Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Phaser der Akira-Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Während ich dir sonst geneigt bin zuzustimmen bin ich mir ZIEMLICH sicher dass ich die Defiant von der Gegend der Shuttlerampe mal einen Phaser feuern sehen hab - und sei es die Mirror-version (die sich allerdings abgesehen von der Tarnvorrichtung nicht von der normalen Defiant unterscheiden sollte..)

    selbst wenn es im gefilmten Canon keinen Hinweis auf einen ventralen Phaser gibt, ist dieser doch sehr wahrscheinlich - wenn sich die Defiant AUSSCHLIESSLICH auf Wendigkeit verlassen würde, gäbe es auch keinen Bedarf für einen Dorsalen Phaser. Wenn dieser dorsale Phaser nötig ist (und dieser IST canon), dann ist auch ein ventraler nötig - alles andere ist ein fahrlässiger Designfehler.
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


      #17
      Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
      Wenn dieser dorsale Phaser nötig ist (und dieser IST canon), dann ist auch ein ventraler nötig - alles andere ist ein fahrlässiger Designfehler.
      Ich glaub nicht das in Shattered Mirror ein ventraler Phaser zu sehen war.
      Aber das muss nicht unbedingt ein Designfehler sein.
      Genauso gut ist es möglich, dass es bei der eh schon sehr kleinen und beengten Defiant technisch nicht so ohne weiteres möglich war eine ventrale Phaserbank zu installieren. Bei der Wendigkeit des Schiffes ist das IMO auch nicht unbedingt nötig.
      Das Teil ist auf Frontalangriffe getrimmt und sicher nicht auf eine Rundumverteidigung. Ist ja kein Kreuzer.

      Kommentar


        #18
        @ Ch'ReI
        Zustimmung.

        @ Challenger
        Mein eidetisches Gedächtnis sagt mir, dass die Defiant keine ventralen Phaser hat. Das und die Tatsache, dass in allen Situationen, an die ich denken kann, kein solcher Phaser abgefeurt wurde, zwingen mich zu dem Schluss, dass eben nur dieser eine dorsale Phaser existiert.
        Os homini sublime dedit caelumque tueri
        Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

        - Ovid -

        Kommentar


          #19
          Wobei man diesen dorsalen Phaser bei Defiant auf Canon-Bildern aus der Serie meist auch nicht sieht. Schon sehr merkwürdig. Wenn ich mich nicht irre hat die Defiant auch mal aus Andockschleuse vorn einen Phaser und auch eine Sonde abgeschossen.
          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

          Kommentar


            #20
            Ich habe etwas Interessantes gefunden, könnte mich aber beim besten Wille nicht an die onscreen-Beweise für diese Behauptung erinnern.

            Memory Alpha:
            The standard phaser beam emitters aboard Defiant-class vessels served almost as a secondary supplement to the primary pulse phaser cannons. The vessel's two emitters were located behind the bridge on the dorsal surface, and behind the shuttlebay doors on the ventral surface. (DS9: "Paradise Lost", "The Die is Cast")
            Os homini sublime dedit caelumque tueri
            Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

            - Ovid -

            Kommentar


              #21
              @ Ch'ReI: Ich sagte nicht dass es ein Typ X sein muss wovon hier scheinbar ausgegangen wird. Es kann genauso ein geringerer Typ sein und damit ein kleinerer Emitter - oder willst du z.B. behaupten dass Shuttles zu klein sind um Phaseremitter zu tragen?

              Zitat von Roman
              Mein eidetisches Gedächtnis sagt mir, dass die Defiant keine ventralen Phaser hat. Das und die Tatsache, dass in allen Situationen, an die ich denken kann, kein solcher Phaser abgefeurt wurde, zwingen mich zu dem Schluss, dass eben nur dieser eine dorsale Phaser existiert.
              Auch eidetische Gedächtnisse können irren. Oder ziehen falsche Schlussfolgerungen - glaub mir, ich hab das ersterhand erlebt - ich kenn da jemanden der sich dann nur noch auf sein Gedächtnis verliess und eigentlich nicht mehr wirklich nachdachte. Ein wandelndes Lexikon.. war aber nicht in der Lage einfachste Schlussfolgerungen richtig aufzulösen.
              Die Defiant mag zwar ein radikales Umdenken in Designpolitik seitens Starfleets sein, aber es bleibt dennoch ein Starfleet-Schiff.. und gerade bei einem Kriegsschiff ist eine mehr-oder-weniger Rundumverteidigung eigentlich nur eine logische Annahme - letzten Endes hätte die Defiant, trotz all ihrer Manövrierbarkeit und Feuerkraft nach vorne hin, unten einen signifikanten Blinden Fleck der ventral sicherlich mehr als 120° ausmacht (wenn man den Torpedolaunchern eine gewisse off-axis-Feuermöglichkeit zuspricht) - das ist ein fataler Fehler für ein kapitales Schiff das auf Gefechte ausgelegt ist.
              Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

              Kommentar


                #22
                An einen Phaser an der Unterseite kann ich mich aber jetzt auch nicht erinnern. Ich habe nur den Einsatz des oberen Emitters im Gedächtnis. Wo soll der eingesetzt worden sein? Wie heissen die Folgen auf deutsch? Kann sich die mal einer angucken?

