Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[604] "Das Gesicht hinter dem Glas" / "The Face Behind the Glass"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [604] "Das Gesicht hinter dem Glas" / "The Face Behind the Glass"

    US Erstausstrahlung: 21.05.2019 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.01.2020 (Sixx)

    Regie: Tim Scanlan

    Handlung:
    Clarke nimmt die Traditionen des Sanctum auf und versucht, ihre früheren Handlungen wiedergutzumachen. (Quelle)
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    100,00%
    2
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 27.01.2020, 20:33.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    [604]: Das Gesicht hinter dem Glas.
    Diyoza ist im Wald und macht ein Lagerfeuer, als sie Besuch aus Sanctum bekommt. Sie soll Rose zurückholen , dann darf ihr Kind in Sanctum aufwachsen. Jade gibt ihr eine Pistole und ein Motorrad.
    Jordan hat Sex mit Delilah. Sinniert über sein einsames Leben auf dem Schiff mit seinen Eltern. Sehnte sich immer danach die Gesichter hinter Glas in den Kryokapseln kennenzulernen. Und daß er sich entschied seine Eltern zu verlassen und selbst ein Gesicht hinter Glas zu werden.

    Das Fest beginnt, alle sind in Feierlaune. Russel kündigt die Wiedergeburt von Pria an und daß ihr Name an Delilah vermacht wird. Dann leistet er Abbitte an Kaylee. Er konnte zu Beginn der roten Sonne, als sie nicht im Schutzraum waren, die Tür nicht länger offen halten ohne alle anderen zu gefährden. Als Folge davon starb ihre Familie.
    Clarke versucht ebenfalls Vergebung zu erlangen, bei Bellamy, bei Raven. Bellamy ist nicht in Feierlaune. Für ihn sind Monty und Harper erst vor 3 Tagen gestorben und er hat seine Schwester verlassen. Er kann nicht verstehen daß Echo völlig emotionslos ist. Bis ihm diese erzählt auf welche traumatische Erinnerung sie in ihrer Kindheit zurückgreift als die Männer der Ice-Nation Königin ihre Eltern töteten als sie 8 Jahr alt war. Ihr Leben war immer Kampf bisher.

    Im Wald schlägt die Anführerin Trish die gefesselte Octavia und will Antworten. Octavia erzählt nichts. Sie wollen sie zum Alten bringen der wohl in der Anomalie wäre. Trish will die Köpfe verbrennen und Octavia und das Wirtsmädchen töten. Wiederstand von einem Mann aus eigenen Reihen.
    Später läßt dieser ganz offensichtlich seinen Rucksack mit einem Messer bei Octavia liegen. Octavia gelingt die Flucht mit dem Mädchen. Es kommt zu einem Feuergefecht zwischen Diyoza/Jade und den Kindern Gabriels. Octavia und Rose sind genau in der Mitte. Rose stirbt. (absichtlich durch Trish oder versehentlich?) Jade ist völlig ausser sich. Diyoza bietet an Gabriel zu finden und zu töten damit ihr Kind trotzdem nach Sanctum darf.
    Octavia hat zuletzt während des Kampfes Trish das Genick gebrochen. Jetzt will sie noch den letzten Überlebenden finden (der ihr die Flucht ermöglichte). Sie schließt sich Dyioza an.

    Raven sieht sich die Motorrad-Werkstatt an. Freundet sich mit Riker an. Der will auch nicht feiern obwohl er ein Prime ist.

    Die Party beginnt. Alle tanzen im Palast. Kilian (der Arzt) tanzt mit Clarke. Die beiden haben Sex. Dann findet sie eine Zeichnung von sich und ihren Leuten. Octavia und Diyoza sind durchgestrichen. Sie selbst eingerahmt. Kilian will ihr etwas erklären, aber Clarke versucht zu fliehen. Kilian betäubt sie mit einem Pfeil.

    Zwischenzeitlich geht die Ernennung draussen weiter. Delilah verabschiedet sich von Jordan. Will nicht ein Gesicht hinter dem Glas werden, verschwindet hinter den Palasttüren.
    Als sie später wieder herauskommt stürmt Jordan auf sie zu. Sie sieht ihn nur verächtlich an, umarmt Riker und benennt ihn als ihren Sohn.

    Kilian reibt sich mit einem Öl ein, das würde ihn vor der Strahlung der Barriere schützen. Er will Clarke in Sicherheit zu Gabriel bringen. Nicht er wäre ihr Feind, aber sie ist in Gefahr.
    Dann wird der Raum von Wachen gestürmt. Clarke muss miterleben wie sich Kilian selbst die Kehle durchschneidet.
    Russel läßt die gelähmte Clarke in einen Raum mit vielen Skeletten bringen. Simone erscheint und fragt warum sie nicht das Gegengift bekam.
    Simone berichtet daß Rose tot ist.
    Russel ist schockiert meint es gibt keine Wirte mehr. Simone greift an das Medallion an ihrem Hals.
    Russel argumentiert gegenüber seiner Frau daß zwischen Delilah und Rose 14 Jahre lagen. Josephine (seine tote Tochter) steht an dritter Stelle. Ihr Wirt wird erst in 35 Jahren geboren. Weitere 21 Jahre muss das Gehirn reifen bis es bereit ist.
    Sie können 56 Jahre auf den Bennenungstag ihrer Tochter warten oder sie jetzt sofort wiederbeleben.
    Sie müssen nur Clarke töten.
    Simone stimmt zu. Entnimmt dem Medallion einen Chip der fast genauso wie die „Flamme“ aussieht.
    Russel will den Geist des Wirts töten. Entschuldigt und bedankt sich bei Clarke und injiziert ihr mit einer Spitze in den Hals ein Mittel.
    Clarks Augen schliessen sich.
    Dunkelheit.
    Dann wird es wieder hell. Unscharfe Gestalten. Stimmen. Russel fragt nach Josephine. Clarke schreit als das Gegenmittel des Gifts wirkt und sie sich wieder bewegen kann. Simone sieht nach einer großen frischen OP-Narbe im Nacken.
    Clarke steht auf, Umarmt Russel und Simone als Mum und Dad. Betrachtet sich im Spiegel und ist zufrieden.
    Clarke ist jetzt Josephine.

