Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum ist Maude gestorben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    ich mochte Maude schade das die ärmste von uns ging


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

    John Braker schrieb nach 1 Minute und 28 Sekunden:

    Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
    Naja, mir tut eher Ned leid, weil er sich nun alleine um seine vollkommen durchgeknallten Kinder kümmern muss.
    Er hat sie doch zu dem gemacht was sie sind und als ob das nicht genug wär, er machts ja auch alleine nicht besser .
    Zuletzt geändert von John Braker; 03.11.2010, 00:43. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
    Gez. Lieutanent Braker
    Vom Star Trek Chat RPG
    Flight Controll Officer, Zweiter Offizier und Zweiter Mentor der USS Heimdall
    Stellvertretender Leiter des Starfleet Research Institute - Department of Media and Programming

    Kommentar


      #17
      Ich fand Maude noch die gelungenste Person aus dem Flandaraner-Clan. Ned ist auch noch lustig mit seinen Wortspielen (Sakradüdelchen, Hi deddlide doo etc.), aber ich kann Rod und Todd (oder auch Nimrod und Nimtodd) einfach nicht ausstehen. Beide sind mit ihrem debilen Dauergrinsen und ihrem fast schon wettbewerbsmäßigen Bravsein einfach nur nervig. Warum hat man die nicht gleich mit rausgeschrieben? Es gäbe viele schöne Methoden, sie rauszukicken.

      Kommentar


        #18
        Na ja ob raus oder nicht, aber irgendwie spielt sie spaeter doch noch eine Rolle.
        Ned Flanders symbolisiert den ewigen Single, man weiss wenigstens die Ursache weswegen.
        Die Schuld betrifft indirekt Homer Simpson. Wie auch immer...Somit ist man nicht raus wenn man "raus" ist.
        Aber dennoch, die Simpsons sind kult, keine Frage
        Lekker schmeckt man besser, aber Simpsons mag ich seit gestern

        Kommentar

        Lädt...
        X