Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uniformen in DSC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Uniformen in DSC

    Ich wünschte das die Uniformen in DSC so werden wie die von Pike seiner Enterprise (tolles upgrade muss ich da mal sagen, von den alten Uniformen), oder werden sie die alten dsc Uniformen weiter verwenden ? Oder bekommen sie gar ganz neue, wegen, SPOILERweil sie in der Zukunft sind ? was denkt ihr, wünscht ihr euch ?
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Ich denke mal, dass die Uniformen weiter verwendet werden.

    Sie repräsentieren die Föderation aus dem 23. Jahrhundert, da wird sicherlich nicht auf Jacke und Jeans umgestellt.

    Für die neuen Uniformen wird keine Zeit gewesen sein daher bleibt wohl bei den alten.

    Soll mir aber recht sein, da ich beide mag.

    Rot, Blau und Gelb sind zwar leichter zuzuordnen aber mit der Zeit hat man es ja bei Disco gelernt welche Farbe wozu gehört.

    Kommentar


      #3
      Danke für die Antwort..
      Nun ich mag die Geupdateten TOS Uniformen lieber, weil.schöner
      Aber die DSC Uniformen gefallen mir auch, da sie ne geupdatete Version der ENT Uniformen sein könnten..
      scotty stream me up ;)
      das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
      aber leider entschieden zu real

      Kommentar


        #4
        Optisch gefallen mir die Uniformen von Discovery besser als die bunten Uniformen. Allerdings muss ja irgendwann ein Wechsel kommen, da ja in 10 Jahren die bunten Uniformen aktuell sind.
        Im ersten Discovery-Roman meine ich gelesen zu haben, dass die einfarbigen Uniformen die normalen Uniformen sind, die bunten Uniformen hingegen für Mannschaften mit einem Spezialauftrag sind.

        Kommentar


          #5
          Ich hoffe auch das die Uniformen der Enterprise wieder benutzt werden, halte es aber für wahrscheinlicher das es einfach so bleibt.

          Kommentar


            #6
            Ich glaube auch, dass man die DSC-Uniformen beibehalten wird. In Universe macht es keinen Sinn, nach der Zeitreise womöglich wertvolle Ressourcen auf die Replizierung neuer Uniformen für die Crew zu verschwenden.

            Kommentar


              #7
              Nach der Zeitreise werden sie (hoffentlich) keine bunten Uniformen tragen. Wie kämen sie dazu? Sie sind ja nicht mit der Föderation des 23.Jhds in Kontakt (zumindest: bitte nicht! )

              Kommentar


                #8
                die bunten Uniformen sei es bei TOS, oder die man kurz bei Discovery gesehen hat sagen mir nicht so zu. Ab DS9 mit dem grauen Oberteil fand ich es ganz schick.
                Ich habe lang gebraucht das ich mit dne blauen Uniformen von Discovery zurecht kam, mittlerweile gefallen sie mir.

                Kommentar


                  #9
                  Am Ende kommt alles ganz anders und es werden gar keine Uniformen mehr getragen.

                  Die Discovery Crew hat sich so zersplittert, dass es keinen Captain mehr gibt und kleine Gruppen ihr eigenes Ding durchziehen.

                  Die Discovery lässt man verschimmeln und nutzt nurnoch die Shuttle.

                  Dann käme mein ausgeschlossenes Jeans und Jacke vielleicht doch.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
                    Am Ende kommt alles ganz anders und es werden gar keine Uniformen mehr getragen.:
                    Cool so könnte ich Doktor culber mal nackig sehen hahaha
                    Oder die ganzen anderen discovery Charaktere.. hehe

                    Also eines wäre sicher, viele Leute würden plötzlich discovery anschauen, un die Darsteller alle nackt zu sehen haha..

                    Okay das wird zwar nicht passieren aber eine lustige Vorstellung..
                    scotty stream me up ;)
                    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                    aber leider entschieden zu real

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                      Also eines wäre sicher, viele Leute würden plötzlich discovery anschauen, un die Darsteller alle nackt zu sehen haha..
                      Da ich bis auf die Pilotin (keine Ahnung mehr wie die heißt, spricht nach 2 Staffeln auch nicht gerade für die Serie) keine der Darstellerinnen hübsch finde, wäre das für mich wohl eher ein Grund DSC nicht anzuschauen .

                      Kommentar


                        #12
                        Hahaha auch
                        eine eine gute
                        Antwort
                        Hahahaha

                        Beste Grüße an euch alle
                        scotty stream me up ;)
                        das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                        aber leider entschieden zu real

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

                          Da ich bis auf die Pilotin (keine Ahnung mehr wie die heißt, spricht nach 2 Staffeln auch nicht gerade für die Serie) keine der Darstellerinnen hübsch finde, wäre das für mich wohl eher ein Grund DSC nicht anzuschauen .
                          DSC hatte schon auch gute Folgen aber leider nicht sehr viele. Ich finde die Männer alle hübscher als die Frauen aber schlecht sieht niemand aus. Saru finde ich hübscher als Burnham... Am hübschesten den Cpt. Pike dann Cpt. Lorca usw. Die eine , die dir gefällt hatte wirklich kaum Screentime und ne ich steh nicht auf Männer. So ein Blickfang wie Troi oder 7 fehlt völlig aber die Frage dann weshalb man Star Trek schaut. Die Schauspieler vorallem die männlichen finde ich überragend während sie leider von schlechten Storys gebremst werden. Die weiblichen dagegen sind alle "schlecht" Die Uniformen sind noch das geringste Problem.

                          edit: ich merke meinen Kommentar könnte man als Sexistisch ansehen, dies ist aber nicht meine Intention gewesen und es spiegelt nur meine Meinung wieder , die nicht auf Antipathie gegenüber dem weiblichen Geschlecht basiert.

                          Kommentar


                            #14
                            Standarduniformen okay. Die TOS-Neuinterpretation finde ich auch nicht schlecht, aber nicht so gut wie die von STB.

                            Kommentar


                              #15
                              Hm. Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier #SexistischeKackscheiße von mir gebe:

                              Abgesehen von Pikes No.1 finde ich in DSC keine der weiblichen Darstellerinnen wirklich attraktiv. Tilly und Burnham könnte man mir auf den Bauch binden...

                              F****...

                              Die sollen die Discovery sonstwo hinjagen und uns die Geschichte vom Pike erzählen. Auf dieser tollen Brücke, mit dieser tollen, starken weiblichen Hauptrolle.

                              Beta-Quadrant in 900 Jahren... Die haben doch nicht alle Latten am Zaun...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X