Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trennung der Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Trennung der Enterprise

    Ich hab mal von nem Kumpel gehört, dass sich alle Schiffe, die den Namen enterprise tragen oder getragen haben auch teilen können. Stimmt das?

    #2
    Also in bewegten Bilder hab ich das bis jetzt nur bei der Galaxy Klasse, spricht Enterprise-D gesehn. In ein Comicheft hab ich glaub ich schon auch mal ein Constitution-Class, die Farragaut (wirds so geschrieben?), gesehn wie es die Untertassensektion wegsprengt, wobei ich aber bezweifle, dass man sie hinterher wieder andocken kann.
    ...make the best of it!

    http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

    Kommentar


      #3
      Aus offizieller Sicht kann das bei allen Schiffen namens "Enterprise" nur die Enterprise-D, also Galaxy-Klasse. In einer früheren Drehbuchfassung hätte das Constitution-Refit im Film die Untertassensektion wegsprengen sollen, wobei diese dann als Notfallmaßnahme zu sehen ist, während die Galaxy-Klasse beide Schiffsteile jederzeit wieder koppeln kann.

      Man kann durchaus spekulieren, dass die Ambassador-Klasse (Enterprise-C also) diese Notsprengung ebenfalls kann, auf Grund ihrer Konstruktion. Da aber ein solches Verfahren nie offiziell bestätigt wurde, ist es daher weder offizell, noch SemiCanon und insofern irrelevant.

      Kommentar

      Lädt...
      X