Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Terragen, Vue und Co. - Fremde Welten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Terragen, Vue und Co. - Fremde Welten

    Yo - der erste Thread mit diesem Thema ist dann vermutlich dem Crash zum Opfer gefallen.
    Mache ich ihn einfach nochmal auf. In diesem Thread sollen sich zukünftig alle "Landscape-Bastler" austoben können.

    Was hierher gehören soll: Alle Landschaftsbilder, die mit einem Render-Programm, wie Terragen, Vue und Co. (aber auch Bilder, die nicht mit reinen Landschaftsrenderern, also z.B. mit Lightwave, Blender usw.) entstanden sind. (Nachbearbeitungen mit Photoshop sind natürlich okay.)

    Was nicht hierher soll: Charakterbilder, Covers oder Wallpaper, auf denen die Landschaften nur als netter Hintergrund für die Charakterköppe bzw Raumschiffe und Raumstationen dient. Die Landschaft (natürlich dürfen da auch Gebäude drauf sein, solange der Fokus auf der Landschaft liegt und nicht auf dem Gebäude) soll hier im Mittelpunkt stehen. Das können natürlich anmutende Landschaften sein, aber auch exotische bzw. völlig abgedrehte Alien-Landschaften. Ebenfalls NICHT hierher gehören sollen Bilder, die überwiegend mit einem Malprogramm entstanden sind - hier sollen gerenderte Landschaften im Vordergrund stehen.

    Ich beginne mit einigen Bildern (in den letzten Tagen sind noch ein paar dazu gekommen) die ich durch meine kürzlich begonnene Herumstümperei mit Terragen 4 erstellt habe.

    Hier eine Sonnenuntergangs-Szene ohne allzu viele Details:



    Hier einer der ersten Versuche, um etwas mit den Parametern für Gewässer herum zu spielen.
    Man sieht, dass ich da noch nicht so den Umgang mit den Parametern für die Höhenzüge drauf hatte.



    Das hier war der allererste Versuch.
    Der Planet und die Blendenflecken sind später mit PS dazugekommen. Alles noch sehr mau.



    Hier habe ich mich dann an ein Geröllfeld versucht. Nach etwas hin und her Gefummel kam das dabei heraus.
    Okay, das ist alles noch sehr grob, doch nach nur drei Tagen kann man noch keine Meisterwerke erwarten. Aber ich werde mich da demnächst stärker engagieren.



    Gestern habe ich auf deviantART die Galerie einer Niederländerin gesehen, mit Bildern, die sie mit Vue gerendert hat. Das Programm habe ich, aber die Lernkurve bei Vue ist länger. Deshalb werde ich noch ein paar Sachen mit Terragen ausprobieren, bevor ich mich dann zu Vue begebe. Nachdem ich in dieser Galerie gesehen habe was mit Vue geht, habe ich ein Ziel: Irgendwann auch annähernd so etwas hin zu bekommen.

    -> https://www.deviantart.com/00angelic...ery/959608/vue
    Zuletzt geändert von hawk644; 26.04.2020, 06:07.
    Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
    An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

    #2
    Hier habe ich mit Terragen mal etwas Grünzeug wuchern lassen.

    Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
    An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

    Kommentar


      #3
      Okay, das Steuern des Pflanzenwuchses über einen Displacement-Node habe ich wohl kapiert.
      Die Szene ist noch recht einfach, aber darauf kann man aufbauen.
      Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
      An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


      STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

      Kommentar


        #4
        Sehr schön! Ich bin immer wieder erstaunt, was du so alles aus dem Computer rauskitzelst. Dein Beitrag hat mich auf die Idee gebracht, mir auch mal Terragen 4 zu besorgen, um damit "fremde Welten" zu rendern. Ich hoffe der Einstieg ist leichter als bei Blender.
        Zuletzt geändert von USS Atlas; 30.04.2020, 19:13.
        USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de

        Kommentar


          #5
          Zitat von USS Atlas Beitrag anzeigen
          Sehr schön! Ich bin immer wieder erstaunt, was du so alles aus dem Computer rauskitzelst. Dein Beitrag hat mich auf die Idee gebracht, mir auch mal Terragen 4 zu besorgen, um damit "fremde Welten" zu rendern. Ich hoffe der Einstieg ist leichter als bei Blender.
          Ich beschäftige mich ernsthaft mit dem Programm seit einer Woche.
          Der Einstieg war für mich definitiv einfacher, als bei jedem anderen Renderer. Okay - mit Terragen bastelt man keine Raumschiffe, da geht vieles über einfache Parametereingaben. Anderes, wie die Nodes (wichtig) kriegt man relativ schnell spitz.

          Eine gute Seite um zu starten ist https://planetside.co.uk/wiki/index.php?title=Main_Page]PLANETSIDE[/URL]. Gerade die beiden Tutorials für die erste Welt hat man relativ schnell durch.

          BTW: Ich habe die vorangegangene Szene mal etwas aufgepeppt. An der Szene werde ich noch weitere Modifikationen vornehmen (und am Ende vielleicht sogar einen Palast und einen Viadukt in LW basteln und mit rein nehmen.
          Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
          An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


          STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

          Kommentar


            #6
            Ich verlege meine Planeten-Szene mal hierher.
            Der Planet hat jetzt eine vernünftige Oberflächenstruktur und eine Atmosphäre mit Wolken. Diese Wolken sind aktuell noch nicht das Gelbe vom Ei, aber zumindest HABE ich schon mal Wolken.

