekommen hat, der ihn als Person schaetzt, ihn als den Spinner annimt, der ist und ihm den Ruecken staerkt. Und Scully erkennt auch recht frueh das tragische in Mulders Charakter und darin auch seine Authentizitaet rof:

      Stimmt, der eine baut denn anderen auf, das merkt man in vielen Folgen. Wobei eben wie ich schon sagte, die Gegensätze der beiden, sie zu so einem gutem Team machen, oftmals erkennt jeder der beiden ja auch das der andere mit seiner Theorie an einem Fall, durchaus ein Stück weit recht hat.



      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Naja, wie gesagt, bei MSR Szenen bin ich wirklich Experte - ich kenne sie alle
      Anders hätte ich das von dir auch nicht erwartet. aber ich nehme dich beim Wort, wenn ich Fragen habe wende ich mich an dich.



      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ohhhhhhh ja! Three of a Kind....wenn du mal hier guckst! Einfach nur herrlich!!
      Klasse im O-Ton klingt Gillian Anderson alias Scully ja doch um einiges besser. Aber die Szene war wirklich zum brüllen .


      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ja, nur die Gunmen eigentlich Aber immerhin 3 von 5 ^^
      Immerhin, aber ich habe meine Liste zwischdurch bearbeitet, da Skinner zeitweise auch drauf stand.


      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ja, und man weiss nie ganz, ob er wirklich sooo boese ist...finde ich.
      In gewisser Weise ist er der Antiheld der Serie, da er nicht wirklich schlecht ist, man sieht es oftmals daran, das er sich Mulder doch irgenwie kümmert, auch wenn Mulder gute Gründe hat ihn zu hassen.




      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ja, die sind einfach nur herrlich. Ein wunderbarer Comic Relief. Leider am Ende - oh das spoile ich dir nicht, aber es ist ein Grund Staffel 9 zu HASSEN!
      Hhmm ich kann mir denken warum, da ich schon gehört habe was ungefähr mit den Lone Gunmen passiert .

      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ja, in One Breath ist er genial. Bei ihm weiss man auch nicht, ob er wirklich hilft, oder ob er nur sein eigenes Spiel spielt. Aber er gibt am Ende an Covarrubias ab - also muss er wohl helfen wollen...sehr dubios...
      Gerade das reizt mich an dieser Figur, er ist eben doch eine Spur myteriösr als der Krebskanidat, eben weil man von im noch weniger weiß.



      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ja, war mir dann auch klar. Ich war nur am Anfang etwas verwirrt ^^
      Aber sie haben ja mal echt Schwein, dass die Gluehbirne genau bis Sonnenaufgang haelt.
      Deshalb zählt die Folge auch zu denn besten der 1.Staffel.







      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Wiegesagt, ich wuerde sie wirklich zu den gruseligsten und duestersten Episoden zaehlen.

      Aber solche Eps muessen auch sein, um so schoener sind dann solche Stories wie Jose Chung's From Outer Space und so ^^ Oder Clyde Bruckman's Final Repose
      Die Mischung macht´s da hast du vollkommen recht , zwischendurch ein paar Comdeyfolgen, dann mal wieder drama und ein paar gruselige Episoden machen die Serie beosnders abwechlsungsreich. Wobei man nicht immer sagen kann in was für eine Richtung sich eine Folge entwickelt.

      Kommentar


        #18
        Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
        Ach was , Sucht ist so ein schlimmes Wort Leidenschaft klingt viel besser . Schlimm wird es dann nur wenn die Muttis "aussortieren", dadruch musste ich schon viele meiner Schätze ( Comics Fanartikel etc ) einbüßen . Für mich als Franchisemessi der Weltuntergang .
        Stimmt, Leidenschaft passt da auch ganz gut, va weil es mir immer Leiden schuf, wenn ich es nicht gucken konnte. WAH, sowas hat deine Mutter gemacht??? Nee, an mein Privatzeug ist meine Ma nie gegangen, zumindest hat sie nichts weggeschmissen. Das haette ich ihr nie verziehen!!!


