Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rebels [305] "Helden vergangener Zeiten" / "Hera's Heroes"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rebels [305] "Helden vergangener Zeiten" / "Hera's Heroes"

    Hera wird von Großadmiral Thrawn gefangen genommen.
    Thrawn bleibt auch im neuen Canon Thrawn. Endlich bekommt der "neue" Großadmiral ein genaueres Profil und dieses entspricht ziemlich dem der Zane Trillogie (an Kultur interessiert usw.). Beide Daumen hoch. Weitaus besser als ein neuer Inquisitor als Bedrohung.

    Ansonsten erfährt man etwas mehr über die Twi'Leks, Heras Vater ist cool. Hera ist und bleibt laaaangweilig. Aber besser als ihre Folge in Staffel 2 (was vor allem an Thrawn liegt).

    4 Sterne!

    Edit: Leider Umfrage vergessen .

    #2
    Naja, bis jetzt ist der neue Thrawn nur jemand der sich für Kunst interessiert und an sonsten quasi nur beobachtet.
    Von dem genialen Strategen und Fallensteller hat man noch nichts gesehen

    Kommentar


      #3
      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
      Ansonsten erfährt man etwas mehr über die Twi'Leks, Heras Vater ist cool. Hera ist und bleibt laaaangweilig.
      Das finde ich nicht. Thrawn selbst nennt sie "forged through war", und das finde ich sehr interessant. Sie ist ja eigentlich sehr nett, aber eben durch den Krieg geprägt, und das ist tragisch, weil sie eben nicht anders kann, als sich immer wieder in Gefahr zu bringen. Sie hat auf jeden Fall Angst, ihre Familie zu verlieren, und auch das bringt sie oft in innere Konflikte.

      Kommentar

      Lädt...
      X