                Kommentar


                  #23
                  @ Challenger
                  Ich will nicht in Abfrage stellen, was für die Defiant und jedes andere Schiff in der Flotte logisch wäre. Ich sage nur, dass die Defiant diesen ventralen Phaser nicht hat.

                  Natürlich kann mein Gedächtnis mich trügen, aber ich glaube, hier tut es das nicht.
                  Os homini sublime dedit caelumque tueri
                  Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                  - Ovid -

                  Kommentar


                    #24
                    So, ich bin hier nochmal alle Defiant-Folgen durchgegangen, und es scheint sich zu bewahrheiten was du gesagt hast, my bad Im canon gibt es also scheinbar nichts was auf die Existenz eines ventralen Phasers hindeutet - vom logischen Standpunkt aus ist das allerdings ein weiterhin fragwürdiger Sachverhalt
                    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
                      @ Ch'ReI: Ich sagte nicht dass es ein Typ X sein muss wovon hier scheinbar ausgegangen wird. Es kann genauso ein geringerer Typ sein und damit ein kleinerer Emitter - oder willst du z.B. behaupten dass Shuttles zu klein sind um Phaseremitter zu tragen?
                      Was nutzt dir bitte ein kleiner Emitter in Hinblick auf die Leistungsfähigkeit? Da verwende ich den spärlich vorhandenen Raum lieber für was anderes, eine Rundumverteidigung ist bei der Defiant-Klasse wirklich nicht essentiell. Es ist so ein radikaler Umbruch - da kann man IMO keine anderen Klassen als Vergleich heranziehen.
                      Bedenke auch, dass man die Defiant primär entwickelt hat um einen Borgkubus zu bekämpfen. Wozu da bitte eine Rundumverteidigung?

                      Mal davon abgesehen, dass ich nicht unbedingt an den Emitter selber sondern auch an Energiezuleitungssysteme und ähnliches gedacht habe.

                      Kommentar


                        #26
                        Energiezuleitungssysteme? Die shuttlerampe will auch angebunden sein, und zumindestens kleinere Traktorstrahlen dürften da vorhanden sein. Am Heck ventral gibts auch nen grösseren Traktorstrahlemitter. Wo ist das Problem mit den Energieleitungen? Die sind schon da.

                        Und wie du richtig sagst, primär ist sie gegen die Borg entwickelt worden. Und wie oft wurde sie bis jetzt für ihren Hauptziel eingesetzt? Einmal. (zweimal wenn Endgame noch dazuzählt - allerdings feuerte die anwesende Defiant nicht)
                        Radikal oder nicht - eine Defiant ist zu groß als dass man ihr keinerlei ventrale Verteidigungsmöglichkeit. Es wär wie eine Artilleriefregatte mit fix montiertem schweren Geschütz, das auf Steuerbord allerdings überhaupt keine Flugabwehrbatterien besitzt. Garantiert nicht zwingend fatal, da das Schiff doch gut manövrieren kann, aber eindeutig ein signifikanter Nachteil.
                        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
                          Energiezuleitungssysteme? Die shuttlerampe will auch angebunden sein, und zumindestens kleinere Traktorstrahlen dürften da vorhanden sein. Am Heck ventral gibts auch nen grösseren Traktorstrahlemitter. Wo ist das Problem mit den Energieleitungen? Die sind schon da.
                          Und? Da führen ein paar Kabel hin die wohl ziemlich ausgelastet sind.
                          Für einen Phaser brauchst du dann noch ne zusätzliche Starstromleitung oder so

                          Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
                          Und wie du richtig sagst, primär ist sie gegen die Borg entwickelt worden. Und wie oft wurde sie bis jetzt für ihren Hauptziel eingesetzt?
                          Nicht wesentlich da es die Entwicklung der Klasse als solches nicht beeinflusst.
                          Das die Bordbedrohung sich so entwickeln und das Dominion auf den Plan treten würde konnte keiner ahnen.

                          Ich halte dieser Nachteil auch weiterhin für nicht besonders signifikant wenn es dir recht is

                          Kommentar


                            #28
                            Die Energieleitungen sind eh schon in der Nähe der Shuttlerampe. Zumindest kann man davon ausgehen, wenn im TM steht dass der Raum, der zum Haupthangar wurde ursprünglich Waffensysteme und Computer enthalten sollte.

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                              Die Energieleitungen sind eh schon in der Nähe der Shuttlerampe. Zumindest kann man davon ausgehen, wenn im TM steht dass der Raum, der zum Haupthangar wurde ursprünglich Waffensysteme und Computer enthalten sollte.
                              Würde ich nicht so generell behaupten wollen.
                              Ist halt die Frage, wann man diesen Raum zum Shuttlehangar umfunktioiert hat.
                              Geschah das noch in der Planungs- oder frühen Konstruktionsphase sehe ich nicht, warum man trotzdem entsprechende Leitungen verlegen müsste.

                              Kommentar


                                #30
                                Es ist schon etwas länger her, dass dieser Thread aktuell war.

                                Ich würde trotzdem die Phaser-Frage in bezug auf die Defiant gerne geklärt haben, und bitte jemanden mit dem entsprechenden DVD-Material, sich die folgenden Episoden ("Paradise Lost - Das verlorene Paradies" oder "The Die is Cast - Der geheimnisvolle Garak II") anzusehen und uns bitte mitzuteilen, was Sache ist.
                                Os homini sublime dedit caelumque tueri
                                Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                                - Ovid -

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X