Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[302] "Wanheda - Teil 2" / "Wanheda - Part 2"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • avatax
    antwortet
    Kane und seine Leute sitzen seit 3 Stunden mit dem Rover in der Falle zwischen 2 Baumstämmen fest. Als Bellamy durch die Dachluke nach Feinden sehen will, wird er von dort nach oben gezogen. Die "Grounder" entpuppen sich überraschend als Skypeople von der Farmstation. Unter ihnen Montys Mutter und der Ausbilder Pike.
    Angeblich leben sie mit 63 Leuten in den Bergen. Die Station landete weich auf Schnee mit fast 200 Leuten an Bord. Leider wurden viele von der Ice-Nation seitdem getötet. U.a. auch Montys Vater der versuchte gleich nach der Landung im Schnee spielende Kinder zu retten. Leider gab es bereits da 15 tote Kinder und er konnte nur 4 retten.
    Kane schickt Pike mit seine Leuten zur Arkadia die nur 50 Meilen entfernt ist.

    Jaha lebt nur noch in der Traumwelt der Stadt des Lichts. Emori mit ihrem Helfer, Jaha mit Gideon und Murphy erreichen das Ufer. Murphy zweifelt an Emoris Hilfsbereitschaft, da sie eine berufsmäßige Diebin ist und bisher für ALIE und Gideon gestohlen hat wo sie nur Technik fand, auch zum Nachteil der Skypeople. Und er sollte Recht behalten. Als Jaha versucht den Begleiter von Emori zur Stadt des Lichts zu bringen, versucht sie Gideon den Rucksack abzunehmen. Als er sie erwürgen will, tötet sie ihn. Im Rucksack befindet sich ALIE!
    Jaha und Emoris Begleiter kommen zurück. Es entsteht Handgemenge um den Rucksack. Murphy droht ihn zu vernichten. Ihm gelingt mit Emori die Flucht mit dem Boot. Jaha stellt fest, daß Gideon nicht tot ist, sondern in der Stadt des Lichts weiterlebt obwohl sein Körper tot ist.

    Zwischenzeitlich ist der Grounder mit der gefangenen Clarke unterwegs. Als es zu einem Fluchtversuch und Gerangel im Wasser kommt, sind beide hinterher sauber. Clarke ist wieder blond.

    Octavia und Lincoln haben die Nacht ausserhalb des Camps verbracht, als der schwer verletzte Nyko zu ihnen stößt. Dieser braucht die Hilfe von Abby und will vor der Arme der Ice-Nation warnen. Da Nyko Blutgruppe Null hat können sie ihn nur mit den Reserven aus dem Berg retten. Abby erkennt daß es dringend nötig ist, die Reserven im Berg mehr zu nutzen. Für alle. Sie will entsprechende Verträge aushandeln.

    Inzwischen wir Nyla im Handelsposten überfallen und verprügelt. Der Gefährte des Grounders will wissen wo sein Begleiter und Wanheda hingegangen sind.
    Bellamy tötet ihn, dann folgen sie dank Pike der Spur.
    Der Grounder und Clarke stossen auf 3 Grounder. Diese wollen ihm die Beute abnehmen. Ohne Erfolg.
    Dann fliehen der Grounder und Clarke in eine U-Bahn Station. Clarke hatte ihn mit einem Messer verletzt. Roan erklärt, daß er vor den eigenen Leuten flieht, weil er verbannt wurde und Clarke sein Preis ist wieder frei zu sein.
    Kann, Bellamy und Pike verstecken sich ebenfalls in einer Höhle. Sie nehmen die toten Grounder mit, damit sie nicht als vermeintliche Mörder gelten. Indra geht zu Lexa um sie zu warnen. Die Arme befindet sich bereits auf Tricrew-Gebiet.
    Bellamy verkleidet sich mit den Sachen eines Toten, findet Roan kann Clarke aber nicht befreien.
    Roan liefert Clarke überraschend an Lexa aus.
    Diese will Clarkes Hilfe und daß Wanheda vor ihr kniet. Clarke spuckt sie nur an. Roans Verbannung (Sohn der Ice-Nation Königin!!) wird trotzdem nicht aufgehoben. Er ist im Turm von Polis genauso gefangen wie Clarke.

    Fazit:
    1 toter Kopfgeldjäger (Bellamy)
    3 tote Grounder (Roan)
    Gideon (Emori)

    Einen Kommentar schreiben:


  • One of them
    antwortet
    Die neuen Ark-Leute kommen ins Camp. Deren Chef Pike ist nicht gerade die Sympathie-Bombe. Insbesondere scheint er wenig von Diplomatie zu halten. Neue Konflikte sind wohl vorprogrammiert.

    Um einen angeschossenen Grounder zu retten, bringt man ihn nach Mount Weather, da dort bessere medizinische Geräte sind.

    Clarke wird unter Groundern nun Wanheda genannt und von einem Kopfgeldjäger gefangen genommen. Er bringt sie zu Lexa.

    Jaha hat seine Stadt des Lichts gefunden, die aber nur die virtuelle Illusion einer K.I. ist.
    MAcht aber nix, da er dieser hörig ist. Also Zeit für eine neue Mission von Moses...
    Der inzwischen aus dem Leuchtturm entlassene Murphy hat die Schnauze voll von ihm und haut ab.

    Ah ja, Jasper ist die neue Nervensäge im Verein. Der macht's wohl nicht mehr ewig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Die Fortführung dieser Doppelfolge war zwar noch immer sehr spannend, kommt aber nicht ganz an die erste Folge ran, deswegen gibt es von mir "nur" fünf Sterne.
    Der Teil rund um Jaha wurde fesselnd weitererzählt und sehr schön fand ich es Emori wiederzusehen. Weiters konnte man zum ersten Mal die Stadt des Lichts sehen, welche leider nicht wirklich existiert, sondern nur als Virtuelle Realität bzw. als komplexes Computerprogramm vorhanden ist. Jedoch war es interessant zu erfahren, dass wenn der menschliche Körper stirbt, der Geist in der Stadt des Lichts weiterhin lebt.
    Endlich erfährt man auch von weiteren Überlebenden der Ark, jedoch sind leider nur noch 63 von knapp 180 am Leben, davon ist eine Montys Mutter.
    Die Handlung rund um Clarke wird spannend weitererzählt und interessant zu erfahren war es das Lexa das Kopfgeld auf Clarke ausgesetzt hat. Klasse war die Szene wo die gefesselte Clarke vor Lexa stand, ihr ins Gesicht spuckte und sie verfluchte!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    hat eine Umfrage erstellt [302] "Wanheda - Teil 2" / "Wanheda - Part 2".

    [302] "Wanheda - Teil 2" / "Wanheda - Part 2"

    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    50,00%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    50,00%
    1
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    US Erstausstrahlung: 28.01.2016 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.07.2016 (ProSieben)

    Regie: Mairzee Almas

    Handlung:
    Um Clarke zu retten, riskieren Bellamy und Kane ihr Leben. Währenddessen zieht Abby in Betracht Mount Weather als medizinische Einrichtung zu eröffnen. Und Murphy intrigiert gegen Jaha. (Quelle)
Lädt...
X