        Momentan schaue ich die Serie jeden Donnerstag auf Tele5, schade ist nur das die Strategen immer eine Folge überspringen somit habe ich leider Highlights wie "Blutschande" verpasst aber auch Folgen wie "Hexensabbat" und "die Sammlung", Ich verstehe das nicht, was das für einen Sinn macht . Gestern lief übrigens "Mutterkorn" eine klasse Folge die auch bei dir in denn Top 10 auftaucht und das will schon was heißen . Dieses sprechende Betty-Tatoo war einfach klasse, die Story war zwar etwas dünn, aber durch die Erklärung mit dem Alkaloid für mich persönlich ziemlich schlüssig. Endlich steht mal Scully im Mittelpunkt, jedoch kommt Mulder hier ziemlich unsympatisch rüber, wie ich finde.
        Die DVDs gibts eigentlich auch recht guenstig inzwischen. Hihi, du erhaeltst dir damit zumindest ein bisschen das Gefuehl, was wir Erstifans damals hatten ^^ Ueberspringen die die nur reihenfolgetechnisch, oder werden die Folgen gar nicht gezeigt?

        Jaaaa, Never Again!! Ich li-li-liebe diese Folge! Im Original wird das Tattoo von
        Jodie Foster persoenlich gesprochen! Im Deutschen glaube ich von ihrer regulaeren Synchronstimme...
        Ja gut, die Story mit den Russen war tatsaechlich etwas duenn, aber die steht ja zu keiner Zeit im Mittelpunkt. Die Folge sollte eher mal zeigen, dass Scully unzufrieden in ihrer Rolle als 2. Person ist. Mulder ist hier ein absolutes Rindvieh, va am Ende mit seinem Kommentar zu dem NY Tattoo

        Gillian war mit Rod Rowland im realen Leben auch eine Zeit lang liiert, die haben echt eine gute Chemie.

        Danke für die Info, aber ich bin selbst für´s suchen solcher Bilder zu faul .
        Haha, da sag ich nur:




        Wobei beide herangehensweisen in der Serie ständig ausgebaut werden. Es stimmt schon das Mulder in denn Folgen meistens recht behält, jedoch nicht immer 100%ig wenn ich da so an Folgen wie "Der Chupacabra" / "El Mundo Gira" denke, tendiert Mulder zwar in die richtige Richtung, jedoch bleiben manche Fragen offen. Was eben in denn meisten Folgen der Fall seien dürfte, Scully geht die Phänomene meistens von der sachlich, wissenschftlichen Art an, obwohl es mich manchmal wundert, wenn man schon so häufig solche unglaublichen Fällen ermittelt, würde ich zumindest nach einiger Zeit ziemlich in Erklärungsnot kommen, doch Scully fällt versucht ja immer Mulders Hypothesen gekonnt zu wiederlegen, deshalb sind sie auch so ein gutes Team, denn gegensätzlicher kann man kaum sein .
        Ja, manchmal wirkt Scullys Skepsis wirklich uebertrieben. Jahrelang sieht sie immer wieder Dinge ( verschliesst aber auch gern die Augen vor ihnen ), aber an ihrem 'Glauben' aendert sich nichts. Erst aprupt in Staffel 8. SO aprupt, dass ich es fast schon etwas unglaubwuerdig fand o.O Aber naja, Doggett und Scully BEIDE als Skeptiker waere wohl der Killer fuer die X Akten gewesen.

        'Ich glaub nicht dran.'
        'Ich auch nicht.'
        'Lassen wir's einfach.'
        'Okay, ich hol uns nen Kaffee!'
        'Ja, ich schliess derweile die X Akten.'

        Stimmt, der eine baut denn anderen auf, das merkt man in vielen Folgen. Wobei eben wie ich schon sagte, die Gegensätze der beiden, sie zu so einem gutem Team machen, oftmals erkennt jeder der beiden ja auch das der andere mit seiner Theorie an einem Fall, durchaus ein Stück weit recht hat.

        Gegensaetze ziehen sich an. Da ihre Freundschaft und ihre unterschiedlichen Meinungen auf Respekt fuereinander basieren, geht es halt auch (fast) immer gut. Scully wurde ja angeheuert, um Mulders Arbeit blosszustellen. Aber stattdessen staerkt sie ihn, indem sie seinen Argumenten wissenschaftliche Glaubwuerdigkeit verleiht.


        Anders hätte ich das von dir auch nicht erwartet. aber ich nehme dich beim Wort, wenn ich Fragen habe wende ich mich an dich.
        Gerne, jederzeit.


        Klasse im O-Ton klingt Gillian Anderson alias Scully ja doch um einiges besser. Aber die Szene war wirklich zum brüllen .
        Ja, ich mag ihre O-Stimme auch mehr. Franziska Pigulla hat zwar eine tolle Stimme, aber sie spricht Scully zu unemotional!

