Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sternenflottenschiffe in der Schlacht beim Doppelstern (DSC)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sternenflottenschiffe in der Schlacht beim Doppelstern (DSC)

    Abgesehen von der USS Shenzhou traten in der Auftakt-Doppelfolge von "Star Trek - Discovery" noch weitere Raumschiffe der Sternenflotte auf, die man in der Folge selbst allerdings zumindest im Detail nicht besonders gut erkennen konnte. Auf startrek.com und auf John Eaves' Facebook-Seite wurden nun Skizzen von 5 Schiffsklassen veröffentlicht, die einen besseren Blick auf die Flotte ermöglichen, die sich den Klingonen beim Doppelstern entgegenstellte:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: LiL3GG2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,1 KB
ID: 4479579 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: qD9h8dB.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,2 KB
ID: 4479580 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: U7rHoyO.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,9 KB
ID: 4479581 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wfDrbwE.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,4 KB
ID: 4479582 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: z4pQpmR.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,1 KB
ID: 4479583
    Man findet einige Anspielungen auf die zu diesem Zeitpunkt in der Star Trek-Historie 100 Jahre alten NX-Klasse in diesen Designs, allerdings - leider - nichts was man besonders mit der TOS-Ära assozieren würde. Die Warpgondel-Designs sind zwar sehr unterschiedlich, aber es sind alle sehr kantig. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber röhrenförmige Warpgondeln an diesen Schiffen (z.B. ähnlich jener der USS Kelvin) hätten schon viel dazu beigetragen, diese Schiffe stärker ans TOS-Design heranzuführen.

    Von diesen 5 Schiffen gefällt mir aus dieser Perspektive die USS Europa am besten. (Ihre Registriernummer auf dieser Skizze stimmt übrigens mit dem CG-Modell in der Serie überein, könnte eventuell bedeuten, dass die anderen Nummern auch stimmen. Das Alter der Schiffe lässt sich erfahrungsgemäß aber natürlich nicht aus der Nummer ableiten.)



    #2
    Schöne Schiffe. Die Europa gefällt mir am Wenigsten. Ich hoffe ja, man sieht nochmal ein paar der Schiffsklassen wieder

    Kommentar


      #3
      MFB In der Tat nette Entwürfe. Der X-Flügler gefällt mir am meisten. Der Europa kann auch ich nicht viel abgewinnen.
      Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist. Laotse
      I'm just a soul whose intentions are good - oh Lord, please don't let me be misunderstood. Nina Simone

      MfG, Hazard

      Kommentar


        #4
        Von Eaglemoss gibt nun einige weitere Renderings für die Magazine, die deren Modelle der Raumschiffsammlung beiliegen werden.

        Sternenflotte:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Crossfield-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,3 KB
ID: 4487610 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerala-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,1 KB
ID: 4487611 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Cardenas-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,9 KB
ID: 4487613 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Hoover-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,5 KB
ID: 4487614 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Magee-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,2 KB
ID: 4487616 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Nimitz-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,4 KB
ID: 4487621 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Walker-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,6 KB
ID: 4487622

        Klingonen:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingon Bstlh-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,8 KB
ID: 4487612 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingon Bird of Prey.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,7 KB
ID: 4487615 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingon Veqlargh-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,7 KB
ID: 4487618 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingon Qugh-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,0 KB
ID: 4487619 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingon Daspu-Class.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,3 KB
ID: 4487620 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Sarkophag-Schiff.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,1 KB
ID: 4487617

        Neben der bereits erwähnten USS Europa/Nimitz-Klasse und natürlich der USS Shenzhou/Walker-Klasse gefällt mir sonst eigentlich nur noch die USS Kerala/Shepard-Klasse (die in der Serie auch als USS Gagarin einen größeren Auftritt hatte). Wie von mir schon mehrmals erwähnt geht mir bei den Sternenflottenschiffen einfach das "TOS-ige" ab, das ich mit der Ära verbinde, in der die Serie spielt. Interessanterweise weisen die Sternenflottenschiffe stilistisch größere Ähnlichkeiten mit dem auf, was ich von Klingonen-Schiffen erwarten würde. Was das Klingonen-Design angeht hat die Produktionsabteilung leider so gut wie auf jedem Gebiet meinen Geschmack nicht getroffen. Ihre Schiffe gefallen mir einfach nicht. Nur Daspu''-Klasse und Bstlh-Klasse gehen als Fracht- und/oder Personentransporter durch.

        Kommentar

        Lädt...
        X