Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

XOrbit.de - Erobere das Universum - Tartaros Start 27.04.2018 20:00

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    XOrbit.de - Erobere das Universum - Tartaros Start 27.04.2018 20:00





    Liebe Community.
    Ich möchte euch gerne ein Browsergame vorstellen was ich sehr gerne unterstütze.
    XOrbit ist eines der größten Weltraumsimulation Spiele in deutscher Sprache.
    Seid neuestem auch in englisch, französisch, spanisch, polnisch, portugiesisch, italienisch und niederländisch verfügbar.


    Wer früher mal Ogame gespielt hat, weiß ungefähr was ihm bei Xorbit erwartet.
    !!! XOrbit ist völlig Kostenlos und ohne PAY2WIN. Keine Dunkel Materie oder anderen Bezahl scheiß !!!


    Am Freitag um 20 Uhr startet der neue Server Tartaros.
    Bauspeed x2
    Rohstoffspeed x2
    Flottenspeed x2.


    !!! Jetzt kostenlose Anmeldung !!!


    Das bedeuted es wird ein langsames Universum, dies hat Vorteile das man nicht soviel Zeit am Anfang investieren muss, Einsteiger sich sehr schnell einleben können.
    Des weiteren wurde das Kampfscript überarbeitet und verbessert.
    Ob Händler oder Angreifer, hier wird jeder Spielstil gebraucht.


    Über Xorbit:
    Xorbit wurde am 26. März 2008 gegründet und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt.
    Das Team besteht aus Administratoren, Entwicklern und Supportern.
    Zudem gibt es über hunderte aktive Spieler, welche in mehrere Universen spielen.
    Xorbit ist ein kostenloses Spiel, welches sich aus Spenden finanziert.
    Durch einen regelmäßigen Update Zyklus können wir permanent neue Ideen und Features ins Spiel integrieren, damit Du ein möglichst abwechslungsreiches Spielerlebnis hast.


    Um was geht es bei diesem Spiel?
    Du fliegst durchs Weltall, sammelst wertvolle Rohstoffe, baust eine neue Zivilisation auf und triffst auf freundliche und auch feindselige Mitstreiter, welche alle nur ein Ziel verfolgen: Die Herrschafft über das Universum. Dabei kommt es natürlich zu Meinungsverschiedenheiten die sich nur durch Weltraumschlachten lösen lassen. Zeige allen das du der stärkste Herrscher im Universum bist.
    Dieses Ziel erfordert Strategie. Bleibe ich im Verborgenen und baue erstmal meine Planten aus? Stecke ich alle Energie in den Ausbau meiner Flotte um andere angreifen zu können? In Xorbit gibt es viele Strategien um sich einen Platz in den Top 10 zu sichern.
    Der Krieg ist ausgebrochen, Monde wurden zerstört, Planten sind verschwunden, die Galaxien sind leergefegt. Doch wenn du genau hinschaust, siehst du wie neue Zivilisationen aus den Trümmern des Krieges entstehen und in neuem Glanz erstrahlen. Es dauert nicht lang bis sie wieder breit sind sich neuen Kämpfen im Universum entgegen zu stellen.


    Wie fängt man am besten an?
    Xorbit hat vorgesorgt und lässt dich bei deinen ersten Schritten zur Weltraumherschafft nicht im Stich. Am Anfang wird dich das Tutorial begleiten, welches sich in Form einer Story bei dir melden wird. Es zeigt Dir, was du bauen musst um zu überleben. Anfangs baust du Minen, denn ohne Rohstoffe kannst du nicht weiterkommen. Zeitgleich musst du aber auch für Energie sorgen und deine Forschung darfst du auch nicht außer Acht lassen. Man hat so viele Informationen zu verarbeiten, aber keine Sorge bauen und forschen kannst du zeitgleich und beim Bauen hast du sogar eine Warteschlange. Die Gebäude werden nacheinander gebaut, sofern genug Rohstoffe vorhanden sind. Aber ein einziger Planet für eine Weltallherrschaft ist nicht genug, also schwärmst du aus und suchst dir neue Planeten um sie zu besiedeln. So baust du langsam ein Imperium auf. Aber Vorsicht: Die Planetengröße spielt auch eine Rolle. Ist der Planet zu klein musst du schon früh mit Terraforming beginnen. Also lieber ein paar Kolonisierungsversuche mehr wagen.


    Ich mag keine Kämpfe, möchte aber dennoch mitspielen?
    Kein Problem dann sei ein Miner, bau deine Planeten aus zieht die Minen hoch forsche und wenn du zu viele Rohstoffe hast und weißt damit nix anzufangen, dann kannst du mit den anderen Spielern Handel betreiben oder aber machst dich zu einem Offiziellen Händler. Zum Beispiel gibt es im Universum Erebos eine Handelsgilde.


