Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[10x05] "Sauerstoff" / "Oxygen"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [10x05] "Sauerstoff" / "Oxygen"

    Handlung:
    Der Doctor, Bill und Nardole beantworten einen Notruf im All, woraufhin sie auf der Raumstation Chasm Forge in eine Falle treten.
    (Quelle)


    Episodeninfos:
    Länge: 44 Minuten
    Original-Erstausstrahlung: Sa 13.05.2017
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.12.2017
    Doctor: Nr. 12 - Peter Capaldi
    Companion: Bill Potts
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50,00%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    50,00%
    1
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Zuletzt geändert von -Matze-; 06.05.2018, 18:02.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Also jetzt wurde ja schon sehr oft der Tresorraum angesprochen, welchen der Doctor zu beaufsichtigen hat. Ich bin schon mal sehr gespannt wer oder was sich darin befindet!
    Die Handlung rund um den Notruf der Raumstation Chasm Forge wurde spannend umgesetzt und diese "Zombies" in den Raumanzügen bzw. dies intelligente Raumanzüge und das Konzept, welches dahinter steckt, fand ich ganz interessant. Klasse fand ich auch die Botschaft dieser Folge und das der Endpunkt des Kapitalismus erreicht wurde.
    Weiters bin ich schon sehr gespannt wie das Problem des Doctors mit seiner Blindheit gelöst werden wird.
    Ich gebe der Folge gute vier Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Die Serie hat für mich momentan einfach mit schlechten Drehbüchern zu kämpfen, ich finde Capaldi als Doctor gut, auch Bill Potts mag ich schon, ebenso Nardole. Aber es gibt jetzt immer wieder häufiger einfach schlechte Geschichten. Wie diese, für mich einfach langweilig. Dazu noch dieser unsäglicher Dialog zwischen Bill und dem blauen Typen wer durch seine Hautfarbe mehr benachteiligt ist.
      Einzig interessant das Ende, was oder wer ist in diesem Tresorraum?

      2 Sterne
      Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
      die Internationale erkämpft das Menschenrecht


      das geht aber auch so

      Kommentar

      Lädt...
      X