Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrrad: Kassette/Kette wechseln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fahrrad: Kassette/Kette wechseln

    Yo, mah homies!

    Beim Fahrrad ist hinten die Kassette abgeratscht und das kommt wohl, wie ich in diversen kluken Youtube-Videos + durch Google erfahren habe, nicht primär durch Witterung (Fahrrad steht immer draußen), sondern vor allem daher, dass man die Kette nicht rechtzeitig wechselt. Nun gut, das Ding ist jetzt durch und obwohl ich eigentlich nicht vorhabe, das Rad noch länger als einige Monate zu nutzen, will ich das ganze Ding auswechseln, da man so Kassetten wohl schon für relativ wenig Geld kriegen kann. Außerdem ist es verdammt lästig, wenn man beim kräftig reintreten ständig durchtritt.

    Was ich aber jetzt nirgends gefunden habe, sind Infos dazu, ob man drauf achten muss, dass die Kassette zum Fahrrad und vor allem zur Kette passt. Auf den Schachteln sind ja alle möglichen nichtssagenden Abkürzungen zu finden. Das Fahrrad ist irgendeine Kiste, die vor drei Jahren gebraucht gekauft habe. City Bike oder was, mit sportlichem Touch. Muss im Neuzustand schweineteuer gewesen sein. Und muss das ganze auch zum Zahnkranz vorne an der Kurbel passen?

    Weiß da einer was?
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

    "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

    #2
    Habt ihr ein "repair cafe"?
    https://www.reparatur-initiativen.de/initiativen

    Ich habe das mal genutzt und finde das sehr praktisch.
    Ansonsten müsste dir das aber auch jeder Fahrradhändler sagen können.
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


      #3
      Die Kasette muss natürlich zur Kette passen (und damit auch zum Zahnkranz), in wie weit die Aufnahen der Kassetten bei Fahrrädern standatisiert sind weiß ich nicht (bei Motorrädern muss man auf Marke und Model achten), aber bei einem teuren Fahrrad sollte auf der Kassette irgendwo eine Bezeichnung eingestanzt sein und auf den Laschen der Kette sollte draufstehen was es für eine Kette ist (Teilung und/oder "nichtssagende Abkürzung")

      Ist der Freilauf kaputt oder rutscht die Kette über das Ritzel (Haifischzähne)? Weil alte/verschlissene Kette auf neuem Ritzel oder umgekehrt hält nicht lange und wenn der Freilauf kaputt ist hilft dir eine neue Kassette eventuell nicht weiter (Freilauf Teil der Nabe statt in der Kassette)

      Kommentar


        #4
        Îch hätte das Hinterrad zum Fahrradfritzen um die Ecke gebracht und der macht einen Kostenvoranschlag. Möglicherweise plus Standart-Kette ausm Baumarkt. So bist Du auf der sicheren Seite, denn es kann sein, dass die Kassette ein Spezialwerkzeug zum Wechsel benötigt...
        Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
        Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
          Ist der Freilauf kaputt oder rutscht die Kette über das Ritzel (Haifischzähne)? Weil alte/verschlissene Kette auf neuem Ritzel oder umgekehrt hält nicht lange und wenn der Freilauf kaputt ist hilft dir eine neue Kassette eventuell nicht weiter (Freilauf Teil der Nabe statt in der Kassette)
          Der Freilauf funktioniert einwandfrei. Wie gesagt, da sind einfach Kette und Kassette durch. Beides muss gewechselt werden, was ja auch der Plan ist.

          Das Rad ist übrigens ein Raleigh, in etwa so eins hier, aber halt ziemlich alt: https://www.plentyone.de/p/Raleigh-C...hlvD_BwE#layer


          Zitat von burpie Beitrag anzeigen
          Îch hätte das Hinterrad zum Fahrradfritzen um die Ecke gebracht und der macht einen Kostenvoranschlag. Möglicherweise plus Standart-Kette ausm Baumarkt. So bist Du auf der sicheren Seite, denn es kann sein, dass die Kassette ein Spezialwerkzeug zum Wechsel benötigt...
          Ja, da braucht man einen Ritzelabzieher, aber die 18 Euro bringen mich auch nicht um. Auf den Fahrradfritzen um die Ecke möchte ich eig. verzichten. Selbst ist der Mann!
          "The only thing we have to fear is fear itself!"

          "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

          "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

          Kommentar


            #6
            Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
            Wie gesagt, da sind einfach Kette und Kassette durch. Beides muss gewechselt werden, was ja auch der Plan ist.
            Dann kontrollier aber trotzdem auch das Kettenrad an den Pedalen, damit du dir die neue Kette nicht sofort wieder ruinierst

            Kommentar


              #7
              Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
              Dann kontrollier aber trotzdem auch das Kettenrad an den Pedalen, damit du dir die neue Kette nicht sofort wieder ruinierst
              Na ja, sieht nicht so richtig neu aus, oder? (Zum Vergleich auch noch die Kassette hinten)

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2.jpg Ansichten: 1 Größe: 478,5 KB ID: 4497968Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 3.jpg Ansichten: 1 Größe: 328,2 KB ID: 4497969
              "The only thing we have to fear is fear itself!"

              "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

              "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

              Kommentar


                #8
                Ich würde die vordere Kassette auf jedenfall mit wechseln, die sieht schon sehr verschlissen aus.
                Die Kette hat auch lange kein Öl mehr gesehen, die ist mit Sicherheit gelängt und damit der Grund warum die Kette manchmal durchrutscht

                Kommentar

                Lädt...
                X