    Alleine spielen macht keinen Spaß, na dann such dir eine Ally oder Gründe deine eigene.
    Eine Allianz ist sehr nützlich. Man ist nicht alleine, kann gemeinsam Angriffe planen, fliegen, Monde zerstören, Ressourcen untereinander tauschen, aber zum tauschen gibt es je nach Universum auch eine Handelsgilde oder einen Händler der ab und an im Uni vorbeischaut.


    XOrbit hat auch eine große und nette Community, die einen bei Fragen sofort hilft.
    Einfach ins Forum oder Discord schauen. https://forum.xorbit.de
    Auch interessant ist die Facebook Seite von XOrbit: https://www.facebook.com/Xorbit.de/


    #Weltraumsimulation
    #NoPay2Win
    #Kostenlos
    #Stragie
    #Community
    #Händler
    #Raider
    #EchtZeit
    #Free2Play


    XOrbit.de
    https://xorbit.de == Bester OGame Privat Server

    #2





    Dear Community.




    I would like to introduce you a browser game which I'd like to support very much.

    "XOrbit" is one of the biggest space simulation games in the german space.

    We have just translated our game to a bunch of different languages.




    Anyone who used to play Ogame knows about what to expect at XOrbit.

    Xorbit is completely free of charge and without PAY TO WIN.




    On Friday at 20:00 (CET) the new server Tartaros starts.

    Build speed x2

    Resource speed x2

    Fleet speed x2.





    Free Registration

    You create a global Account and it's not needed to create seperate one for each universe.

    As soon as the universe has started, simply log in with your account and select the server "Tartaros".





    It will be a slow universe, this has advantages:

    No need to invest a lot of time in the beginning.

    Beginners don't get lack behind so fast and have more time to get accustomed to the game.







    Furthermore, the combat script has been revised and improved.

    Whether trader or attacker, every playstyle is needed.




    The game was coded completely from scatch.

    This is no Ogame clone script!





    About XOrbit:

    The XOrbit project was started on 26 March 2008 and has undergone continuous improvements.

    The team consists of administrators, developers and supporters.

    The game is played by several hundred players in different universes.

    Xorbit is a free game, which is financed by donations.

    Through a regular update cycle we can permanently integrate new ideas and features into the game, so that you have the best gaming experience possible.




    What is this game about?

    You fly through space, collect valuable resources, build a new civilization and meet friendly or even hostile combatants, all of whom pursue only one goal: The rulership of the universe. Of course, there are differences of opinion that can only be solved by space battles. Show everyone that you are the strongest emperor in the universe.

    This goal requires strategy. Will I stay hidden and expand my planets first? Do I put all my energy into expanding my fleet to attack others? In XOrbit are many strategies to get a place in the Top 10.

    The war has broken out, moons have been destroyed, planets have disappeared, the galaxies have been swept clean. But if you look closely, you will see new civilizations emerging from the ruins of war and shining in new splendour. It won't be long before they are ready to face new battles in the universe.




    What's the best way to start?

    XOrbit has taken measures and won't let you down in your first steps to space domination. At the beginning you will be accompanied by the tutorial, which will be available in the form of a story. It shows you what you have to build to survive. At first you build mines, because you can't get ahead without raw materials. At the same time, however, you must also provide energy and you should not ignore your research. There is a lot of information to process, but don't worry, you can build and research at the same time and you even have a queue when building. The buildings will be built one after the other, as long as enough raw materials are available. But one planet is not enough for space domination, so you spread out and seek out new planets to colonize them. This is how you slowly build an empire. But be careful: the size of the planets also play a role. If the planet is too small you have to start terraforming early. So it is better to try a few more colonizations.




    I don't like fights but still want to play?

    No problem then be a miner, build your planets, upgrade your mines! If you have too many resources and don't know what to do with them, you can trade with the other players or make yourself an official trader. For example, there is a trade guild in the universe of Erebos.




    Playing alone isn't fun, then find your own alliance or form your own one.

    An alliance is very useful. You are not alone, you can plan attacks, destroy moons, or exchange resources with each other, but depending on the universe there is also a trade guild or a trader who visits the university from time to time.




    If you have any questions, please do not hesitate to contact me.




    FACEBOOK

    TWITTER

    DISCORD

    FORUM

    SCREENSHOTS





    Register for free





    https://xorbit.de == Bester OGame Privat Server

    Kommentar

    Lädt...
    X