        Kennst du eigentlich die XF Blooper?

        Hier ist mal ne kleine Auswahl von Staffel 6-9. Herrlich Aber es gibt da wirklich von jeder Staffel welche


        Immerhin, aber ich habe meine Liste zwischdurch bearbeitet, da Skinner zeitweise auch drauf stand.
        Ohne Skinman ist die Liste nicht komplett. Skinner ist einfach nur der Coolste!

        In gewisser Weise ist er der Antiheld der Serie, da er nicht wirklich schlecht ist, man sieht es oftmals daran, das er sich Mulder doch irgenwie kümmert, auch wenn Mulder gute Gründe hat ihn zu hassen.
        Er rettet Mulder zwischendurch doch immer mal wieder das Leben, stimmt.



        Hhmm ich kann mir denken warum, da ich schon gehört habe was ungefähr mit den Lone Gunmen passiert .
        Ich weigere mich bis heute, diese Folge zu gucken!

        Gerade das reizt mich an dieser Figur, er ist eben doch eine Spur myteriösr als der Krebskanidat, eben weil man von im noch weniger weiß.
        Leider erfaehrt man nie wirklich etwas ueber ihn


        Die Mischung macht´s da hast du vollkommen recht , zwischendurch ein paar Comdeyfolgen, dann mal wieder drama und ein paar gruselige Episoden machen die Serie beosnders abwechlsungsreich. Wobei man nicht immer sagen kann in was für eine Richtung sich eine Folge entwickelt.

        Absolut! Manchmal erwartet man einen Thriller und dann entwickelt es sich zur Comedy ( Humbug ). Ach, Akte X ist einfahc nur die beste Mysteryserie aller Zeiten
        Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

        Kommentar


          #19
          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
          Stimmt, Leidenschaft passt da auch ganz gut, va weil es mir immer Leiden schuf, wenn ich es nicht gucken konnte. WAH, sowas hat deine Mutter gemacht??? Nee, an mein Privatzeug ist meine Ma nie gegangen, zumindest hat sie nichts weggeschmissen. Das haette ich ihr nie verziehen!!!
          Ja das kenn ich ich versinke auch in meinen Lieblingsserien/Filmen, manchmal leidet man auch etwas mit denn Hauptcharakteren, aber das gehört dazu .

          Oh ja ich hatte eine grauenhafte Kindheit , Ich musste bis zu meiner Grundschulzeit in einem Verschlag im unteren Stockwerk haußen, trug nur abgetragene, viel zuweite Klamotten und wurde ständig von meinem übergewichtigen Cousin geärgert, halt stimmt ja das war Harry Potter ..
          Hinter dem Chaos was ich Ordnung nenne sieht halt nicht jeder gleich ein System .



          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
          Die DVDs gibts eigentlich auch recht guenstig inzwischen. Hihi, du erhaeltst dir damit zumindest ein bisschen das Gefuehl, was wir Erstifans damals hatten ^^ Ueberspringen die die nur reihenfolgetechnisch, oder werden die Folgen gar nicht gezeigt?
          Ich werde wohl nichts anders tuen können, um wirklich in denn vollen Genuss der Serie zu kommen, Ja die strahlen seit einiger Zeit nur jede zweite Folge aus, das heißt die überspringen eine Folge und strahlen die dazwischen einfach nicht aus , was ziemlich ärgerlich ist wie gesagt, man verpasst vieles und versteht deshalb auch nicht immer die Zusammenhänge.

          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
          Jaaaa, Never Again!! Ich li-li-liebe diese Folge! Im Original wird das Tattoo von
          Jodie Foster persoenlich gesprochen! Im Deutschen glaube ich von ihrer regulaeren Synchronstimme...
          Ja gut, die Story mit den Russen war tatsaechlich etwas duenn, aber die steht ja zu keiner Zeit im Mittelpunkt. Die Folge sollte eher mal zeigen, dass Scully unzufrieden in ihrer Rolle als 2. Person ist. Mulder ist hier ein absolutes Rindvieh, va am Ende mit seinem Kommentar zu dem NY Tattoo
          Ha ha ja so eine Folge war echt überfällig, verstehe mich nicht Falsch ich liebe Mulder, wegen im habe ich auch angefangen Sonnenblumenkerne zu essen und dabei gemerkt das die Dinger echt lecker sind , aber hier fixiert man sich mal auf Scully das gabs zwar schon vorher, z.B wo ihr Vater gestorben ist, jedoch war dies die bisher beste Charakterfolge mit und über Scully .



