Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[510] "Der Wille der Kriegerin" / "The Warriors Will"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [510] "Der Wille der Kriegerin" / "The Warriors Will"

    US Erstausstrahlung: 17.07.2018 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.01.2019 (Sixx)

    Regie: Henry Ian Cusick

    Handlung:
    Monty versucht Wonkru eine Alternative zum Krieg zu finden und zum Tal selbst. Abbys Gesundheitszustand verschlechtert sich, genauso wie McCrearys Geduld. (Quelle)
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    100,00%
    2
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 02.02.2019, 12:41.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Clarke ist mit Madi im Rover unterwegs. Es ist Nacht und sie sind 50 Meilen von Polis entfernt als sie anhält, der schlafenden Madi das schützende Halsband abnehmen will mit dem Ziel die Flamme zu entfernen.
    Aber Madi wehrt sich und flieht aus dem Fahrzeug. Verbissen streiten sich die beiden aber Madi will die Flamme behalten und gegen Octavia kämpfen. Ein Commander flieht nicht.
    Clarke gibt auf und erklärt daß sie weiter Richtung Tal fahren. Diyoza soll erfahren daß das Sky-Eye nicht mehr funktioniert und dann will sie Octavia sagen daß Diyoza das weiß. Wenn sie dann immer noch Krieg führt ist das ihre Entscheidung.
    Dann öffnet sie die hintere Tür des Rovers. Findet die Behälter mit den Wurm-Maden und wirft sie in den Sand.
    Sie fahren weiter. Madi schläft wieder und leidet unter Erinnerungen. Sie ist Becca Pramheda und steht auf einem Scheiterhaufen, wird lebendig verbrannt von Männern in Schutzanzügen. Aber Madi will trotzdem die Flamme behalten.

    McCreary setzt Abby unter Entzug damit sie ihm gegen seine Krankheit hilft. Aber Diyoza hat alle Apparate ins Schiff schaffen lassen.
    Abby leidet sehr schnell unter Entzug und kontaktiert Vincent über den Halsbandschocker. Er soll ihr die Pillen beschaffen, weil sie sonst einen Herzstillstand erleidet. Seinen Rat McCreary zu behandeln schlägt sie aus.
    Zwei Stunden später kommt er wieder. Mit den Pillen. Als die beiden Wächter es bemerken tötet er sie.

    Miller berichtet daß sie abmarschbereit sind, aber die Hälfte der Leute wolle nicht mitkommen wegen Sandstürmen. Nyla zwingt ihn die Wahrheit zu sagen. Es ist wegen Madi, die Leute wissen von einem vermeintlichen Commander und wollen Octavia nicht mehr folgen.
    Nyla und Miller streiten über den wahren Commander. Nyla macht Octavia klar, daß sie vor Madi niederknien muss. Wenn nicht muss sie den Leuten zeigen was passiert wenn sie ihr nicht folgen. Bellamy, Indra und Gaya sollen in die Arena.
    Octavia geht zu Indra. Sie will nicht kapitulieren und auch nicht ihre Führerschaft aufgeben. Indra macht ihr klar, daß sie in der Arena keine Tochter verlieren wird. Sie wird dafür sorgen daß Gaya überlebt nachdem sie Bellamy umgebracht hat.

    Octavia redet mit Monty. Er soll Bellamy Schwachstellen von Indra verraten, aber Monty weigert sich. Er zeigt Octavia stattdessen die Kulturen die er neu belebt hat. U.a. die Blüte eines Apfelbaumes. Sie können wieder hier leben und brauchen das Tal nicht.
    Octavia zerstört die Blüte. Die Farmer werden die Welt nicht retten, sondern die Krieger.
    Bellamy will Octavias Ratschläge nicht. Er macht ihr klar, wenn sie den Kampf nicht absagt und Frieden im Tal wählt, wird er in der Arena sterben weil er nicht kämpfen wird.
    In Octavia tobt ein innerer Kampf. Erst setzt sie eine Spiegelscherbe an ihre Pulsadern. Dann zögert sie, schneidet sich in den Unterarm und beschmiert mit ihrem Blut ihr Gesicht.

