Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche einen bestimmten Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche einen bestimmten Film

    Servus zusammen,
    in meinem Kopf spukt ein Film den ich als Kind sah hab aber keine Ahnung wie er heißt, habe auch nur noch ein wenig das Ende des Films in Gedächtnis. Würde ihn gern wieder sehen und stelle hier das rein in der Hoffnung jemand kann anhand der folgenden Beschreibung den Film identifizieren. Also das spielt ziemlich am Schluss des Films denke ich. Es geht um ein Kind das mit Absicht oder Versehen von ner Art Raumpiraten entführt wird, diese sich jedoch anfreunden. Es findet eine Weltraumschlacht statt indem mehrere unterschiedlichster Schiffe ein übergroßes angreifen. Dieses feuert eine Art Lenkwaffen ab die an der Unterseite des Schiffes platziert sind. Diese fangen an Rot/orange aufzuleuchten bevor sie abgefeuert werden. Eines nach dem anderen der angreifenden Schiffe wird zerstört bis diesem Kind, die Crew ist inzwischen außer Gefecht die Idee kommt das Schiff der Raumpiraten so in Position zu bringen das deren Waffen auf die Lenkwaffen dieses bösen Schiffes zeigt und darauf feuert kurz bevor diese Lenkwaffen abgefeuert werden und somit das böse Schiff zerstört- Das wäre das was ich von diesem Film noch weiß.
    Bin gespannt auf eure Kommentare. LG Chris

    #2
    Das klingt sehr nach Weltraumpiraten / Space Raiders:


    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


      #3
      In wie vielen Filmen wurden eigentlich die Raumschiffmodelle verwendet? Ich habe das Gefühl die Modelle in 3 oder 4 Filmen gesehen zu haben. Wobei der bekannteste wohl Sador - Herrscher im Weltraum ist, wo George Peppard (Hannibal aus A-Team) und Robert Vaughn mitspielten.
      Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
      Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
      [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

      Kommentar


        #4
        Zitat von BluePanther Beitrag anzeigen
        In wie vielen Filmen wurden eigentlich die Raumschiffmodelle verwendet? Ich habe das Gefühl die Modelle in 3 oder 4 Filmen gesehen zu haben. Wobei der bekannteste wohl Sador - Herrscher im Weltraum ist, wo George Peppard (Hannibal aus A-Team) und Robert Vaughn mitspielten.
        Roger Corman wusste eben wie er seine Filme finanzieren konnte. Das Raumschiff mit den "Brüsten" wurde im Übrigen von James Cameron für "Battle Beyond The Stars" designt. Space Raiders holt das meiste aus den geringen Mitteln raus und ist meines Erachtens ein unterhaltsamer Samstagnachmittags-Film.

        Die Raumschiffsequenzen wurden darüber hinaus noch in Forbidden World, Star Quest I und Star Quest II sowie Dead Space (was im Übrigen eine Remake von Forbidden World ist) wiederverwendet.

        Kommentar


          #5
          Die Musik stammt übrigens unverkennbarerweise von James Horner.

          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


            #6
            Zitat von Anvil Beitrag anzeigen

            Roger Corman wusste eben wie er seine Filme finanzieren konnte. Das Raumschiff mit den "Brüsten" wurde im Übrigen von James Cameron für "Battle Beyond The Stars" designt. Space Raiders holt das meiste aus den geringen Mitteln raus und ist meines Erachtens ein unterhaltsamer Samstagnachmittags-Film.

            Die Raumschiffsequenzen wurden darüber hinaus noch in Forbidden World, Star Quest I und Star Quest II sowie Dead Space (was im Übrigen eine Remake von Forbidden World ist) wiederverwendet.
            Erst einmal danke für die ausführliche Info. Vielleicht liegt es daran, dass ich zu der Zeit Sexualkundeunterricht hatte, aber meine erste Assoziation mit dem "Brüsten" Raumschiff, waren die inneren weiblichen Geschlechtsorgane. Die Waffen waren die Eierstöcke und der Rumpf die Gebärmutter. Wie schon gesagt ich war sehr jung als ich die Filme das erste mal sah.
            Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
            Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
            [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

            Kommentar


              #7
              ok danke Mondkalb ich schauen ihn mir mal an und auch danke an den Rest

              Kommentar


                #8
                Zitat von endar Beitrag anzeigen
                Die Musik stammt übrigens unverkennbarerweise von James Horner.
                Tolle Musik. Er ist viel zu früh von uns gegangen. Erst 2015, bei einem Flugzeugabsturz.
                sqrt(x^2) = Frieden

                Kommentar

                Lädt...
                X