Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte meinen Account löschen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bitte meinen Account löschen

    Moin,

    nach meinem Gefühl wird hier kaum über SF (und wenn, dann sehr oberflächlich), dafür aber sehr über Corona diskutiert wird.

    Da ich auf Aluhutträger wirklich keinen Bock mehr habe und SF wenig stattfindet, bitte ich um Löschung meines Accounts.

    #2
    Hallo,

    ich habe von dir bisher noch nie etwas gelesen, was daran liegen kann, dass viele deiner Beiträge im Thema „Coronavirus outbreak - wie kann man sich schützen ?“ verfasst wurden.

    Ich habe das Thema kurz (Wirklich ganz kurz überflogen.) und teile deine Ansicht grundsätzlich, ohne mir wirklich viel durchgelesen zu haben. Man kann den Off-Topic-Bereich aber übrigens auch einfach ignorieren und schon muss man kein Geschwurbel mehr lesen.
    Klappte bei mir bis eben gerade ganz ausgezeichnet. Jetzt werde ich dieses Thema auch für lange Zeit nicht mehr öffnen.

    Viele Grüße
    Orodreth Séregon
    "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
    Admiral Constanza Stark
    High Guard Chief-of-Staff
    CY 9758

    Kommentar


      #3
      Es ist leider so, dass das SFF nicht mehr so aktiv ist, wie es früher einmal war - und damit haben leider auch die SF-Diskussionen - genauso wie alle anderen Themen auch - abgenommen. Natürlich ist das Corona-Thema auch hier präsent - aber es ist auch nur ein Thema, was man nicht lesen muss. Ich habe früher zum Beispiel den gesamten Politik-Bereich größtenteils gemieden, weil dort die Diskussionen auch gerne mal wenig Sachlich wurden .
      Ich würde jetzt auch nicht sagen, dass dieses eine Thema so sonderlich dominant ist - es wird dort natürlich aktiv gepostet, aber es gibt auch durchaus noch aktive SFF-Diskussionen, gerade jetzt mit den neuen Star Trek Serien .

      Im übrigen sind meiner Einschätzung nach in entsprechendem Thema auch durchaus mehr Member ohne Aluhut unterwegs, als mit .


      "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
      (Otto Oskar Binder)

      "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

      Kommentar


        #4
        Wo er Recht hat...im Scifi Bereich wird eigentlich gar nicht mehr diskutiert. Neue Folge kommt raus ==> 5-10 Meinungen werden abgegeben ==> keiner geht auf die Meinung eines anderen ein. Frage mich wozu das überhaupt noch gemacht wird, es persönliche Liste was ich alle geschaut habe kann ich mir viel leichter Privat anlegen.

        Kommentar


          #5
          Ich bin ST-Fan, speziell TOSler. Viele der hier besprochenen Serien schaue ich gar. Was auch daran liegt das viel nur über Streaming-Dienste läuft und DVD-Veröffentlichungen bis zu anderthalb Jahren hinterher hinken. Da kann man schlecht über alles aktuell mitdiskutieren..

          Kommentar


            #6
            Dann doch noch ein Wort:

            Natürlich kann man dem Politik-Forum fern bleiben. Und ja, überwiegend sind da vernünftige User. Die anderen gehen mir halt auf den Keks.

            Entscheidend aber für mich ist, dass das Forum auf mich alten SF-Hasen nicht passt. Ich bin eben nicht auf allen Streamingdiensten unterwegs. Mich würden Bücher interessieren und die großen Filme. Das findet hier aber sehr wenig statt.

            Ein Extrem hier finde ich den Thread "DER LETZTE FILM, DEN ICH GESEHEN HABE"

            Der Thread ist für mich ein bisschen bezeichnend für das Forum: Da wird in der Regel nur einfach der Titel eines Films genannt. Keine Beschreibung, keine Bewertung, nichts. Quasi nur eine Duftmarke hinterlassen.

            Ich will keinem dieses Forum vermiesen. Aber es ist nun mal nicht das, was ich mir unter einem SF-Forum vorstelle.



            Kommentar


              #7
              Zitat von Chey Beitrag anzeigen
              Dann doch noch ein Wort:
              Von mir auch.


              Ein Extrem hier finde ich den Thread "DER LETZTE FILM, DEN ICH GESEHEN HABE"

              Der Thread ist für mich ein bisschen bezeichnend für das Forum: Da wird in der Regel nur einfach der Titel eines Films genannt. Keine Beschreibung, keine Bewertung, nichts. Quasi nur eine Duftmarke hinterlassen.
              Hier tust du dem Thread aber unrecht, denn dieser war schon immer so und wurde nie anders genutzt. Klar, das muss man nicht gut finden. Aber es gibt genug andere Threads, wo Diskussionen stattfinden könn(t)en. Vieles wurde allerdings auch schon gesagt, vor allem was alte Serien und Filme betrifft. Da jemanden zu finden, der sich aktuell für einen Meinungsaustausch begeistern kann, ist halt einfach schwierig.