    Fazit:
    Offensichtlich leben die ursprünglichen Primes immer noch. Überleben in einem Vorgänger-Chip der „Flamme“ und werden immer wieder Nightblood-Wirten eingesetzt. Diese Wirte sind völlig ahnungslos, daß sie am Ernennungstag getötet werden.

    Tote:
    Fast die ganze Gruppe von „Gabriels Kindern“ (Trish durch Octavia, der Rest im Gefecht)
    Rose (das Wirtsmädchen, erschossen)
    Kilian (Selbstmord)
    Delilah (Löschung und Übernahme ihres Körpers durch den Prime Pria)
    Clarke ???
    Zuletzt geändert von avatax; 27.01.2020, 05:15.
    ZUKUNFT -
    das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
    Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
    Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

    Kommentar


      #3
      Bewertung war schwierig.
      Anfangs plänkelte es vor sich hin. Eigentlich ging es nur um die Feier in der heilen Welt Sanctum.
      Spannung kam erst in den letzten 10 Minuten auf als sich die Ereignisse überschlugen und mit einem Cliffhänger endeten.

      P.S. Habt ihr Russel erkannt?
      Er ist der Schauspieler J.R. Bourne der schon in Stargate den wirklich gutaussehenden Tok'ra Martouf bzw. Lantash spielte. Interessante Parallelen.
      Nur daß HIER der Wirt getötet wird. Da bin ich mal gespannt ob ihnen das mit Clarke wirklich gelungen ist.
      ZUKUNFT -
      das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
      Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
      Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

      Kommentar


        #4
        Besonders gut an dieser Folge hat mir der Teil rund um die Primes gefallen, was sehr stark an die Commander auf der Erde erinnerte. Das Clarke nun die clevere Tochter Josephine Lightbourne der ersten Siedler ist (aus Folge zwei dieser Staffel), fand ich etwas überraschend, aber sehr gut. Jedoch glaube ich das Clarke bald wieder zurück kommen wird. Ich vermute mal sehr stark das dies mit Hilfe von Madi und ihren "Chip" geschehen wird.
        Aber auch der Teil mit Octavia und Dyioza lieferte sehr spannend Unterhaltung. Zudem ist Octavia wieder voll in ihren Element und macht das was sie am besten kann, mal wieder jagen und kämpfen.
        Ich gebe der Folge somit fünf Sterne.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


          #5
          Ich denke auch daß Clarke wiederkommt.
          Es wurde ja nicht erklärt wie der Geist des Wirtes gelöscht wird, aber es ist ja nicht das erste Mal daß Clarke sich ihren Körper mit dem teilt was der Chip mit sich bringt. Nur daß er hier nur fragmentare Erinnerungen der vorherigen Commander waren und nicht die volle gespeicherte Persönlichkeit. Aber Clarke wird kämpfen, da bin ich sicher.

          Und ja. Es wäre schön wenn Madi und ihr Chip mal zu was nützlich wäre. Vielleicht könnten wir ja auch Lexa wiedersehen, oder zumindest von ihr hören.
          ZUKUNFT -
          das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
          Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
          Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

          Kommentar


            #6
            Zudem ist Clarke ja auch eine Hauptfigur der Serie, so einfach kann man die nicht "rausschreiben".
            In dieser Folge tätigte Raven auch eine ganz interessante Aussage bezüglich Clarke und Octavia, indem sie beide verglich und meinte das beide keine guten Menschen sind. Die eine wird verstoßen und die andere ist jedoch noch immer bei der Gruppe.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


              #7
              OH ja. Clarke ist noch bei der Gruppe.
              Die Ablehnung ihr gegenüber ist aber deutlich zu spüren. Vor allem von Raven.
              Da sind einige nicht mit einverstanden daß Clarke von Russel als "Anführer" behandelt wird. Er nur mit ihr spricht und sogar in den Palast einlädt.
              Das wird für ganz schön Aufruhr sorgen daß Clarke jetzt plötzlich Josephine ist und niemand mehr erkennen wird.
              ZUKUNFT -
              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

              Kommentar


                #8
                Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                Das wird für ganz schön Aufruhr sorgen daß Clarke jetzt plötzlich Josephine ist und niemand mehr erkennen wird.
                Auf die Reaktionen und Aktionen von Clarkes Gruppe bin ich schon gespannt. Vielleicht hätte man Octavia doch nicht verstoßen sollen.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar

                Lädt...
                X