Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SW Lego Modelle (MOC)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blyrohr
    antwortet
    Hallo Nurara,
    falls du immer noch Interesse an Lösungsvorschlägen hast, versuche ich, dir das anhand von Bildern zu erklären.Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0007.jpg
Ansichten: 1
Größe: 342,0 KB
ID: 4272827Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0008.jpg
Ansichten: 1
Größe: 286,6 KB
ID: 4272828
    Wie Du hoffentlich erkennen kannst, habe ich zwei 1x1 Noppen zwischen die Noppen auf der 2x1x4 gepinnt. Das ist sehr stabil, sieht jedoch nicht gerade elegant aus.
    Für die elegantere Variante fahlen mir momentan die Elemente, daher deute ich sie kurz an.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0009.jpg
Ansichten: 1
Größe: 230,9 KB
ID: 4272829Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0010.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,1 KB
ID: 4272830
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nurara McCabe
    antwortet
    Doof formuliert...

    Schon mal versucht, einen 3er Stein bzw. einen 1er mittig und ohne Hilfsmittel (Adapterplättchen) auf eine Platte mit gerader Noppenzahl zu setzen? Geht nicht. Da muss man improvisieren und wenn man die passenden Steine nicht hat, siehts leider mau aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Zitat von Nurara McCabe Beitrag anzeigen
    Das Mittelsegment ist leider doppelt so dick geworden, wie es hätte sein sollen. Das ist der 3er-Problematik bei Legosteinen geschuldet. Dafür ist das Ding recht robust geraten.
    3er-Problematik?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nurara McCabe
    hat ein Thema erstellt SW Lego Modelle (MOC).

    SW Lego Modelle (MOC)

    Was macht ein Star Wars Fan, der einen 5-Jährigen Sohn mit ganz viel Lego hat und dazu am Wochenende eine große Portion Langeweile?

    Er baut Raumschiffe...

    Ich habe mich mal an einer EF76 Nebulon B Fregatte und einer CR-90 Korvette versucht. Beide sind ungefähr im gleichen Maßstab. Die Korvette besteht etwa aus 50 Teilen, die Fregatte aus über 100 Teilen (grob geschätzt).

    Das Mittelsegment ist leider doppelt so dick geworden, wie es hätte sein sollen. Das ist der 3er-Problematik bei Legosteinen geschuldet. Dafür ist das Ding recht robust geraten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101554.jpg
Ansichten: 1
Größe: 279,0 KB
ID: 4290957
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101617.jpg
Ansichten: 1
Größe: 273,0 KB
ID: 4290958
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101636.jpg
Ansichten: 1
Größe: 287,6 KB
ID: 4290959
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101652.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,1 KB
ID: 4290960
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101707.jpg
Ansichten: 1
Größe: 270,9 KB
ID: 4290961
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101723.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,5 KB
ID: 4290962
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20141215_101749.jpg
Ansichten: 1
Größe: 286,4 KB
ID: 4290963
Lädt...
X