              Falls du dich tatsächlich verabschiedest, gebe ich dir ein freundliches LLAP mit auf den Weg. Alles Gute!
              LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

              Kommentar


                #8
                Sehe ich auch so. Themen in „Picard's Friseursalon“ waren schon immer eher spaßiger/spielerischer Natur. Ich meine, Beiträge die dort gschrieben werden, zählen auch nicht mit zur Anzahl aller geschrieben Beiträge eines Nutzers.

                Grundsätzlich gebe ich dir aber Recht. Es wird zu wenig diskutiert und sich ausgetauscht. Da gehe ich selbst mit schlechtem Vorbild voran. Ich lese häufig mit, schreibe aber viel zu selten was.
                Zum Beispiel besuche ich aktuell nach jeder neuen Folge von The Expanse den passenden Episoden-Thread und schaue was andere entdeckt haben oder vielleicht nicht entdeckt haben.
                Das mache ich meistens vom Handy aus und wenn ich dann wieder am PC bin, ist das Thema schon gar nicht mehr so präsent in meinem Kopf.

                Ich möchte das Forum jedenfalls nicht missen. Vieles läuft jetzt in Facebook-Gruppen ab aber das ist nicht das selbe. Viele Themen wiederholen sich immer wieder.
                Es ist schwer ein bestimmtes Thema später wieder zu finden. Facebook-Gruppen dienen mir als Meme-Lieferanten, zum lesen bevorzuge ich Foren.
                "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
                Admiral Constanza Stark
                High Guard Chief-of-Staff
                CY 9758

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Orodreth Séregon Beitrag anzeigen
                  Sehe ich auch so. Themen in „Picard's Friseursalon“ waren schon immer eher spaßiger/spielerischer Natur. Ich meine, Beiträge die dort gschrieben werden, zählen auch nicht mit zur Anzahl aller geschrieben Beiträge eines Nutzers.
                  Haben sie früher nicht. Seit einiger Zeit zählen sie aber schon - aber auch nur die neuen, die alten Zählen nach wie vor nicht. Aber ja, der PF ist mehr so die Spielecke und der Bereich für "Sinnlosthreads" und Forenspiele etc.

                  Wie dem auch sei, ist das mit den Diskussionen mittlerweile teilweise auch schwierig wenn nicht mehr so viele Leute unterwegs sind - ebenfalls etwas schwieriger finde ich es jetzt durch das Streaming, der eine hat Netflix, der andere Prime, der dritte vielleicht gar nichts - also wird der Netflix-Nutzer schon generell nur mit anderen darüber Diskutieren können. Wobei das früher auch schon ähnlich war, User 1 hat die US-Ausstrahlung gesehen, User zwei die Deutschlandpremiere (z.B. auf Syfy) und wenn es dann im Free-TV lief waren die Diskussionen schon vorbei .

                  Anyways. Ich finde es schade, wenn User das Forum verlassen, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen . Aber vielleicht überlegst du dir ja noch mal, und schaust ab und zu einfach mal rein - man muss ja nicht gleich den Account löschen.
                  Im übrigen hatte ich auch eine etwas längere Pause vom Forum (müsste von 2016-2021 gewesen sein), als ich aufgehört habe, war das Forum noch ein ganzes Stück aktiver - ich muss aber auch dazu sagen, dass es einiger User gab, die mir den Spaß am Forum vermiest haben. Trotzdem habe ich das Forum schon manchmal vermisst und mittlerweile bin ich wie man sieht auch wieder unterwegs, auch wenn ich mir wünschen würde, dass es wieder aktiver wäre - und stabiler laufen würde vor allem .
                  "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                  (Otto Oskar Binder)

                  "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
                    Es ist leider so, dass das SFF nicht mehr so aktiv ist, wie es früher einmal war - und damit haben leider auch die SF-Diskussionen - genauso wie alle anderen Themen auch - abgenommen.
                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Wo er Recht hat...im Scifi Bereich wird eigentlich gar nicht mehr diskutiert.
                    Lord Yu DefiantXYX Das Gefühl habe ich leider nicht nur hier, das scheint eher ein allgemeines Problem zu sein; entweder es wird gar nicht diskutiert oder wenn doch, dann dreht man sich im Kreis und außerdem lassen die Leute nur ihre eigene Meinung gelten und wenn jemand widerspricht, anderer Auffassung ist bzw. sogar einleuchtende/sachliche Argumente hat, werden diese zu oft einfach ignoriert, es wird schnell aggressiv und irrational und man beleidigt einander. Sowas brauche ich meinem Leben nicht (mehr), im Zweifel den entsprechenden Thread einfach als gelesen markieren und sich seinen Teil dazu denken, das erspart einem so manche(s) Sorgenfalte/graues Haar.

