Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kirks Seriennummer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AKB
    antwortet
    Die Sternenflotten-Seriennummer (oder auch Sternenflotten-Identifizierungsnummer bzw. Dienstnummer) von Captain James T. Kirk lautet SC 937-0176 CEC. Wie Hugh schon richtig erwähnte, wurde diese ID in der TOS-Episode „Kirk unter Anklage“ genannt.

    Weitere bekannte Personal-ID’s sind:
    - Spock: S179-276SP
    - Scotty: SE 19754T
    - Chekov: 656-5827B

    Viel mehr Nummern sind auch nicht bekannt. Zumindest habe ich mal bei den TNG-, DS9- und VOY-Charakteren nachgesehen, aber da wurde keine aufgeführt oder erwähnt. Und welchem System diese TOS-ID’s folgen, ist unbekannt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • F. Goller
    antwortet
    Und wodurch wird diese Nummer zusammengesetzt bzw. was bedeuten SC und CEC?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hugh
    antwortet
    Re: Kirks Seriennummer

    Antwort C ist richtig. SC 937-0176-CEC

    Das wird glaube ich in "Kirk unter Anklage" gesagt.

    Hugh

    Einen Kommentar schreiben:


  • F. Doblhammer
    antwortet
    Also ich tippe da auf d. Klingt für mich einleuchtender.
    SF für Starfleet und dann halt einen Nummer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • F. Goller
    hat ein Thema erstellt Kirks Seriennummer.

    Kirks Seriennummer

    Im neuen Offiziellen ST Magazin hab ich ein Gewinnspiel gefunden. Diese Frage ist gestellt:

    Wie lautet James T. Kirks Seriennummer?
    [a] JTK-NCC-1701 [b] UFP-982-0565-SC
    [c] SC 937-0176-CEC [d] SF01-4784-05

    Mich interessiert nicht wiklich dieses Gewinnspiel, aber ich
    habe noch nie etwas von der "Seriennummer" eines SF Mitglieds
    gehört.

    Deshalb meine Frage:
    Welche der 4 Nummern ist richtig, und wie setzt sich diese Nummer zusammen? Das kann ich mir nämlich nur bei der ersten denken.
Lädt...
X