Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Ende des Williams Schrei

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Ende des Williams Schrei

    Bisher gehörte er wie das "ganz miese Gefühl" oder 1138 zu jedem SW-Film. Bereits in R1 wurde er nur kurz angeteasert. In TLJ schließlich ganz darauf verzichtet. Stattdessen will man nun einen neuen Schrei bringen, der bereits in den letzten beiden Filmen zu hören gewesen sein soll.

    Finde ich ehrlich gesagt nicht gut. Nicht nur, dass das Warten auf den Williams Schrei bei SW einfach dazugehört, hätte man wenn einen neuen Running Gag anstelle wieder eines Schreis bringen sollen.

    #2
    Wilhelm Scream heißt der...

    Es ist hallt dieses spezielle, sehr hochgezogene, charakteristische "Argh!", dass man nicht nur in Star Wars Filmen immer mal wieder hört und schon ein sehr altes und weit verbreitetes Sprachsample ist.

    Ist mir persönlich ziemlich egal. genauso wie für mich nun wirklich nicht auf Biegen und Brechen in jedem Star Wars Film der Satz "Ich hab' da ein ganz mieses Gefühl." untergebracht werden muss.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
      Wilhelm Scream heißt der....
      Mein Fehler. Leider kann ich den Titel nicht mehr editieren.

      Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
      Es ist hallt dieses spezielle, sehr hochgezogene, charakteristische "Argh!", dass man nicht nur in Star Wars Filmen immer mal wieder hört und schon ein sehr altes und weit verbreitetes Sprachsample ist..
      Es gibt Youtube Videos mit vielen Beispielen, wo dieser überall auftaucht (auch beim HdR, GoT usw). Aber bei SW gehört er IMO einfach dazu.

      Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
      Ist mir persönlich ziemlich egal. genauso wie für mich nun wirklich nicht auf Biegen und Brechen in jedem Star Wars Film der Satz "Ich hab' da ein ganz mieses Gefühl." untergebracht werden muss.
      Ich habe kein Problem damit, wenn man bei Spin-Offs neue Wege beschreitet und diese Running Gags weglässt. Aber bei den Episoden finde ich es sehr schade (auch das "miese Gefühl" tauchte in TLJ nur in indirekter Rede auf).

      Warum man nun einen neuen "SW-Schrei" haben möchte, ist mir persönlich schleierhaft.

      Kommentar


        #4
        Also nein, jetzt reicht's. Star Wars ohne Wilhelmsschei ist kein Star Wars. Muss ich mir echt zweimal überlegen, ob ich mir das überhaupt noch gebe.

        Zitat von HanSolo
        Warum man nun einen neuen "SW-Schrei" haben möchte, ist mir persönlich schleierhaft.
        Als ob Disney sich jemals zwingend logisch verhalten hätte.

        @HanSolo: Leider meinte ich das bierernst. Zu viele Köche verderben den Brei.
        Zuletzt geändert von Schpucki; 28.02.2018, 07:55.
        Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Schpucki Beitrag anzeigen
          Also nein, jetzt reicht's. Star Wars ohne Wilhelmsschei ist kein Star Wars. Muss ich mir echt zweimal überlegen, ob ich mir das überhaupt noch gebe.
          Ironie oder ernst gemeint?

          Klar ist der Willhelmschrei ein netter Running Gag gewesen und ich finde es auch schade, dass (bzw versteh nicht wieso) man diesen jetzt weglässt. . Allerdings ist er jetzt kein absolut ZWINGENDES Muss, dass jeder SW-Film ohne ihn automatisch Kake ist .

          Kommentar

          Lädt...
          X