Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Matrix Reboot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Matrix Reboot

    Leider kann ich in der Arbeit keinen Link dazu anbieten, aber das Internet ist sowieso seit heute voll davon: Matrix soll ein Reboot bekommen. Ehrlich gesagt bin ich mehr als skeptisch.

    #2
    Naja, nachdem was ich bis jetzt gelesen habe, ist es wohl noch nicht raus, ob das nun ein Reboot, Fortsetzung oder Prequel werden soll. Ist halt alles noch in einer sehr frühen Phase.

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

    Kommentar


      #3
      http://www.hollywoodreporter.com/hea...er-bros-986292

      Dürfte mittlerweile recht fix sein

      Kommentar


        #4
        Ein Reboot kann in 20 Jahren kommen, jetzt aber brauche ich das nicht.
        Ein Sequel wäre da schon interessanter, denn da gibt es sicherlich noch die eine oder andere interessante Geschichte zu erzählen.

        Kommentar


          #5
          Warum das ganze Matrix nennen, wenn eh keiner der Matrix-Macher involviert ist. Klar, heutzutage ist fast alles wenigstens einmal vorverdaut worden, aber der Markenname "Matrix", lässt einen doch sofort an hölzerne Darstellerleistungen, pseudophilosopische Wortschwälle und überverwendete CGI denken. Dann lieber: "KI übernimmt Weltherrschaft... mal wieder".
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


            #6
            Heute erst wieder beim aufräumen die DVDs von Matrix gefunden und hab mir gedacht könnt ja mal wieder ein reboot kommen ^^

            Kommentar


              #7
              Zitat von darkstarx5 Beitrag anzeigen
              Heute erst wieder beim aufräumen die DVDs von Matrix gefunden und hab mir gedacht könnt ja mal wieder ein reboot kommen ^^

              Diese Befürchtung muss man ja leider wirklich bei jedem erfolgreichen Film der über 10 Jahre alt ist haben.

              Kommentar


                #8
                Der neue Film könne sich über die Jugendjahre von Morpheus (also doch kein Reboot) drehen: http://www.msn.com/de-at/unterhaltun...g9qG&ocid=iehp

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                  Der neue Film könne sich über die Jugendjahre von Morpheus (also doch kein Reboot) drehen: http://www.msn.com/de-at/unterhaltun...g9qG&ocid=iehp
                  Uuuh, das ist doch toll, wenn diese von uns allen als soo schmerzhaft empfundene Lücke endlich geschlossen wird.
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                    #10
                    Besser als ein unnötiges Reboot finde ich es allemal. Heutzutage müssen halt alle einmal erfolgreichen Franchise ausgegraben und weitergemolken werden.

                    Als schwierig stelle ich mir vor die Rolle des jungen Morpheus zu besetzen, hat Lawrence Fishbourne den Charakter perfekt getragen und mit zum Erfolg des Matrix Franchise beigetragen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                      Besser als ein unnötiges Reboot finde ich es allemal. Heutzutage müssen halt alle einmal erfolgreichen Franchise ausgegraben und weitergemolken werden.
                      Mir wäre ein Reboot ehrlich gesagt lieber, das vielleicht mit "Variationen des Bekannten" punkten könnte. Das betrifft vor allen Dingen die Teile 2 und 3.

                      Das verhindert auch die üblichen Chronologiefehler und Umschreibungen der alten Filme, die bei den Prequeleien obligatorisch sind. Die "Kindheit" von Charakteren hinterherzuschicken/"auszuleuchten" hat für mich auch etwas verzweifeltes. Hauptsache irgendeine Story, Hauptsache im Kino.

                      Und obendrein etwas sehr langweiliges, weil man das Ende schon kennt und sich mein Interesse daran, wann Morpheus die rote und die blaue Pille angeboten wurde*, in Grenzen hält.

                      Als schwierig stelle ich mir vor die Rolle des jungen Morpheus zu besetzen, hat Lawrence Fishbourne den Charakter perfekt getragen und mit zum Erfolg des Matrix Franchise beigetragen.
                      Ja, das war schon alles sehr cool - im ersten Film.

                      Ich habe aber zur Zeit kein Interesse, mir das im Kino anzugucken.

                      *falls er nicht in Freiheit geboren wurde, das habe ich ein bisschen vergessen.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von endar Beitrag anzeigen

                        *falls er nicht in Freiheit geboren wurde, das habe ich ein bisschen vergessen.
                        Wurde er nicht. Das waren Link, Tank und Dozer.

                        Im Übrigen ist anscheinend der Schauspieler von Creed aus dem Vorjahr im Gespräch. Auch wenn mir "Creed" sehr gefällt, wurde der Film hauptsächlich von Stallone getragen. Sprich bleibe skeptisch.

                        Ein Matrix-Prequel stell ich mir recht einfach vor. Dürfte sowieso eher auf eine Art Soft Reboot hinauslaufen. Sprich Morpheus erfährt, dass deren Welt nur die Matrix ist. Nimmt die blaue (oder war es die rote?) Pille, wacht auf und sieht die reale Welt. Das Orakel prophezeiht ihm, dass er den Auerwählten findet. Etwas Ausbildung, etwas Gekloppe, fertig ist das "Prequel" oder Matrix 1.0 . Mit Morpheus hat man dann auch gleich die geforderte Diversity im Cast. Fertig. Ob den Film die Welt braucht ist ne andere Frage.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

                          Ein Matrix-Prequel stell ich mir recht einfach vor. Dürfte sowieso eher auf eine Art Soft Reboot hinauslaufen. Sprich Morpheus erfährt, dass deren Welt nur die Matrix ist. Nimmt die blaue (oder war es die rote?) Pille, wacht auf und sieht die reale Welt. Das Orakel prophezeiht ihm, dass er den Auerwählten findet. Etwas Ausbildung, etwas Gekloppe, fertig ist das "Prequel" oder Matrix 1.0 . Mit Morpheus hat man dann auch gleich die geforderte Diversity im Cast. Fertig. Ob den Film die Welt braucht ist ne andere Frage.
                          Das führt aber auch zu all den Dingen, die bei Matrix dann am Ende nicht mehr sooo ganz begeisterten, wie diese Stadt Jerusalem und die Schiffchen. Zumindest ich fand das nicht sooo dufte, in der Matrix fand ich es immer besser.

                          Sicher wird auch hier gleich eine neue Trilogie geplant. Dass man diese Seprequels schnell zusammenschustern kann, hat man bei Terminator gesehen. Dort sind ja zwei Trilogien in ihren ersten Teilen verreckt.

                          P.S.: Zur "diversity" brauchst du mindestens zwei Personen, eine Person allein kann das nur, wenn sie schizophren sein sollte.


                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                            #14
                            (Vielleicht habe ich es auch überlesen) Gibt es schon irgendetwas zum Titel oder Erscheinungsjahr?
                            Dann könnte man das "Reboot" ggf aus dem Threadtitel nehmen.
                            .

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von endar Beitrag anzeigen
                              P.S.: Zur "diversity" brauchst du mindestens zwei Personen, eine Person allein kann das nur, wenn sie schizophren sein sollte.
                              Sollte Seras (der "Engel" vom Orakel) wieder mit von der Partie sein, gibt es schon zwei .

                              Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
                              (Vielleicht habe ich es auch überlesen) Gibt es schon irgendetwas zum Titel oder Erscheinungsjahr?
                              Dann könnte man das "Reboot" ggf aus dem Threadtitel nehmen.
                              Nein, gibt es leider noch nicht. Die Infos sind noch relativ neu und gerade mal ne Woche alt. Sprich noch alles recht vage.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X