Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[707] "Schachmatt" / "The Queen’s Gambit"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [707] "Schachmatt" / "The Queen’s Gambit"

    US Erstausstrahlung: 01.07.2020 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.01.2021 (Sixx)

    Regie: Lindsey Morgan

    Handlung:
    Sheidheda startet ein folgenreiches Manöver, das Murphy zu spät durchschaut. Emoris Pläne für Frieden werden durcheinander und ihr Leben in Gefahr gebracht. Auf Bardo offenbart Anders nach und nach die wahren Absichten für seine Gefangenen. Als Clarke Bardo erreicht, erhält sie eine herzzerreißende Nachricht. Der Shepherd, das Oberhaupt in Bardo, erweist sich als ein alter Bekannter. (Quelle)
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    50,00%
    1
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    50,00%
    1
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

    #2
    [707] "Schachmatt" / "The Queen’s Gambit"

    Gabriel wacht in einem Zimmer auf. Wird von Wachen abgeholt und in den Steinraum geführt. Eine Frau und Enders führen eine religiöse Zeremonie durch.
    Enders sagt der letzte Krieg führt zur Evolution. Oder hat Orlando ihnen das nicht beigebracht. Die zugedeckte Leiche von Orlando liegt hinter dem Stein. Er hat sich in seiner Hütte erhängt. Enders bietet Gabriel an ihm Lebewohl zu sagen. Seit sie Kontakt mit ihnen hatten musste Enders 25 Leute ihretwegen nach Nakara bringen.
    Sie glauben nicht an den Himmel sondern an Transzendenz durch den Stein.

    Gabriel erforschte den Stein bisher 150 Jahre. Sie seit 1000 Jahren. Aber sie wissen noch nicht alles über ihn. Gabriel soll es herausfinden welche Möglichkeiten noch da sind. Dafür bleiben Octavia und die anderen am Leben. Und er will alles wissen was Gabriel über Clarke weiss.

    Emori weckt Murphy. Es soll Sheidheda sein Frühstück bringen. Indra ist nicht da, sie sucht nach ihren Freunden und niemand soll zu Sheidheda gehen. Sie traut nur Murphy.
    Emori plant eine Wiedervereinigungsparty. Scheinbar war es Kaylas Traum die Kinder Gabriels wieder mit den Bewohners Sanctums zusammen zu bringen.

    Jackson redet mit Madi über die Bilder die sie malt. Aktuell eines über Menschen die aus einer Wolke /Explosion treten. Er versucht ihre Ängste zu ergründen. Madi will keine Verantwortung mehr. Nur noch mit den anderen Kindern spielen.
    Emori gibt Jackson DNA Proben von den Kindern Gabriels. Er soll die Eltern dazu finden.

    Murphy nimmt der harmlos aussehenden Anhängerin von Russel das Tablett mit Essen ab. Es gefällt ihr sichtlich nicht, sie darf aber nichts gegen Daniel sagen.
    Murphy geht zu Sheidheda hinein und stellt das Tablett auf den Tisch. Während er sich bückt und das Tablett vom Vorabend aufhebt, zerbröselt dieser einen Keks und liest die versteckte Botschaft darin. „Zeremonie heute“.
    Sheidheda verwickelt Murphy in ein Gespräch. Will mit ihm Schach spielen. Ihn zum Helden machen. Es wird etwas Schlimmes passieren.

    Rückblick auf den Skyring. Echo trainiert mit Bellamy. Sie sind seit 3 Jahren dort oben. Sie reden über persönliche Schwächen und Stärken. Küssen sich.
    Es ist nur eine Erinnerung. Echo ist mit Octavia in einem Raum eingesperrt. Octavia versucht sie zu trösten. Verwandelt ihre Wut in Trauer. Echo ist für sie Familie.

    Hope und Diyoza sind in einer anderen Zelle zusammen. Hope bringt es auf den Punkt. Diyoza ist wütend daß Hope im Kampf ausgebildet wurde und nun zur Mörderin wurde wie sie selbst.

    Nelson redet mit Nikki (blonde Anführerin der Eligius Gruppe). Die ist verbittert daß ihr Mann tot ist und sie nicht im Palast leben wie Murphy und Emori. Nelson ist gegen ihre Angebote die Macht zu übernehmen und alles zu teilen. Er will keine Unschuldigen töten und sie hat auch nicht das Recht dazu.

    Emori trifft in der Taverne auf Nelson. Sie lebt im Palast um den Frieden zu wahren zwischen ihnen und den Anhängern Russels die immer noch glauben sie wäre Kayla.
    Sie will Nelson helfen, zeigt ihm ihre missgestaltete Hand und daß sie weiß wie es ist ausgestossen zu sein. Aber er will nicht mit der Familie vereint werden die ihn im Wald zum sterben aussetzte.

    Sheidheda spielt immer noch Schach und wird immer deutlich was er von Murphy will. Gefolgschaft und Mitläufertum bei seiner Machtübernahme. Unterschwellig droht er Emori wenn sich Murphy nicht auf seine Seite stellt.

    Hope erzählt Diyoza was sie von ihr weiß. Daß sie eine hochdekorierte Heldin war bevor sie zur Terroristin wurde. Diyoza hält dagegen daß dies alles falsch war. Sie für ihre Sache unschuldige getötet hat und daß sie nicht will daß Hope so wird wie sie. Sie wäre das einzig gute was sie in ihrem Leben getan hat.
    Sie hätten keine Chance auf eine Flucht aus diesem Raum. Die hätten wohl dazugelernt nachdem sie ihrem Wächter die Halsschlagader mit den Zähnen herausgerissen hat und sein Auge zur Flucht nutzte. (erstaunlich daß sie das erzählt nachdem die Szene ja geschnitten war. Oder wird das hier auch geschnitten.)
    Aber Hope hat nicht 15 Jahre trainiert um hier zu sterben. Diyoza fordert sie heraus zu einem Zweikampf. Wenn Hope gewinnt, will sie mit ihr die Flucht versuchen.
    Hope verliert.

