Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rebels [318] "Die geheime Fracht" / "Secret Cargo"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rebels [318] "Die geheime Fracht" / "Secret Cargo"

    Hera und Kanan sind auf Atollon gefangen und die Rebellenbasis steht unter Beschuss, weshalb sie um ihr Leben kämpfen müssen, während Ezra nach Hilfe Ausschau hält.
    Der Beginn der Rebellen-Allianz. Schön das Wiedersehen mit Mon Mothma und ihre Rede am Schluss zur Ausrufung der Allianz. Darauf haben Star Wars Fans seit Jahrzehnten gewartet (hatte eigentlich in der PT schon darauf gehofft). Hier wird das Prequel Konzept perfekt ausgereizt. Auch sieht man dadurch endlich mal Dantoin, wenn auch nur vom Orbit aus.

    Bis auf diesen ikonischen Moment allerdings ne eher belanglose Action-Folge mit mehr Filler Charakter. Hätte eigentlich gehofft, dass der Cliffhanger der Vorfolge weitergeführt wird. Dank Mon Mothma und der letzten Minuten trotzdem

    5 Sterne!
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten
    0,00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles was die Serie ausmacht
    100,00%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    0,00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge
    0,00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert
    0,00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0,00%
    0

    #2
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

    Der Beginn der Rebellen-Allianz. Schön das Wiedersehen mit Mon Mothma und ihre Rede am Schluss zur Ausrufung der Allianz. Darauf haben Star Wars Fans seit Jahrzehnten gewartet (hatte eigentlich in der PT schon darauf gehofft). Hier wird das Prequel Konzept perfekt ausgereizt.
    Mir ging das nicht so. Ich habe nie auf einen solchen Moment gewartet, und ich finde auch "Mom" Mothma wenig charismatisch. Zur perfekten Ausreizung des Prequel-Momentes gehört für mich, dass man nicht immer noch ein Prequel und noch ein Prequel und noch ein Prequel einschieben muss, bis man endlich alles gesehen hat. Man hätte schon früher mehr von "Mom" Mothma sehen müssen und nicht erst den Moment, wo sie mit müder Stimme zur Allianz aufruft.

    Kommentar

    Lädt...
    X