          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
          Haha, da sag ich nur:


          :






          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Ja, manchmal wirkt Scullys Skepsis wirklich uebertrieben. Jahrelang sieht sie immer wieder Dinge ( verschliesst aber auch gern die Augen vor ihnen ), aber an ihrem 'Glauben' aendert sich nichts. Erst aprupt in Staffel 8. SO aprupt, dass ich es fast schon etwas unglaubwuerdig fand o.O Aber naja, Doggett und Scully BEIDE als Skeptiker waere wohl der Killer fuer die X Akten gewesen.

          'Ich glaub nicht dran.'
          'Ich auch nicht.'
          'Lassen wir's einfach.'
          'Okay, ich hol uns nen Kaffee!'
          'Ja, ich schliess derweile die X Akten.':
          Soweit bin ich ja noch nicht Frau Dozentin, lassen sie mich erstmal meine Hausaufgaben machen, meine Meinung darüber reiche ich dann mit einer Packung Merci fristgerecht nach .

          Irgenwie klingt das ja garnciht nach Scully , aber ich lass mich mal überraschen, immerhin ist es ja noch eine Weile bis Staffel 8 da kann noch viel passieren.



          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Gegensaetze ziehen sich an. Da ihre Freundschaft und ihre unterschiedlichen Meinungen auf Respekt fuereinander basieren, geht es halt auch (fast) immer gut. Scully wurde ja angeheuert, um Mulders Arbeit blosszustellen. Aber stattdessen staerkt sie ihn, indem sie seinen Argumenten wissenschaftliche Glaubwuerdigkeit verleiht.
          Jetzt wo du es sagst, das hätte ich fast vergessen, man sieht ja noch in denn ersten Folgen in Staffel 1. das sie eher augenrollend bei Mulders Ermittlungen hilft, aber spätestnes ab Ende der Staffel, merkt man das sie die X-Akten erster nimmt.





          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
          Ja, ich mag ihre O-Stimme auch mehr. Franziska Pigulla hat zwar eine tolle Stimme, aber sie spricht Scully zu unemotional!

          Kennst du eigentlich die XF Blooper?

          Hier ist mal ne kleine Auswahl von Staffel 6-9. Herrlich Aber es gibt da wirklich von jeder Staffel welche
          Es ist ja oft so das sich im O-Ton die Figuren besser anhören, ich kenne nur ganz wenige Beispiele wo das Gegenteil der Fall ist, ich muss gleich mal gucken wie sich David Duchovny im Original anhört.


          Nee XF Blooper kannte bis jetzt noch nicht, aber dank dir werde ich das ändern .


          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Ohne Skinman ist die Liste nicht komplett. Skinner ist einfach nur der Coolste!
          Sicher, wahrscheinlich habe ich auch nur die besten Folgen mit dem Skinman verpasst , naja schon wieder ein Grund sich die DVD´s zuzulegen.


          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Er rettet Mulder zwischendurch doch immer mal wieder das Leben, stimmt.
          Ja und er ist oder besser war ein enger Freund der Familie.




          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Ich weigere mich bis heute, diese Folge zu gucken!
          Gibt es nicht sogar ne Miniserie mit denn drei Typen , ich habe jedenfalls mal sowas gehört.

          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Leider erfaehrt man nie wirklich etwas ueber ihn
          Ja stimmt, der Kerl bleibt noch nach seinem Tod ein großes Mysterium, noch mehr als Deep Drought.



          Zitat von Sukie Beitrag anzeigen

          Absolut! Manchmal erwartet man einen Thriller und dann entwickelt es sich zur Comedy ( Humbug ). Ach, Akte X ist einfahc nur die beste Mysteryserie aller Zeiten
          Gerade das macht denn Reiz macht der Serie aus, da liegen wir wohl auf der selben Wellenlänge. faszinierend das du nach so langer Zeit immer noch so vernarrt in die Serie bisst, das beweisst wie fesselnd sie ist.

          Kommentar


            #20
            So, eben erst angemeldet und schon meine Top und Flops in Sachen Akte X. Habe seinerzeit die Folgen im Fernsehen immer verfolgt und habe jetzt alle Staffeln auf DVD zuhause und den ersten Kinofilm (den zweiten fand ich nicht so toll). Ich beschränke mich erstmal auf die ersten 5 Staffeln, da ich gerade erst die 6. Staffel wieder auf DVD begonnen habe.