    Octavia sinniert warum sie zusammen in den Zellen sind und hier gut versorgt werden. Das war früher nicht so bei ihr. Echo schneidet sich Narben ins Gesicht. Das wäre bei Azgeda so Tradition vor einem Kampf. Denn sie hat erkannt was die wollen. Sie sollen Krieger für die sein in ihrem letzten Kampf. Als sie laut sagt daß sie bereit ist, öffnet sich die Tür. Im Gang treffen sie auf Diyoza unf Hope. Enders sagt ihnen daß sie Jünger werden sollen.

    Nelsons Eltern werden von Emori in der Taverne begrüsst.

    Murphy spielt immer noch Schach. Er erkennt daß Sheidheda Zeit schindet mit unsinnigen Zügen. Daß er ihn nur von der Zeremonie in der Taverne fernhalten will. Sheidheda sagt daß Emori schwach ist und ohne Daniel/Murphy versagen wird. Es kommt zum Gerangel. Murphy verliert und Sheidheda hält ihm die Spitze der Damefigur an die Halsschlagader.

    Nelson kommt in die Taverne. Trifft auf seine Eltern und wird von seiner Mutter freudig umarmt. Nicht so sein Vater. Der greift ihn an und versucht ihn zu erwürgen. Nelson wehrt sich und ersticht ihn mit einem Messer.
    Er ist noch völlig geschockt als Nikki mit ihren Leuten die Taverne stürmt und mit Gewehren in die Decke schiesst. Diese schlägt Emori ins Gesicht in dem Glauben sie wäre Kayla Prime.
    Nelson stellt sich jetzt doch auf Nikkis Seite und will Emori erschiessen für ihren Versuch der Zusammenführung. Nikki bremst ihn gerade noch.

    Gabriel ist seit 3 Monaten auf Bardo.
    Er arbeitet mit anderen Technikern an dem Stein. Bisher erfolglos. Ein Mann berichtet sie hätten erst vor seiner Geburt zufällig die 10 DNA-Code-Symbolfolgen entschlüsselt die die Reisen zu den Planeten möglich macht.
    Plötzlich meldet einer der Jünger eine Ankunft aus Nakara. Clarke und die anderen kommen. Sie erkennen Gabriel. Dieser teilt mit daß Bellamy tot ist.

    Enders geht in den Fahrstuhl und fährt zur Ebene 13. Er will zur Grabkammer.
    Mit den Worten „aus der Asche, über die Brücke, wird der Heilsbringer auferstehen“ öffnet er eine Tür. Er weckt einen alten Mann aus einer Kryokammer. Nennt ihn Heilsbringer, aber dieser will als Bill angesprochen werden.
    Fragt nach dem Grund für die Weckung, ob sie den Code geknackt haben. Enders verneint, aber sie haben den Schlüssel.

    Fazit:
    - Nichts über Gaya und den Mann die durch die Anomalie fielen.
    - Es wird nur sehr viel geredet und über alte Handlungen und Verhalten diskutiert.
    - Sheidheda zieht mit Hilfe seiner Anhängerin die Strippen zu einer Revolution.
    -10 Jahre auf dem Strafplanet sind 10 Tage auf Bardo.
    - 3 Monate auf Bardo sind scheinbar nur ein Tag aus dem Eisplanet Nakara und Sanctum.
    - Keine Info auf welchem Planeten Bellamy gelandet ist. Welche Koordinaten hat Enders eingegeben, wenn er nicht auf Sanctum ankam. Wollte er ihn überhaupt dorthin schicken?

    „Bill“ ist wohl niemand anderes als Bill Cadogan der Anführer der Sekte „Zweite Dämmerung“ die den Bunker in Polis bauten. Der Kult „aus der Asche werden wie auferstehen“ ist auch Teil der Grounder Bestattungs-Kultur und um Bekkas Bunker wie Jaha damals herausfand. Da der Bunker völlig unbenutzt war, sind sie wohl irgendwie hierher gekommen. Fragt sich nur wo der Stein war und warum Madi Erinnerungen daran hat.

    Warum glauben die immer noch Clarke wäre der Schlüssel? Glauben sie sie wäre immer noch der Flammenträger und hätte Zugriff auf das Wissen der Commander?


    Tote:
    Nelsons Vater (Getötet von Nelson nach einem Mordversuch an ihm)

    ZUKUNFT -
    das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
    Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
    Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

    Kommentar


      #3
      Lach.

      Ich zerbreche mir hier den Kopf warum sie so an Clarke interessiert sind und RGF findet 10 Minuten später eine Quelle mit genau dieser Lösung und stellt sie hier ein. Siehe Folge 8.
      ZUKUNFT -
      das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
      Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
      Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

      Kommentar


        #4
        Diese Folge war jetzt sicherlich kein Highlight und im Vergleich zu den vorangegangenen Episoden war diese nicht wirklich spannend. Es gab zwar ein paar nette Dialoge und ein paar wenige Informationen, aber für eine gute Folge ist das leider zu wenig. Diese Streitereien und Machtkämpfe in Sanctum finde ich wenig unterhaltsam und zudem kann ich es einfach nicht verstehen wieso man Sheidheda so viel Freiraum zugesteht bzw. wieseo man ihn so sträflich unterschätzt!
        Von mir gibt es für die Folge somit nur gnädige drei Sterne.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

        Kommentar

        Lädt...
        X