Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DIY Platten,-Wandpanel Gestaltung 10vorne Bar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DIY Platten,-Wandpanel Gestaltung 10vorne Bar

    Ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten, wie man Wandplatten gestalten kann welche so aussehen sollen wie die in der 10vorne Bar auf der Enterprise D. Die zu sehenden Platten sind Quatratisch und schräg halbiert (von links oben nach rechts unten) sodass eine Platte aus zwei Dreiecken besteht. Das obere Dreieck hat Schrägstreifen.

    Hat Jemand von euch eine Idee wie man solche Platten bauen oder kreieren kann und das in größerer Stückzahl? Die Platten sollen entweder ~ 30cm x 30 cm oder ~40cm x 40cm sein...Ich habe solche Platten nirgends zum Kaufen gesehen. Ich freue mich über jeden Input.

    #2
    So in dieser Art?

    Kommentar


      #3
      Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
      So in dieser Art?

      ...
      Genau die... ich hab mir gestern im Netz einen Ast gesucht, solche Platten bzw. Ideen dazu irgendwo im Netz zu finden...ohne Ergebnis.

      Kommentar


        #4
        Gibt es davon keine besseren Bilder?
        Damit man zumindest die Oberfläche erkennen kann (Holz Metall Stoff)

        Kommentar


          #5
          Hier erkennt man, dass die dunkle Diagonale lediglich Streifen hat.

          Könnte man z.B.: mit MDF Platten machen, in denen man die Streifen fräst. (https://www.amazon.de/Ashby-Harringt...a-842372039186)

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10v.png
Ansichten: 30
Größe: 128,1 KB
ID: 4547390

          Kommentar


            #6
            Das sind wohl Akustik-Panels:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: contour-spectrum.jpg
Ansichten: 28
Größe: 36,6 KB
ID: 4547399

            http://www.ex-astris-scientia.org/da...tic-panels.htm
            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

            Kommentar


              #7
              So, habe noch mal weiter gegoogelt. Die Platten heißen "pinta contour" und sind mit einem Muster verfügbar, dieses spezielle heißt"pinta contour spectrum":
              https://www.pinta-acoustic.com/blog/photo-gallery-2/

              https://www.pinta-acoustic.com/en/su...ing-tiles.html

              Dazu ein Datenblatt:
              http://westgeneral.com/data/WGA_Contour_Data_Sheet.pdf

              Die werden aber vergleichsweise teuer sein.
              "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

              Kommentar


                #8
                Zitat von eFuchsi Beitrag anzeigen
                Hier erkennt man, dass die dunkle Diagonale lediglich Streifen hat.

                Könnte man z.B.: mit MDF Platten machen, in denen man die Streifen fräst.
                ...
                Das ist eine super Idee, vielen Dank für den Input. Ich behalte mir das mal im Hinterkopf und als "letzte Lösung" da dies sehr aufwendig, aber eine Möglichkeit der Realisierung wäre.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                  Das sind wohl Akustik-Panels:
                  ...
                  Der Link und der Hinweis ist echt super...sogar mit Maße...wow... bin erstmal baff... ich wäre nie auf die Idee gekommen dass das Akustik Panels sind...darum habe ich auch nirgends was gefunden... du bist super, vielen Dank.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                    So, habe noch mal weiter gegoogelt. Die Platten heißen "pinta contour" und sind mit einem Muster verfügbar, dieses spezielle heißt"pinta contour spectrum":
                    https://www.pinta-acoustic.com/blog/photo-gallery-2/

                    https://www.pinta-acoustic.com/en/su...ing-tiles.html

                    Dazu ein Datenblatt:
                    http://westgeneral.com/data/WGA_Contour_Data_Sheet.pdf

                    Die werden aber vergleichsweise teuer sein.
                    Ich werde mal anfragen zwecks Konditionen und Erwerb... ich bin mal gespannt mit was man preislich rechnen müsste. Deine Tipps sind unbezahlbar, vielen Dank!

                    Kommentar


                      #11
                      Weiß nicht ob es billiger wird: aber wenn man sich eine hölzerne Gußform baut und dann die benötigten Platten aus Gips (mit Lacküberzug) oder Gießharz (2-komponentig im Modellbau-Geschäften erhältlich) selber formt könnte ich mir das schon vorstellen. Natürlich brauchst Du bei 40 Platten eben gut 40 Tage..

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X