            Den Ring habe in zwei verschiedenen Versionen ausgeführt. Einmal so, dass man die Brocken sehen kann, und einmal so, wie man den Ring beim Saturn sieht. Dieser Zweite Ring braucht noch eine Farb-Textur, aber das werde ich auch noch hin bekommen, schätze ich. Und danach kommen die Oberfläche und das Geröllfeld an die Reihe...


            Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
            An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


            STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

            Kommentar


              #7
              Sodele - es hat sich Einiges getan.
              Die Erosion am Berg gefällt mir soweit. Der kleine Staubsturm am Boden braucht noch Feinschliff.

              Ich habe für den Hintergrund einen meiner Nebel genommen, um mal zu sehen, wie das aussieht. Ist noch nicht der Weisheit letzter Schluss.

              Was aktuell noch Bäh aussieht sind die Ringe und die Steine. Das muss noch gemacht werden.

              Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
              An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


              STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

              Kommentar


                #8
                Sodele - an der Space-Szene bastele ich momentan noch.
                Dafür habe ich die Waldszene nochmal verändert und mit Bodennebel neu gerendert:

                Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                Kommentar


                  #9
                  Hier eine Basisszene die ich gedenke noch weiter auszubauen. Primär ging es mir bei dieser Szene um das Aussehen der Küstenlinie und der Felswände. In der nächsten Zeit werde ich weitere Verbesserungen an dieser Szene vornehmen.

                  Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                  An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                  STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                  Kommentar


                    #10
                    Hier eine neue Version der Planeten-Szene. Ohne Steine, dafür mit einer brüchigen, zerrissenen Oberfläche. Für die endgültige Version werde ich wohl einige Steine wieder drüber werfen.

                    Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                    An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                    Kommentar


                      #11
                      Sodele - ich habe die Ringe texturiert. Außerdem habe ich den Staub farblich angepasst.

                      Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                      An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                      STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                      Kommentar


                        #12
                        Sieht so recht hübsch aus Da würde ich persönlich jetzt gar kein weiteres Geröll vorn reinpacken wollen. Statt dessen vielleicht eher die Risse im Boden an manchen Stellen vertiefen oder die Bodenplatten etwas anheben, wenn du den Boden etwas mehr Abwechslung verpassen willst.





                        So hier, nur eben als Fels lassen.

                        Und eventuell mal bei Terragen nachschauen, ob du irgendwie die Schattenseite vom Berg leicht beleuchten lassen kannst, damit die nicht so extrem finster ist, und man da auch noch etwas sieht. Ein bisschen Atmosphäre hat dieser Planet ja, damit ist auch Lichtstreuung drin
                        Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                        Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                        Kommentar


                          #13
                          Suthriel

                          Vielen Dank für dein Feedback. Da ich noch sehr am Anfang der Lernkurve stehe, was Terragen betrifft, werde ich noch einige Dinge hinzulernen müssen. Manchmal ergeben sich beim Testen der einzelnen Parameter und der Kombinationsvielfalt gute Effekte - manchmal siehts aber auch noch grauselig aus. Diese Szene belasse ich erst einmal so - im Grunde wollte ich da nur einige Sachen, wie die Staubschleier, die Planetenringe, Hintergrund einfügen etc. ausprobieren.

                          Hier habe ich die Szene nochmal mit fünf Ringen mehr (und den Ringschatten, die ich bisher vollkommen verschwitzt hatte). Man könnte auch den Steincheneffekt mit der Textur kombinieren. Kommt von mir bestimmt auch noch irgendwann in einer anderen Szene.


                          Ich habe mich auch nochmal einer anderen Szene angenommen und etwas an den Felswänden geändert (die mich aktuell noch etwas in den Wahnsinn treiben).

                          Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                          An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                          STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                          Kommentar


                            #14
                            Okay - die letzte Szenen nochmal mit etwas anderen Felsen und mehr Schnee.


                            Das hier sollte im Grunde nur ein Test werden, bei dem ich eine simple und wenig strukturierte Landschaft mit großen Felsblöcken fülle und so die Strukturen schaffe. Ein anderer Ansatz, als beim vorangegangenen Bild. Irgendwie uferte der Test dann aus und es wurde am Ende dann eine komplette Space-Szene daraus.

                            Lass das Verhalten anderer dir nicht deinen inneren Frieden rauben! (Dalai Lama)
                            An jedem Tag, an dem kreative Menschen etwas Neues erschaffen, sterben ihre Neider ein bisschen mehr.


                            STAR TREK - ICICLE || STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || RED UNIVERSE || SPACE 2063 WIKI

                            Kommentar


                              #15
                              @ Hawk: Uih! Ich bin absolut fasziniert von all den Bildern und deinen Arbeiten. Sie sind klasse! Vielen Dank fürs Zeigen.
                              Es ist lange her, dass ich mich mit Terragen beschäftigt habe. Man kann inzwischen Waldszenen mit (einzelnen) Bäumen durch das Programm generieren?
                              Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
                              Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)
                              Außerirdische Technologie + menschliche Dummheit = unschlagbare Ergebnisse :)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X