            TOP 10
            "Gezeichnet"
            Na logo, damit fing alles an...
            "Die Botschaft"
            Superspannend und toll gespielt von Grima Schlangenzunge...
            "Das Labor"
            Tolles Ende
            "Die Kolonie"
            Eine super Mythologie Folge
            "Anasazi"
            Siehe oben
            "Heilige Asche"
            Der Exorzist auf Akte X Trip
            "Herrenvolk"
            Sehr spannend, die Verschwörung nimmt Formen an
            "Tunguska"
            Mulder im Gulag, auch sehr spannend - fiese Experimente
            "Tempus Fugit"
            Schade, dass Mulders Seelenverwandter ins Gras beissen musste, sehenswert
            "Alle Seelen"
            Wow, richtig Horrormässig Spannend...

            Und die FLOP5:
            "Verlockungen"
            Mit dieser Transen-Geschichte konnte ich nix anfangen.
            "Fett"
            Eklig!
            "Andere Wahrheiten"
            Schwachfug, blöd, überflüssig!
            "Mutterkorn"
            Fast noch schlimmer...
            "Kill Switch"
            Die Story um die KI ist ja nicht uninteressant, aber langweilig

            Kommentar


              #21
              So denn gebe ich auch mal meinen Senf dazu

              Zu meine TOP 6 gehören: hab nur 6

              1. 3x14; 3x15 - Piper Maru / Apocrypha ( Der Feind I+II)

              Geile Folge. Nick Lea alias Alex Krycek gefällt mir da besonders gut. Von John Neville alias "Well-Manicured-Man" gar nicht zu sprechen. Meine absolute Lieblingsfolge !!!

              2. 3x20 - Avatar ( Heimsuchung)

              Skinner als Opfer des Krebskanditaten. Geile Story, seine Rolle wird gut ausgebaut. Schon unzählige male gesehen

              3. 3x22 - Wetwired (Ferngesteuert)

              Hammer Folge. Special Effect Genie Mat Beck kreiert eine Folge. Mulder auf der "anderen Seite" des Gesetzes, dass wäre doch mal was gewesen oder
              ???

              4. 4x19 - Synchrony (Rückkehr aus der Zukunft)

              Ein Wissenschaftler reist aus der Zukunft zurück. Coole Folge

              5. 6x21 - Field Trip (Sporen)

              Hammer Folge. Mulder und Scully von einem Riesenpilz in Halluzinationen versetzt. Find die genial die Folge.

              6. 5x19 - Folia a deux (Folie a deux)




              Hab nur 6 absolute Lieblingsfolgen. Es gibt noch einige die ich auch sehr gut finde(Pusher, Dreamland, Fallen Angel, Firewalker, Nisei, 731, Tunguska, Tempus Fugit etc.) aber diese 6 sind unschlagbar.



              FLOP 5:

              NEVER AGAIN !!!!!!!!!!!!!!!! - Mutterkorn
              (nur einmal gesehen bis jetzt)

              The field where I Died - Rückkehr der Seelen
              (total langweilig, mir gefällt sie nicht)

              Fearful Symmetry - Sophie
              (fast eingeschlafen. das interessante war vllt. noch die Autopsie am Elefanten)

              Rain King - der regenmacher
              (total dumm und uninteressant die folge)

              Fight Club - 27.000.000:1
              (brauch ich nix mehr zu sagen)

              Kommentar


                #22
                Ich bin jetzt mit der zweiten Staffel durch und bis jetzt haben mir folgende Folgen sehr gut gefallen:
                1.03 Das Nest / Squeeze
                1.10 Gefallener Engel / Fallen angel
                2.02 Der Parasit / The host
                2.11 Excelsis Dei / Excelsis Dei
                2.16 Die Kolonie - Teil 1 / Colony
                2.17 Die Kolonie - Teil 2 / End game

                Überhaupt nicht gefallen hat mir folgende Epsiode:
                1.15 Lazarus / Lazarus
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                  #23
                  Ich bin jetzt mit der dritten Staffel durch und bis jetzt haben mir folgende Folgen sehr gut gefallen:
                  3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                  3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                  1.03 Das Nest / Squeeze
                  1.10 Gefallener Engel / Fallen angel
                  2.02 Der Parasit / The host
                  2.11 Excelsis Dei / Excelsis Dei
                  2.16 Die Kolonie - Teil 1 / Colony
                  2.17 Die Kolonie - Teil 2 / End game

