Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Richard Herd (Adm. Paris) verstorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Richard Herd (Adm. Paris) verstorben

    Richard Herd, der den Vater von Tom Paris gespielt hat, ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

    Mein Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

    R. I. P.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    #2
    RIP

    Er spielte auch mit William Shatner in TJ Hooker.
    "Der Herr vergibt alles. Aber ich bin nur ein Prophet, ich muss nicht vergeben.
    Amen."

    Zachary Hale Comstock

    Kommentar


      #3
      Und er war John in V.

      Ich habe mich immer gefreut, wenn der dabei war.
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


        #4
        Seinen ST-Einstieg hatte er al L'Kor im Zweiteiler "Der Moment der Erkenntnis" in TNG. Ist aber unter der klingonischen Maske schwer zu erkennen. Ich erinnere mich auch gut an seine Rolle als Bridger's Vorgesetzten Adm. Noyce in SeaQuest. Alles in allem war er mehr in Serien unterwegs als in Filmen.

        Kommentar


          #5
          RIP *salutier*
          And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
          -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
          "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
          -Qui-Gon Jinn

          Kommentar


            #6
            Er möge in Frieden ruhen.
            Mir war er vor allem aus Star Trek bekannt, wie auch als Admiral Noyce in SeaQuest. Daneben sah ich ihn auch noch als Gaststark/Nebendarsteller in anderen Serien und ein paar Filmen. Interessantes Detail: Laut IMDB hatte er seine erste Rolle in einem Spielfilm bei "Hercules in New York", der zugleich Arnold Schwarzeneggers Spielfilmdebüt war.
            Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

            Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

            Kommentar


              #7
              Ui, mochte den Darsteller, weil er gut spielte... Ja, wir haben halt alle unsere Zeit...
              Schade um ihn.. Mögen wir ihn in guter Erinnerung behalten
              scotty stream me up ;)
              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
              aber leider entschieden zu real

              Kommentar

              Lädt...
              X