Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kenny Baker (R2-D2 aus Star Wars) ist gestorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kenny Baker (R2-D2 aus Star Wars) ist gestorben

    Und die nächste traurige Nachricht...

    http://www.welt.de/kultur/article157...gestorben.html
    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

    #2
    Man wusste ja, dass er gesundheitliche Probleme hatte...

    RIP Kenny Baker
    And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
    -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
    "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
    -Qui-Gon Jinn

    Kommentar


      #3
      Ich finds ja lustig, dass in den Überschriften der Medien (und auch sonst wo ) immer vom R2D2-Darsteller die Rede ist. Ja, schon klar, die SW-Filme sind sicherlich die bekanntesten Stücke, wo er mitwirkte. Aber in einen Blecheimer zu steigen und das Ding ab und zu mal zum wackeln zu bringen, mag seine Tücken haben, war jedoch sicher keine schauspielerische Glanzleistung.

      Dagegen hat er bei einer ganzen Reihe von Filmen mitgespielt, wo man tatsächlich sein Gesicht sehen und er auch sein schauspielerisches Talent einbringen konnte.
      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kenn..._.28Auswahl.29

      Ich mochte ihn.
      .

      Kommentar


        #4
        Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
        Ich finds ja lustig, dass in den Überschriften der Medien (und auch sonst wo ) immer vom R2D2-Darsteller die Rede ist. Ja, schon klar, die SW-Filme sind sicherlich die bekanntesten Stücke, wo er mitwirkte. Aber in einen Blecheimer zu steigen und das Ding ab und zu mal zum wackeln zu bringen, mag seine Tücken haben, war jedoch sicher keine schauspielerische Glanzleistung.

        Dagegen hat er bei einer ganzen Reihe von Filmen mitgespielt, wo man tatsächlich sein Gesicht sehen und er auch sein schauspielerisches Talent einbringen konnte.
        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kenn..._.28Auswahl.29

        Ich mochte ihn.
        Ich kenne ihn in keiner anderen Rolle, in welcher gab es denn schauspielerische Glanzleistungen von Kenny Baker?

        Kommentar


          #5
          Naja, nen Link habe ich ja gepostet. Es waren meistens kleine Rollen (nein, kein Wortspiel ).
          Vor einiger Zeit habe ich mal wieder Amadeus gesehen, da fiel er mir auch auf.

          Ansonsten:
          http://www.inquisitr.com/3416052/fiv...han-star-wars/
          .

          Kommentar


            #6
            Als SW-Fan natürlich eine traurige Nachricht (wenn auch leider nicht ganz unerwartet).

            RIP!

            Kommentar

            Lädt...
            X