                  Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                  3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                  1.15 Lazarus / Lazarus
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                    #24
                    Ich bin jetzt mit der vierten Staffel durch und bis jetzt haben mir folgende Folgen sehr gut gefallen:
                    3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                    3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                    1.03 Das Nest / Squeeze
                    4.20 Ein unbedeutender Niemand / Small potatoes
                    1.10 Gefallener Engel / Fallen angel
                    2.02 Der Parasit / The host
                    2.11 Excelsis Dei / Excelsis Dei
                    2.16 Die Kolonie - Teil 1 / Colony
                    2.17 Die Kolonie - Teil 2 / End game

                    Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                    3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                    1.15 Lazarus / Lazarus
                    4.23 Dämonen / Demons
                    4.08 Die Sammlung / Paper hearts
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                      #25
                      Ich bin jetzt mit der fünften Staffel durch, in dieser gibt es nur einen Zuwachs von einer guten Folge in meiner Liste:
                      3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                      3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                      1.03 Das Nest / Squeeze
                      4.20 Ein unbedeutender Niemand / Small potatoes
                      1.10 Gefallener Engel / Fallen angel
                      2.02 Der Parasit / The host
                      2.11 Excelsis Dei / Excelsis Dei
                      5.16 Das innere Auge / Mind's eye
                      2.16 Die Kolonie - Teil 1 / Colony
                      2.17 Die Kolonie - Teil 2 / End game

                      Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                      3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                      1.15 Lazarus / Lazarus
                      4.23 Dämonen / Demons
                      4.08 Die Sammlung / Paper hearts
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar


                        #26
                        Nach der sechsten Staffel muss ich meine Liste auf der einen Seite mal wieder erweitern, jedoch auch auf der anderen Seite etwas kürzen.
                        3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                        3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                        6.03 Im Bermuda-Dreieck / Triangle
                        1.03 Das Nest / Squeeze
                        4.20 Ein unbedeutender Niemand / Small potatoes
                        6.15 Montag / Monday
                        1.10 Gefallener Engel / Fallen angel
                        2.02 Der Parasit / The host
                        2.11 Excelsis Dei / Excelsis Dei
                        5.16 Das innere Auge / Mind's eye

                        Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                        3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                        1.15 Lazarus / Lazarus
                        4.23 Dämonen / Demons
                        4.08 Die Sammlung / Paper hearts
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                          #27
                          Nach der siebenten Staffel muss ich meine Liste auf der einen Seite mal wieder erweitern, jedoch auch auf der anderen Seite etwas kürzen.
                          3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                          3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                          6.03 Im Bermuda-Dreieck / Triangle
                          1.03 Das Nest / Squeeze
                          4.20 Ein unbedeutender Niemand / Small potatoes
                          6.15 Montag / Monday
                          2.02 Der Parasit / The host
                          5.16 Das innere Auge / Mind's eye
                          7.21 Drei Wünsche / Je souhaite
                          7.02 Das Glück des Henry Weems / The goldberg Variation


                          Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                          3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                          1.15 Lazarus / Lazarus
                          4.23 Dämonen / Demons
                          4.08 Die Sammlung / Paper hearts
                          7.20 27.000.000:1 / Fight club
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar


                            #28
                            Auch eine Folge aus der 10. Staffel schafft es in die Liste meiner Lieblingsfolgen, nämlich die Epsiode "Mulder & Scully gegen das Wer-Monster". Diese Folge liste ich als "Bonuslieblingsfolge".

                            3.12 Krieg der Koprophagen / War of the Coprophages
                            3.04 Der Hellseher / Clyde Bruckman's final repose
                            10.03 Mulder & Scully gegen das Wer-Monster
                            6.03 Im Bermuda-Dreieck / Triangle
                            1.03 Das Nest / Squeeze
                            4.20 Ein unbedeutender Niemand / Small potatoes
                            6.15 Montag / Monday
                            2.02 Der Parasit / The host
                            5.16 Das innere Auge / Mind's eye
                            7.21 Drei Wünsche / Je souhaite
                            7.02 Das Glück des Henry Weems / The goldberg Variation


                            Überhaupt nicht gefallen haben mir folgende Epsioden:
                            3.18 Der Fluch / Teso dos bichos
                            1.15 Lazarus / Lazarus
                            4.23 Dämonen / Demons
                            4.08 Die Sammlung / Paper hearts
                            7.20 27.000.000:1 / Fight club
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X