    Der Kampf in der Arena beginnt. Bellamy kämpft jetzt doch gegen Indra. Gaya nutzt die Gelegenheit und schleudert einen Speer gegen Octavia. Bellamy fällt ihr in den Arm und der Speer verfehlt Octavia knapp. Aber diese läßt weiterkämpfen.

    Da platzen Monty und Harper in die Arena. Monty hält einen kleinen blühenden Apfelbaum in den Händen und verkündet daß Octavia verschwiegen hat, daß die Farm wieder funktioniert, sie alle hier leben können und sogar Bäume in der Wüste pflanzen können.
    Die Menge stürmt die Arena und stellt sich gegen Octavia.
    Diese verschwindet im Getümmel und steckt die Farm in Brand. Sie will nicht daß die Leute eine Wahl haben sondern Krieg.

    Clarke und Madi laufen durch den Wald als sie McCreary mit ein paar Leuten sehen. Dieser erschiesst gerade 2 Überläufer.
    Dann verläßt er den Wald. einer bleibt zurück und soll die Toten begraben. Nachdem er Clarke verraten hat daß Abby in der Tankstelle gefangen gehalten wird, tötet Madi ihn. Sie finden Abby alleine und bewußtlos in der Tankstelle. Scheinbar eine Überdosis an Pillen.

    Octavia schnappt sich in Polis einen Rucksack mit Verpflegung für 6 Tage. Dann führt sie den Tross an heraus aus Polis.
    Bellamy, Monty und Harper folgen wiederwillig, aber es gibt keine Wahl. Hier kann man nicht mehr leben. Monty nimmt eine Flasche seiner Algen mit

    Fazit:
    Octavia ist völlig skrupellos wenn es darum geht an der Macht zu bleiben. Sie ist sogar bereit ihren eigenen Bruder zu töten. Daß sie mit Montys Algen wieder in Polis leben können ist ihr egal. Sie will dort weg und zerstört alles.

    Tote:
    2 Ex-Gefangenen Wachen bei Abby (getötet durch Vincent)
    2 oder mehr Überläufer (erschossen von McCreary)
    1 Ex-Gefangener (getötet von Madi)
    ZUKUNFT -
    das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
    Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
    Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

    Kommentar


      #3
      Mir hat diese Folge wieder sehr gut gefallen, weil sie spannend war und weil Octavia wieder eine sehr schlimme Andeutung bezüglich eines sehr schlimmen Ereignisses gemacht hat. Hierzu möchte ich Octavia zitieren:
      Octavia: "Ich weiß du versuchst mich immer noch zu retten Bal, aber du kannst niemanden retten der schon tot ist!"
      Sehr gut hat es mir auch gefallen das in dieser Episode mehr oder weniger Octavia im Mittelpunkt stand, weniger gut gefallen hat es mir jedoch das sie total durchdreht und mit allen Mitteln versucht an der Macht zu bleiben. Ich hätte nicht damit gerechnet das sie so dumm ist das Mittel zur Wiederbelebung (Algen) der Erde zu verbrennen.
      Leider war auch Clarke nicht viel schlauer, da lässt sie doch die Würmer in der Wüste frei! Ich bin mir fast sicher das diese Würmer jetzt ein großes Problem für Octavias Armee werden wird, welche in die Wüste zieht, wo die Würmer sich rumtreiben.
      Interessant war es zu erfahren was aus Bekka Pramheda wurde, nämlich das sie bei lebendigen Leib verbrannt wurde. Und ich bin schon gespannt wer mit "Er" gemeint ist, welcher diese schlimme Todesart von Bekka Pramheda angeordnet hat.
      Ich gebe der Folge somit gute fünf Sterne.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


        #4
        Jaaa, die Folge hat so einige Fragen offen gelassen was mit Bekka passierte. Warum haben die den ersten Commander hingerichtet? Und wieso entstand dann der Kult?

