Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Website bei Google

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lupaza-Ross
    hat ein Thema erstellt Website bei Google

    Website bei Google

    Hi,

    ich habe vor fast 2 Wochen meine Website bei google und yahoo angemeldet, aber der Link wurde bisher nicht in die Suche aufgenommen.

    Ich weiß, dass es auf google etwas dauern kann, aber sind 2 Wochen nicht schon ein wenig sehr lange?

    Kann mir jemand sagen, wie lange es bei ihm gedauert hat, bis die Seite in der Suche aufgenommen wurde?

    Danke,
    Lupaza-Ross

  • captainslater
    antwortet
    Ist soviel zum Lesen.

    Ok, habe eine reine HTML-Homepage, da würde das praktisch ohne Google Skript funktionieren. Finde aber kein passendes Beispiel wie eine solche XML-Sitemap aufgebaut sein muss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scotty
    antwortet
    Zitat von captain slater Beitrag anzeigen
    Ich meinte das Google-eigene Skript in Python. Ich will wie gesagt dieses ungern ausführen, könnte ja in meiner Panik was kaputt machen.
    Nein, was sollst du damit schon kaputt machen , es geht da nur um die Zeichenumwandlung in den URLs.

    Du musst das Script da nicht benutzen, nicht bei deiner normalen Homepage, ist nur sinnvoll wenn andere Software auf deinem Server links erzeugen, so wie ein Forum oder ein CMS zum Beispiel.

    Steht doch da alles .

    Einen Kommentar schreiben:


  • captainslater
    antwortet
    Das ist mir schon klar, was ne XML-Datei ist

    Ich meinte das Google-eigene Skript in Python. Ich will wie gesagt dieses ungern ausführen, könnte ja in meiner Panik was kaputt machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scotty
    antwortet
    Ne XML Datei kann keinen schaden anrichten, das ist kein Script, die kannst du bei dir ruhig hoch laden. XML (Extensible Markup Language) ist nichts weiter als eine Sprache um Daten zu strukturieren. Nimm STI, da ist auch alles via XML…

    XML (Extensible Markup Language) bietet eine Möglichkeit zum Beschreiben von strukturierten Daten. Im Gegensatz zu HTML-Tags, die in erster Linie zum Steuern der Anzeige und des Erscheinungsbildes von Daten dienen, werden mit XML-Tags die Struktur und die Datentypen der Daten selbst definiert.

    XML verwendet eine Reihe von Tags zum Entwerfen von Datenelementen. Jedes Element kapselt einen Datenabschnitt, der entweder sehr einfach oder sehr komplex sein kann...
    Ansonsten:
    https://www.google.com/webmasters/si.../de/about.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • captainslater
    antwortet
    Wie kann ich effektiv eine Sitemap erstellen bzw. wie muss die aussehen.

    Wenn ich bei Google auf Sitemap hinzufügen klicken, kommt als Vorschlag sitemap.xml. Wie muss diese aber aufgebaut sein? Ich will nur ungern dieses Skript auf meinem Server ausführen.

    Vorschläge?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spaceball
    antwortet
    Zitat von Lupaza-Ross Beitrag anzeigen
    Also ich habe jetzt meine Internetseite noch bei

    http://dmoz.org/Arts/Performing_Arts...d_Actresses/B/

    angemeldet und hoffe das sie die da aufnehmen und sich dann etwas an meinem Google Ranking ändert.

    Sonst gebe ich auf. Habe meine Internetseite schon bei diversen Webkatalogen angemeldet, aber es tut sich nichts.
    Vielleicht solltest du auch hier mal ein bisschen Werbung für deine Homepage machen. Ich finde sie ja nicht mal in deinem Profil. Mundpropaganda bringt auch sehr viel.

    cu, Spaceball

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lupaza-Ross
    antwortet
    Also ich habe jetzt meine Internetseite noch bei

    http://dmoz.org/Arts/Performing_Arts...d_Actresses/B/

    angemeldet und hoffe das sie die da aufnehmen und sich dann etwas an meinem Google Ranking ändert.

