Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Synchronstimmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Synchronstimmen

    Hallo,

    auf TELE5 ( <3 <3 <3) ;-) laufen ja seit Jahren die Startrek-Folgen rauf und runter. best! Aktuell läuft an Samstagabenden TOS. Herrlich!

    Mir fällt auf, dass es innerhalb vieler Folgen diverse Synchronstimmen-Wechel gibt. Nicht nur, dass es diverse Folgen gibt, in denen man das beobachten muss, sondern die Stimmen wechseln innerhalbe einer Folge hin- und her.

    Kennt jemand die Hintergründe?
    * Ist damals ein Synchrosprecher ausgefallen?
    * Ist denen das Geld ausgegangen?
    * Mussten Dialogpassagen inhaltlich geändert werden?
    * ...?

    Gespannt auf Eure Antworten...
    will das schon seit Wochen fragen,
    Drumhead.

    #2
    Hier müsstest du die Antworten eigentlich finden
    http://www.scifi-forum.de/forum/scie...ise-nach-babel
    Wormhole GalaXy
    Die große Stargate-Universe-Parodie - Jetzt auch im SciFi-Forum!
    Neu: Das große Finale: Folge 40: Ursprung

    Kommentar


      #3
      es sind des öfteren, die Orginal Versionen, die auf Tele 5 laufen. also mit der Original Länge.
      und deshalb sind viele Passagen nicht ins Deutsche Synchronisiert worden.
      und die mussten nach vertont werden. ist mir selbst auch aufgefallen, weil ich quasi jeden Teil fast aus wenig kenne.
      das viele Szenen früher nicht ausgestrahlt wurden.
      das Paradebeispiel für mich, ist der Teil, Weltraumfieber.
      als der Teil früher kam, als ich och jung war in den 80ern.
      da wurde es so dargestellt, das Kirk durch Spock umgebracht wurde.
      in der neuen Version, kam dann auf einmal heraus, das MC Coy im ein Quasi Schlafmittel gegeben hat, und er später wieder aufgewacht ist

      Kommentar


        #4
        Dank Euch. interessant.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Tauchretter Beitrag anzeigen
          es sind des öfteren, die Orginal Versionen, die auf Tele 5 laufen. also mit der Original Länge.
          und deshalb sind viele Passagen nicht ins Deutsche Synchronisiert worden.
          und die mussten nach vertont werden. ist mir selbst auch aufgefallen, weil ich quasi jeden Teil fast aus wenig kenne.
          das viele Szenen früher nicht ausgestrahlt wurden.
          das Paradebeispiel für mich, ist der Teil, Weltraumfieber.
          als der Teil früher kam, als ich och jung war in den 80ern.
          da wurde es so dargestellt, das Kirk durch Spock umgebracht wurde.
          in der neuen Version, kam dann auf einmal heraus, das MC Coy im ein Quasi Schlafmittel gegeben hat, und er später wieder aufgewacht ist
          Dass die Folgen damals im ZDF gekürzt gelaufen sind und deshalb zum Teil nachsychronisiert werden mussten, stimmt.
          Allerdings wurde bei „Weltraumfieber“ auch damals schon aufgeklärt, dass Spocks Kampf mit Kirk und dessen Tod nur ein Traum war.

          Gruß, succo
          Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von succo Beitrag anzeigen
            Dass die Folgen damals im ZDF gekürzt gelaufen sind und deshalb zum Teil nachsychronisiert werden mussten, stimmt.
            Allerdings wurde bei „Weltraumfieber“ auch damals schon aufgeklärt, dass Spocks Kampf mit Kirk und dessen Tod nur ein Traum war.

            Gruß, succo
            Bevor hier Verwirrung aufkommt: Es handelt sich um verschiedene Schlafmittel, von denen ihr sprecht.

            @Tauchretter: Die Nachübersetzungen erfolgten für Video/DVD, nicht für Tele5.
            Republicans hate ducklings!

            Kommentar

            Lädt...
            X