        Super schauspielerische Leistung von Marie Avgeropoulos.
        Ich habe jetzt mal die Vermutung (nur meine Meinung) daß im Bunker Kanibalismus ein Thema war oder zumindest haben sie die Toten gegessen. Und Octavia will deshalb auf keinen Fall mehr dort leben. Mal sehen was wir noch über das dunkle Jahr erfahren. Es wurde ja mehrfach erwähnt daß die Farm sie nicht mehr ernähren konnte.
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar


          #5
          Zitat von avatax Beitrag anzeigen
          Jaaa, die Folge hat so einige Fragen offen gelassen was mit Bekka passierte. Warum haben die den ersten Commander hingerichtet? Und wieso entstand dann der Kult?
          Ich hoffe da kommt noch was, weil ich finde diesen gesamten Handlungsstrang sehr interessant.

          Zitat von avatax Beitrag anzeigen
          Super schauspielerische Leistung von Marie Avgeropoulos.
          Ich habe jetzt mal die Vermutung (nur meine Meinung) daß im Bunker Kanibalismus ein Thema war oder zumindest haben sie die Toten gegessen. Und Octavia will deshalb auf keinen Fall mehr dort leben. Mal sehen was wir noch über das dunkle Jahr erfahren. Es wurde ja mehrfach erwähnt daß die Farm sie nicht mehr ernähren konnte.
          Das mit dem Kanibalismus habe ich schon früher einmal erwähnt, weil ich auch in diese Richtung gedacht habe. Und das Octavia nicht mehr im oder beim Bunke bleiben will ist voll und ganz nachvollziehbar! Würde ich auch nicht wollenbei dem was sie alles dort durchmachen musssten, um zu überleben. Wenn man die Wahl hat, will man sicherlich nicht an einem so schrecklichen Ort bleiben.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


            #6
            Schlimm finde ich nur daß Monty Superleistung dabei vernichtet wurde.

            Das weiß keiner zu würdigen daß er mit seinen Algen die ganze Farm wieder zum Blühen brachte. Lediglich Cooper sagte daß seine Mutter stolz gewesen wäre. aber die ist ja auch tot.
            ZUKUNFT -
            das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
            Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
            Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

            Kommentar


              #7
              Zitat von avatax Beitrag anzeigen
              Schlimm finde ich nur daß Monty Superleistung dabei vernichtet wurde.

              Das weiß keiner zu würdigen daß er mit seinen Algen die ganze Farm wieder zum Blühen brachte. Lediglich Cooper sagte daß seine Mutter stolz gewesen wäre. aber die ist ja auch tot.
              Ich glaube gesehen zu haben das Monty noch einen Behälter mit Algen in Händen hielt, bevor die große Abreise in die Wüste begann. Somit besteht noch die Hoffnung das auch die Wüste eventuell wieder fruchtbar gemacht werden kann.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


                #8
                Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                Octavia: "Ich weiß du versuchst mich immer noch zu retten Bal, aber du kannst niemanden retten der schon tot ist!"
                Das sollte wohl eher eine Anspielung darauf sein, das sie nicht mehr die kleine Schwester ist. Ähnlich wie Anakin Skywalker "starb" und zu Darth Vader wurde

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen

                  Das sollte wohl eher eine Anspielung darauf sein, das sie nicht mehr die kleine Schwester ist. Ähnlich wie Anakin Skywalker "starb" und zu Darth Vader wurde
                  Guter Vergleich. Commander Octavia wurde zu Blodraina.
                  ZUKUNFT -
                  das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                  Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                  Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen

                    Das sollte wohl eher eine Anspielung darauf sein, das sie nicht mehr die kleine Schwester ist. Ähnlich wie Anakin Skywalker "starb" und zu Darth Vader wurde
                    So gesehen wird ihr Spruch vermutlich viel besser dazu passen das Bellamys kleine Schwester "tot" ist.
                    Manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X