    Sonst gebe ich auf. Habe meine Internetseite schon bei diversen Webkatalogen angemeldet, aber es tut sich nichts.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spaceball
    antwortet
    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Hab jetzt einfach mal nen Google-Thread gesucht um mein Anliegen zu posten. Letztlich bekam ich ne Mail, versucht mal unter www.google.at den Begriff "Failure" einzugeben, und danach auf den "Auf gut Glück" Button klicken (ist gleich neben "suchen"). Das Ergebnis ist wirklich super lustig
    Das geht mit

    Google.de
    Google.com
    Google.es
    Google.co.uk

    und allen anderen Google Seiten.

    cu, Spaceball

    Einen Kommentar schreiben:


  • peterpan
    antwortet
    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Hab jetzt einfach mal nen Google-Thread gesucht um mein Anliegen zu posten. Letztlich bekam ich ne Mail, versucht mal unter www.google.at den Begriff "Failure" einzugeben, und danach auf den "Auf gut Glück" Button klicken (ist gleich neben "suchen"). Das Ergebnis ist wirklich super lustig

    Du solltest die Menschen das nächste Mal vorwarnen, ehe du so etwas postest. Nichtsahnend bin ich dem von dir vorgeschlagenen Weg gefolgt und war dem Herzinfarkt nahe, als dieser "Typ" so plötzlich vor vor mir erschien - wie ein Kastenteufel ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr.Viola
    antwortet
    Hab jetzt einfach mal nen Google-Thread gesucht um mein Anliegen zu posten. Letztlich bekam ich ne Mail, versucht mal unter www.google.at den Begriff "Failure" einzugeben, und danach auf den "Auf gut Glück" Button klicken (ist gleich neben "suchen"). Das Ergebnis ist wirklich super lustig

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spaceball
    antwortet
    Zitat von Lupaza-Ross
    Woher weißt du dein Google Ranking?
    Es gibt Homepages und ein Opera Widget was mir diesen Service bietet.

    Also meine Website ist nun über ein halbes Jahr alt und es hat sich noch nichts geändert.
    Meine Seite ist jetzt 6 Jahre alt und ich hab am Tag bis zu 200 Besucher. Die Besucherzahlen ändern sich sofort wenn ich ein Update mache.

    cu, Spaceball

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scotty
    antwortet
    Das mit dem PR könnt ihr eh vergessen, die Zeiten sind vorbei wo das noch Aussagekraft hatte.

    Mit all diesen Suchmaschinenoptimierungskram hab ich mich lange beschäftigt. Am aller wichtigsten ist der Inhalt einer Seite. Wenn es ne typische Seite ist, mit typischen Inhalt einer privaten Seite, wird man auch nur schwer gefunden.

    Noch mal, Inhalt ist wichtig und eure Seite muss gut verlinkt sein, also viele müssen auf euch verweisen, bei einer typischen privaten HP ist hier der nutzen aber eher gering.

    Bei mir ist es eben so, dass meine Programme fast überall erhältlich sind, die Verbreitung hab ich mir aber erarbeitet, über Jahre, von heute auf morgen passiert so was eh nicht.
    Zuletzt geändert von Scotty; 25.07.2006, 00:50.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lupaza-Ross
    antwortet
    Mein Google Ranking ist auch nur 2.
    Woher weißt du dein Google Ranking?

    Also meine Website ist nun über ein halbes Jahr alt und es hat sich noch nichts geändert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spaceball
    antwortet
    Zitat von Scotty
    Über Google und MSN kommen auch viele auf meine Seite, nach Log-Auswertung sind das fast 40%, ich sehe hier auch was die Leute so eingeben. Viele geben anscheinend auch öfter meinen direkten Namen ein und dann bin ich auch die erste Seite die von Google oder MSN ausgespuckt wird .
    Bringt bei meinem Namen nichts. Selbst die .de Domains sind vergriffen. Auch die Seitenzugriffe von Google und Konsorten ist bei mir eher gering.

    Wenn ich allerdings selber mal was suche wird es schwierig, gerade wenn ich Produkttests suche, 99% der gefundenen Seiten wollen mir dann nur was verkaufen . Man muss dann eben die Eingabe entsprechend konfigurieren bzw. diverse Sachen von der suche ausschließen (-Shop -Preisvergleich und so weiter), ansonsten sucht man sich Tod.
    Das stimmt. Da krieg ich jedes mal nen Hals.

    cu, Spaceball

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X