Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[3x05] "Triple Point" / "Tripelpunkt"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [3x05] "Triple Point" / "Tripelpunkt"

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Expanse 3x05 1.jpg Ansichten: 1 Größe: 144,4 KB ID: 4497239Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Expanse 3x05 2.jpg Ansichten: 1 Größe: 142,2 KB ID: 4497240Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Expanse 3x05 3.jpg Ansichten: 1 Größe: 138,8 KB ID: 4497241

    Handlung: Die Rocinante, die UNN Agatha King und die MCRN Hammurabi sind im Anflug auf Io. Während Holden auf der Roci die Rettung von Mei Meng in die Wege leitet, fallen Admiral Souther an Bord der Agatha King dank der Hilfe des Captains der Hammurabi die Beweise in die Hände, um den Krieg zu stoppen. Der seines Kommandos enthobene Souther bereitet daraufhin eine Meuterei vor, um Flottenadmiral Nguyen aufzuhalten, bevor dieser die Kontrolle über die Protomolekülsoldaten übernehmen kann.
    Drehbuch: Georgia Lee
    Regie: Jeff Woolnough
    US-Ausstrahlung: 09.05.2018

    "Triple Point" fängt gemächlich an, steigert sich aber über die gesamte Laufzeit und am Ende eskaliert die Situation. Die Meuterei war spannend, aber leider gibt es einige Abzüge in der B-Note. So plant Souther seine Meuterei in aller Öffentlichkeit und Nguyen führt seine Gespräche mit Mao im CIC, wo jeder mithören kann. Das hätte man etwas sorgfältiger handhaben können. Trotzdem, die letzten 15 Minuten sind sauspannend und dann endet die Episode leider schon. Nachdem die Serie in den letzten Wochen bei der Effektarbeit nicht durchgehend überzeugen konnte, gibts hier meines Erachtens nichts zu meckern.

    Aus Adaptionssicht schaue ich schon seit einige Wochen mit einem lachenden und einem weinenden Auge zu. Nicht dass das, was auf dem Bildschirm landet schlecht wäre, im Gegenteil, aber die Show adaptiert schon viele coole Momente aus späteren Büchern (keine Sorge, ich verrate nicht was damit im Speziellen gemeint ist) und nimmt somit schon einiges vorweg. Ich denke den Machern ist bewusst, dass sie von der Gnade des Senders abhängig sind (soll heißen: die Zuschauerzahlen sind dürftig) und die Reihe nicht von Anfang bis Ende adaptieren werden können und stattdessen versuchen so viele coole Einfälle aus der Vorlage mitzunehmen, auch wenn man diese dann nicht mehr zeigen kann, falls man mit der Serie dann doch die entsprechenden Handlungsstellen der Bücher erreicht.


    Thx @Juno spacecraft:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Expanse 3x05 4.jpg Ansichten: 1 Größe: 80,2 KB ID: 4497242

    https://www.space.com/39348-juno-jup...velations.html
    7
    ****** Eine der besten Folgen aller Zeiten
    71,43%
    5
    ***** Sehr gute Folge!
    28,57%
    2
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten. Absolut Unwürdig!
    0%
    0
    Zuletzt geändert von -Matze-; 11.02.2019, 00:02.

    #2
    Hier erfährt man endlich was mit den geretteten Marssoldaten passiert. Es ist schön zu sehen dass der Marstechniker sein Wort gehalten hat und die ihm mitgegebene Nachricht überbringt. Dies wiederum löst eine sehr spannende Handlung aus. Das Aufeinandertreffen der beiden Flotten vom Mars und der Erde wurde super spannend inszeniert und mit der Meuterei auf dem Erdenschiff und die darauf folgenden Handlungen sind an Spannung kaum noch zu überbieten. Schade nur dass immer die falschen Leute die Oberhand behalten.
    Von mir gibt es somit sechs Sterne für diese Episode.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Fand die Folge auch sauspannend. Eeendlich sehen wir etwas vom Krieg zwischen Erde und Mars.

      Die ganze Handlung rund um die Meuterei war echt ein Fingernägelbeißer. Auch wenn ich es komisch finde, dass das eine Schiff mit nur einem Torpedo zerstört werden konnte (warum nimmt man so ein Schiff überhaupt mit zu einer Schlacht?).

      Die Handlung auf der Roci war diesmal nicht so wichtig bzw. hatte auch nicht sooo viel Screentime. Dürfte sich nächste Folge mit der Konfrontation mit Mao und Dr. Strickland ändern:

      6 Sterne für die bisher beste Folge der Staffel!

      Kommentar


        #4
        Eine extrem spannende Episode und ohne Zweifel ein Highlight der Serie.

        Die Meuterei auf der Agatha King fängt erst bedächtig an, entwickelt aber immer mehr Sprengkraft und im Finale hält es einen fast nicht auf dem Stuhl. Erst scheint der Admiral mit seiner Meuterei erfolgreich zu sein, doch denn setzt sich der Oberbefehlshaber durch und erschießt den Admiral. Er befiehlt dann, auf die mittlerweile abtrünnig gewordenen UN-Schiffe zu feuern. Die Crew versucht dann erneut, das Schiff zu übernehmen - und scheitert erneut. Schließlich will die ganze Crew nicht mehr handeln, aber der Obermacker setzt sich erneut durch. Klasse Fernsehunterhaltung!

        Auf dem Mars-Kreuzer sehen wir auch mal die Gegenseite in Form einer besonndenen Kommandantin. Die Soldaten aus der vorherigen Folge wurden von diesem Schiff aufgegabelt und konnten die Informationen über Errenwright überbringen. Die Capitainin hält sich dann auch zurück, während die Lage bei der UN unklar bleibt. Auch das ist gut gemacht.

        Die Handlung auf der Rossi ist dann fast schon eher Beiwerk und eigentlich nur die Vorbereitung zur Erstürmung der Io-Basis. Immerhin scheint man Naomi so langsam vergeben zu haben.

        Auf Io lässt der neue Hybrid erinige kryptische Bemerkungen fallen, bevor er kalt gestellt werden muss. Da man aus ihm dann nichts mehr herausbekommen kann, wird nun die Tochter des Botanikers als nächstes Opfer auserkoren. Na, hoffentlich nicht.

        Hier gebe ich auch ohne zu zögern 6 von 6 Sternen. In Punkten wären das sehr gute 9 von 10.

        Kommentar

        Lädt...
        X