Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo war die Enterprise im Dominion Krieg ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo war die Enterprise im Dominion Krieg ?

    Hallo,

    Ich weiß nicht ob es diese Frage schon mal gab, ich frage mich wo war die Enterprise im Dominion Krieg ? spätestens in der finalen Schlacht bei der letzten Deep Space Nine Folge hätte sie doch dabei sein müssen... Was denkt ihr ?

    Beste Grüße
    Dominion
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

    #2
    Das Flaggschiff der Föderation hätte definitiv mit an die Front gehört wurde aber ja leider wegen der Filme aus der Serie gelassen...

    Ich weiß nicht, ob es in den Büchern irgendeine Begründung gibt warum die Enterprise nicht dran teilgenommen hat.

    Kommentar


      #3
      Der Dominion Krieg wurde aus Sicht von DS9 erzählt. Die Föderationsflotte war halt sehr groß und die Frontlinie ordentlich lang. Ich interpretiere das so, dass die Enterprise am Dominion Krieg sehr wohl beteilig war, das wurde in "Der Aufstand" auch kurz angesprochen. Es war nur kein Schiff der Sovereign Klasse in der Serie zu sehen, da sie, wie gesagt, den Filmen vorbehalten war. Ging halt ums Geld.

      Kommentar


        #4
        Combs Hätte man aber besser lösen können finde ich.

        Die Enterprise war dem Publikum ja durch die Filme bekannt.

        Man hätte sie vielleicht als Führungsschiff mal erwähnen können in DS9, damit man einfach weiß, sie war dabei.

        Kommentar


          #5
          Wie Combs sagte der Dominien-Krieg war Bestandteil der DS9-Saga. Und hier verlief nur ein Teil der Front. Ein wichtiger da das Wurmloch Hauptnachschubweg des Dominiens war. Ich denke das die Enterprise mehr das Zentrum der Föderation gedeckt hat und so die innere Verteidigung geführt hat.

          Kommentar


            #6
            Die Frage hatten wir schon mal vor Jahren, wenn ich mich richtig erinnere...


            Das wichtigste wurde aber hier schon geklärt. Das man bei den großen und entscheidenden Schlachten des Dominion-Krieges nie die Enterptrise-E oder ein anderes Schiff der Sovereign-Klasse gesehen hat war eine meiner Meinung nach sehr dumme Entscheidung der damals für Star Trek verantwortlichen Produzenten.

            Man wollte das Sovereign-Design schlicht und einfach den TNG-Kinofilmen vorbehalten. Diese hatten aber leider nie den Dominion-Krieg als Thema, weswegen auch bei mir bis heute der Eindruck vorherrscht, die Enterprise-E habe beim Dominion-Krieg nur die dritte oder vierte Geige gespielt und wäre nur hinter der Front für nachgeordnete Aufgaben eingesetzt worden. Da ist mir auch der eine Nebensatz in Insurrection einfach zu wenig.

            Es ist aus meiner Sicht wenig glaubwürdig, dass die Sternenflotte ihre beste, modernste und stärkste Schiffsklasse im Dominion-Krieg aus allen wichtigen Kämpfen herausgehalten hat.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
              Es ist aus meiner Sicht wenig glaubwürdig, dass die Sternenflotte ihre beste, modernste und stärkste Schiffsklasse im Dominion-Krieg aus allen wichtigen Kämpfen herausgehalten hat.
              IMHO sollte man aus dem Fehlen der Enterprise in DS9 aber auch nicht auf ein aktives Handeln der Föderation schließen. Man hat die Sovereign-Klasse aus den bekannten Gründen nicht gesehen und sollte es dabei einfach belassen. Ob die Enterprise an anderen Frontabschnitten eingesetzt wurde, Spezialaufträge durchgeführt hat, hinter der Kamera vorbeigeflogen ist oder sonstige Probleme gelöst hat, nachdem andere Schiffe zum Kriegsdienst abgezogen wurden, bleibt dann eben Spekulation.

              Kommentar


                #8
                Ob die Enterprise ..., hinter der Kamera vorbeigeflogen ist oder sonstige Probleme gelöst hat, nachdem andere Schiffe zum Kriegsdienst abgezogen wurden, bleibt dann eben Spekulation.
                Genau so. Und es wird wohl auch nie, wie zu unzähligen ähnlich gelagerten Fragen, je eine offizielle Antwort geben. Für die Macher ist das längst abgehakt, mit diesem alten Kram beschäftigen sich nur eingefleischte Fans in schlaflosen Nächten.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
                  Für die Macher ist das längst abgehakt, mit diesem alten Kram beschäftigen sich nur eingefleischte Fans in schlaflosen Nächten.
                  Man darf aber schon noch darüber diskutieren, oder? Du musst dich ja hier nicht beteiligen, wenn es dir egal ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Souvreign :
                    Natürlich darf und soll das hier disskutiert werden. Gerade hier. Da hast Du mich missverstanden: ich wollte nur ausdrücken das es keine offizielle Antwort auf diese Frage geben wird. Weil nur wir Fans diese Fragen stellen und versuchen Antworten zu finden..

                    Kommentar


                      #11
                      Offizielle erklärung ist das die Enterprise E (Sovereign Klasse) ausschließlich fürs Kino gedacht ist/war und deshalb nie in der Serie vorkam.

                      Lässt man das aber nun mal bei Seite gibt es genug andere Erklärungen weshalb man sie nie gesehen hat. Folgendes wäre meine Theorie^^

                      Ich meine mich zu erinnern, dass die Sovereign Klasse recht neu war und es dementsprechend noch nicht viele davon gab. Weiter gab es mindestens 9 Flotten und die 9. Flotte war bei DS9 stationiert. Da man die Enterprise dort aber nicht gesehen hat, gehe ich davon aus das sie zu einem anderen Flottenverband gehörte.
                      Today is a good day to die

                      Kommentar


                        #12
                        Ja, das Thema hat es schonmal gegeben, aber warum nicht auf ein Neues, ist ja eine berechtigte Frage.
                        Neben den genannten Gründen, ist es ja auch ein erzähltechnisches Problem. Sisko soll ja der Held und Kommandant sein, aber würde jetzt die Enterprise-E auftauchen, das Flaggschiff der Föderation, würde sich doch sofort jeder Fragen, wieso Picard nicht das Kommando übernimmt oder zumindest eine aktive Rolle übernimmt. Mit Sisko und Martok hat man allerdings bereits brauchbare Kommandanten, mit Picard wäre das einer zu viel.
                        Ansonsten könnte man vielleicht anführen, dass die Jem'Hadar skrupellos sind und u.a. die erste Galaxy durch Rammen zerstört haben. Das moderne Flaggschiff der Föderation wäre ein zu verlockendes Ziel, sodass die Föderation die Ent-E vermutlich eher defensiv eingesetzt hat.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich danke euch für die rege Diskussion. und vor allen Dingen ist das für mich so durchaus verständlich warum die Enterprise nicht drin vorkam...

                          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X