Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Backthread, oder wie ich Schlagsahne mit lauwarmer Gelatine mischte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Backthread, oder wie ich Schlagsahne mit lauwarmer Gelatine mischte

    Jo! Nachdem hier ja irgendwo auch ein Kochthread rumgeistert, kann man ja sicher mal einen zum schönen Thema Backen aufmachen. Und falls es schon einen gibt: wayne.

    Also im Moment habe ich ein ganz spezifisches Problem. Bei meinem Versucht, eine Schwarzwälder Kirschtorte zu backen, bin ich ganz nach dem Rezept verfahren und habe nicht ganz fest geschlagene Schlagsahne mit lauwarmer Gelatine vermischt, um das Ganze anschließend gänzlich festzuschlagen. Leider ist dabei passiert, was ich beim Lesen des Rezeptes schon fast befürchtet habe: Es ist eine etwas flockige, aber wässrige Matsche rausgekommen, die zwar ganz vorzüglich schmeckt, aber leider atm keineswegs eine Konsistenz hat, in der ich das an die Seite einer Torte schmieren möchte. Ich habe jetzt mal noch ein Päckchen Sahensteif untergeschlagen und das Ganze in den Kühlschrank gepackt - vielleicht wird das ja noch fest. Aber ich fürchte, dass ich die Übung morgen nochmal machen werde, d.h. ich werde dann einfach nur Sahne mit Sahnesteif fest schlagen. Das hält dann nämlich definitiv. Fragt sich nur, was ich dann mit der Matsche von heute mache. Ich fürchte, das wird wohl in den Abguss gehen.

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    LoL, ich Depp. Mir fällt gerade jetzt auf, dass bei der Schwarzwälder Kirsch ja gar keine Sahne an die Seite kommt. Na denn. Aber wir können dieses aufregende Thema ja trotzdem diskutieren.
    Zuletzt geändert von SF-Junky; 15.12.2019, 19:20.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

    "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

    #2
    Tja Tja, Versuch macht eben kluch. Oder wie es bei Rolf Zukowski so schön heißt: Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei, in der Weihnachtsbäckerei!
    Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

    Kommentar


      #3
      Ich würde einfach eine Torte kaufen.

      (Ich kann aber auch weder backen noch kochen. Bin wenig hilfreich, ich weiß. lol)
      "When you're not the Emperor, you've always got the Emperor to blame." (Lucius Aelius Sejanus/I, Claudius)

      Kommentar


        #4
        Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
        Bei meinem Versucht, eine Schwarzwälder Kirschtorte zu backen, bin ich ganz nach dem Rezept verfahren und habe nicht ganz fest geschlagene Schlagsahne mit lauwarmer Gelatine vermischt, um das Ganze anschließend gänzlich festzuschlagen.
        Meine Kenntnisse im Backbereich sind zwar fast nicht existent, aber ich glaube, das Sahne und Hitze sowas wie Todfeinde sind Wann immer es um Sahne geht, heissts eigentlich, kalt oder gut gekühlt. ^.^

        Vielleicht klappts ja mit einer Anleitung in Videoform, eines der zig tausend Rezepte auf Youtube:



        Sahne wird bei 13:28 geschlagen, er nimmt Sofortgelatine (der Firma Ruf) und gut gekühlte Sahne, sowie Zucker. Sieht da eigentlich recht idiotensicher aus ^.^

        https://www.ruf.eu/produkt/sofort-gelatine/

        Ob für Götterspeise, Glasuren oder zur Herstellung eigener Gummibärchen – Gelatine lässt sich hervorragend für unterschiedliche Gerichte verwenden. Normalerweise müsstest du allerdings Gelatine zuerst einweichen oder erhitzen. Beides ist dank der RUF Sofort Gelatine nicht notwendig: Du fügst sie einfach unter ständigem Rühren deiner Flüssigkeit hinzu, bis sich die Sofort Gelatine vollständig aufgelöst hat.
        Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

        Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Suthriel Beitrag anzeigen
          Meine Kenntnisse im Backbereich sind zwar fast nicht existent, aber ich glaube, das Sahne und Hitze sowas wie Todfeinde sind Wann immer es um Sahne geht, heissts eigentlich, kalt oder gut gekühlt. ^.^
          Ja, wie gesagt, ich war ja schon bei Lektüre des Rezeptes stutzig.

          Hat aber alles noch geklappt und Torte wurde vom Publikum für gut befunden.
          "The only thing we have to fear is fear itself!"

          "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

          "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

          Kommentar


            #6
            Hauptsache sie schmeckt!

            Ich bin auch kein Kuchenbacker, aber probier es doch mal mit etwas Stärke beim Aufschlagen.
            ZUKUNFT -
            das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
            Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
            Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

            Kommentar

            Lädt...
            X