                    P. S.: Trotzdem ist es schade, wenn (vor allem langjährige) Mitglieder plötzlich die Segel streichen, aber wie heißt es so schön? Reisende soll man nicht aufhalten.​

                    P. P. S.: Zur Sicherheit sei noch einmal gesagt, dass das hier NICHT MEIN Gesuch zur Accountabschaltung ist, der OP war jemand anders.
                    Zuletzt geändert von Schpucki; 14.01.2022, 09:39.
                    Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
                      Wie dem auch sei, ist das mit den Diskussionen mittlerweile teilweise auch schwierig wenn nicht mehr so viele Leute unterwegs sind - ebenfalls etwas schwieriger finde ich es jetzt durch das Streaming, der eine hat Netflix, der andere Prime, der dritte vielleicht gar nichts - also wird der Netflix-Nutzer schon generell nur mit anderen darüber Diskutieren können.
                      Das sehe ich anders, ich gewinne immer mehr den Eindruck dass die Streaming Portale und gewinnen und immer mehr Personen einfach alles haben. Zwar häufig mit Freunden geteilt und im Grauzonenbereich, aber Zugang hat fast jeder irgendwie.
                      Klar wird deshalb auch weniger bis gar nicht diskutiert. Die Staffeln werden durchgeprügelt, parallel wartet noch ein Filmchen und drei weitere Serien. Ich finde das traurig wie viele Nutzer dem Angebot folgen und lieber viel und möglichst aktuell schauen, als eher auf Qualität zu achten.

                      Ich habe auch kein Problem zu diskutieren, wenn ich etwas vor 1 Jahr geschaut habe. Meistens habe ich die Folge noch grob im Kopf, spätestens wenn ich meine Wertung lese, bin ich wieder halbwegs im Thema.

                      Kommentar


                        #12
                        Sicherlich gibt es auch viele, die zwei Anbieter und mehr haben, wobei ich doch bezweifle, dass es wirklich viele gibt, die alles haben . Aber im Grunde kann man mit den großen drei (Prime, Netflix, Disney+) schon das meiste sehen - wobei ich jetzt nicht so sicher wäre, dass wirklich so viele alle drei haben .
                        So oder so entwickelt es sich ja eher in die Richtung, dass es noch mehr Anbieter geben wird. Hinzu kommt, dass früher meist ein oder zwei Folgen pro Woche kam und man diese dann nachher gut bewerten konnte - heute geht der Trend dann wohl eher dahin, dass oft auch mehr Folgen nacheinander gesehen werden - wobei ich sowieso nicht so der Bewertungen-Schreiber bin, auch weil ich mich schwer tue, das wirklich Einzuschätzen - ich meine die einzelnen Episoden zueinander :
                        "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                        (Otto Oskar Binder)

                        "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde auch, dass es schwieriger ist, zu Einzelfolgen was zu schreiben bei Serien, die eine durchgehende Handlung haben. In Folge 3 weiß man noch nicht, wohin das alles führt, und wenn man es nach Folge 10 dann weiß, ist Folge 3 schon so lange her, dass man im Detail nicht mehr sagen kann, was da überhaupt genau passiert ist.

                          Zumindest geht es mir so.
                          John: Work- now - freak - later. Work - now - freak - later.
                          Stark: Yes. That's fair.
                          John: Good.
                          Stark: How much later?

                          Kommentar


                            #14
                            Chey! Schade, ich habe deine Beiträge gerne gelesen!
                            Ich kann aber verstehen, falls du dir diesen Stress mit Schwurblern nicht mehr antun willst. Ruh dich aus und erhole dich, vielleicht hast du ja später wieder mehr Lust und Kraft, dich gegen deren Dummheit zu stellen. Andere vertreten dich daweil tapfer. Sowohl hier im Forum, als auch außerhalb!
                            .

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von DaTobi Beitrag anzeigen
                              Chey! Schade, ich habe deine Beiträge gerne gelesen!
                              Ich kann aber verstehen, falls du dir diesen Stress mit Schwurblern nicht mehr antun willst. Ruh dich aus und erhole dich, vielleicht hast du ja später wieder mehr Lust und Kraft, dich gegen deren Dummheit zu stellen. Andere vertreten dich daweil tapfer. Sowohl hier im Forum, als auch außerhalb!
                              Moin,

                              die sind zwar durchaus nervig, aber nicht der eigentliche Grund meines Abmeldewunsches.

                              Die Diskussionen dieses Forums sind nichts für mich. Dieses Forum ist ja auch sehr liebevoll gestaltet.

                              Ich stelle mir unter einen SF-Forum einfach etwas anderes vor.

                              Aber das wird wohl auch an meinem Alter liegen. Ich habe vielleicht einfach ein überholtes Nutzerverhalten. Mich interessieren eher Bücher, auch welche, die vielleicht nur noch bei ebay erhältlich sind, oder eben die großen Filme.

                              Ich tröste mich damit, dass auch Pille und Scotty im Alter Schwierigkeiten mit den Veränderungen der Zeit hatten. Und die lebten schließlich sogar schon in ferner Zukunft.

                              Lasst Euch das Forum aber nicht von meiner Meinung vermiesen. Das Internet ist groß und wenn es für Euch hier passt, ist das prima. Ich muss halt weiter suchen in den unendlichen Weiten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X