Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seven of Nines Rolle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Seven of Nines Rolle

    Ich war damals mehr als überrascht, im Trailer Jeri Ryan als Seven of Nine wiederzusehen. In den wenigen Ausschnitten scheint mir, sie hat in den letzten 20 Jahren eine deutlich menschlichere Entwicklung durchgemacht. Sie zeigt deutlich mehr Emotionen als zu Voyager-Zeiten. Außerdem mag ich den Look mit den jetzt offenen Haaren. Schon damals hielt ich sie für die beste Darstellerin in Voyagers Cast und sie hatte mit Robert Picardo exzellente Chemie. Seitdem hat mich Ryan nur noch mehr von ihrem Können überzeugt, z.B. in Serien wie Shark. Würde mir wünschen, wir werden sie noch einige Male in Picard sehen.

    Was meint ihr? Wird sie mehr sein als ein simpler Gastcharakter in Picard? Wie könnte ihre Geschichte laufen?

    Würde mir außerdem wünschen, dass ein wenig darauf eingegangen wird, was sie eigentlich gemacht hat seit der Rückkehr der Voyager in den Alpha-Quadranten.

    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    #2
    Das sie deutlich 'menschlicher' geworden ist lässt sich nun leicht mit der langen Zeitspanne seit sie wieder ein selbstbestimmtes Individium unter Menschen ist erklären. Was sie in den letzten 20 Jahren so getrieben hat da kann man alles mögliche spekulieren. Bin mir auch nicht sicher das PIC für alle (Ex-)Charaktäre eine detaillierte Rückblende liefern wird. Aber vielleicht kann man nach den ersten Episoden selber bestimmte Rückschlüsse ziehen. Der 24. Januar ist ja nicht mehr weit weg..

    Nennt sie sich jetzt noch Seven (of Nine) oder hat sie mittlerweile Annika Hansen akzeptiert? Das wäre auch eine interessante Frage in diesem Zusammenhang.

    Kommentar


      #3
      Bei Jonathan Frakes und Marina Sirtis (sowie Brent Spiner) bin ich mir recht sicher, dass es sich nur um kleinere Rollen handelt. Bei Jeri Rayn könnte ich mir sehrwohl ne wiederkehrende Gast-Rolle vorstellen. Wie sich der Char seit dem Ende von VOY verändert hat, bin ich auch sehr gespannt.

      Kommentar


        #4
        Seven und Picard waren in Büchern und Comics zumindest ein Dream-Team, wenn es um Borgs ging. Bin mal gespannt, wie die zwei auf der Leinwand harmonieren.

        Hoffe sehr, dass Seven länger dabei ist, weil ich das auch als "Zusammenbinden" wahrnehmen (möchte). Dann ist Picard nciht nur die Fortsetzung von TNG (was es es nicht ist, ich kenn die Interviews), sondern auch von VOY ;-)

        Kommentar


          #5
          Ich glaube nicht das Seven eine Hauptrolle bekommt. Sicherlich wird sie nur eine Gastrolle haben, wie auch die TNG Stars. Ich glaube nichtmal das Picard übermäßig viel Screentime bekommt. Die Hauptarbeit wird bestimmt von den neuen Schauspielern bzw. Teammitgliedern geleistet. Also um Grunde denke ich das alle alten Stars nur Gastrollen bekommen werden.
          Ein kleines Land kann nicht mit einem großen wetteifern, wenige nicht mit vielen; die Schwachen nicht mit den Starken.

          - Mencius

          Kommentar


            #6
            Ich kann kaum was vermuten, wünsche mir aber das wenn Sevem, dann doch mehr Sceentime bekommt.. War sie bei VOY neben dem Doc mein Lieblings Charakter.... Ich kann mir nicht vorstellen das Picard bei einer namensgebenden Serie nur ein Nebendarsteller wird... Aber wir werden sehen....

            Ich freu mich schon auf die erste Folge...
            ..und hoffe ich werde nicht so ernüchtert wie bei DSC...
            scotty stream me up ;)
            das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
            aber leider entschieden zu real

            Kommentar


              #7
              Das Seven zurückkehrt finde ich wirklich klasse, war sie doch meiner Meinung nach eine der besten Charaktere in Voy. Sie könnte einen guten Gegenpol zu Picard darstellen und seine Entscheidungen auch mal in Frage stellen wie sie es auch zu Janeway war.
              Da steckt viel Potential drin. Hoffentlich wird sie nicht nur ein kurzer Gastauftritt.

              Kommentar


                #8
                Wie alle hier hoffe ich auf eine größere Rolle für Seven. Sie in den Trailern zu sehen war für mich ein Aha-Effekt und steigerte meine Vorfreude. Auch könnte sich mit ihr ein vertrautes Star Trek Feeling einstellen. Bei den neuen Charakteren die beliebig wirken und wie Söldner rüberkommen vielleicht ganz wichtig.

                Nur glaube ich dass Riker und Troi wahrscheinlich nur in einer Folge zu sehen sein werden.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn die 2. Staffel einen eigenen Handlungsrahmen bekommt und nicht nur Fortsetzung der 1. ist stellt sich die Frage würde Seven da noch "gebraucht"? Wenn ja, erhöht sich die Chance sie nicht nur im Borg-Plot zu Gesicht zu bekommen.

                  Kommentar


                    #10
                    Sofern die offiziellen Cast-Fotos, die vor kurzem veröffentlicht wurden, eine Aussagekraft haben - so ein Shooting findet meistens nur mit den Hauptdarstellern statt - scheint Jeri Ryan zum Main Cast von "Picard" zu gehören. Ebenso Jonathan Del Arco, jedoch nicht Brent Spiner, Marina Sirtis und Jonathan Frakes.

                    https://intl.startrek.com/gallery/me...k-picard-605/4

                    Gerade bei einer Serie mit durchgängiger Handlung bedeutet das zwar nicht, dass sie in jeder Folge dabei sein wird, aber ich hoffe sehr, dass wir sie regelmäßig zu sehen bekommen. Auf die Frage, ob sie noch Seven of Nine spielt oder doch Annika Hansen, hat Jeri Ryan bei einem Interview, das im Rahmen der Premiere geführt wurde, keine Auskunft gegeben. In den Trailern macht sie aber einen, sagen wir mal "unangepassten" Eindruck, da würde Seven of Nine noch gut passen. Ihre Borg-Vergangenheit scheint sie zumindest nicht ganz hinter sich gelassen zu haben.
                    Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                    Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                    Kommentar


                      #11
                      Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Jeri Ryan!

                      Mit 52 Jahren sieht sie absolut fantastisch aus und ich hoffe wir bekommen sie noch viel öfter zu sehen.

                      Do I contradict myself? Very well, then I contradict myself. I am large, I contain multitudes. -- Walt Whitman


                      If someone says: That's impossible. You should understand it as:
                      According to my very limited experience and narrow understanding of reality, that's very unlikely -- Paul Buchheit

                      Kommentar


                        #12
                        Dito. Bei der Vorstellung der Serie in Britannien und Berlin machte sie einen sehr frischen Eindruck.

                        Kommentar


                          #13
                          Neulich irgendwo gelesen, dass sie in 5 Episoden dabei sein wird...
                          LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                          Kommentar


                            #14
                            Das wäre zu wünschen und handlungstechnisch wohl auch gerechtfertigt.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X