Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure TOP 5 B5-Folgen!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KennerderEpisoden
    antwortet
    Bei einem Top 30-Ranking kann man einen hohen Schnitt durchaus erwarten. Dass der Durchschnitt aber selbst bei den schlechtesten Folgen 3-4 Punkte ausmacht, lässt sich besser mit Fan-Mentalität erklären (selbst TKO ist demnach noch Durchschnitt).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
    Na ja, wobei Endgame bei Lichte betrachtet nicht so die Oberburner-Folge ist. Eigentlich ist das nur noch "Aufräumen" mit viel Krach-Peng-Bumm. Insofern finde ich das auch eher so lala, dass diese Folge auf Platz zwei steht.
    Na ja, optisch werden einige sehr gute Schlachten geboten und an Taktik fehlt es der Folge auch nicht. Weiters war die Episode durchgehend sehr spannend und mit Marcus Opfer bzw. Tod wurde auch für Emotionen und Gegühle gesorgt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Na ja, wobei Endgame bei Lichte betrachtet nicht so die Oberburner-Folge ist. Eigentlich ist das nur noch "Aufräumen" mit viel Krach-Peng-Bumm. Insofern finde ich das auch eher so lala, dass diese Folge auf Platz zwei steht. Dass Severed Dreams aber ganz oben ist, finde ich nicht überraschend - das ist einfach die ultimative Babylon5-Episode.

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Das ist halt das Schöne an Statistiken: Die Folgerungen daraus sind absolut willkürlich. Der Fan sieht bestätigt, dass seine Lieblingsserie die beste ist, der Nichtfan sieht bestätigt, dass die Fans viel zu unkritisch sind und... und... und...HanSolos Hinweis ist aber auch tauglich als Erklärung, finde ich. B5 hat halt auch für mich ein paar der absolut besten Serienfolgen ever.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HanSolo
    antwortet
    Ich denke das liegt auch daran, dass wenn B5 gut wird, es WIRKLICH gut wird. Allerdings gibt es eben auch die ganzen trashigen Attentäter-Einzelfolgen dazwischen. Sprich auch wenn B5 vermutlich die SF-Serie ist, der ich am öftesten die Höchstpunktezahl gegeben habe, liegt sie IMO doch knapp hinter DS9 (und ist mittlerweile zwar noch in den Top10 aber doch klar hinter einigen aktuelleren Nicht-SF-Serien zu positionieren).

    Einen Kommentar schreiben:


  • hismoom
    antwortet
    Die extrem hohen Bewertungen sind schon auffällig.

    Sie zeigen, dass B5 ein begeistertes Fandom hat. Oder kann man von Hardcore-Fans sprechen???

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Na ja, es war für mich schon eine Überraschung, dass so viele Folgen ein so hohes Ergebnis erzielten. Klar, wir sind ein Fanforum, aber dennoch... jetzt kann man sich nur überlegen, ob es daran liegt, dass die Fans eine Fanbrille aufhaben oder ob B5 wirklich so viele geniale Folgen besitzt. (Ich tendiere dazu, zu sagen "Beides", aber huch - ich habe ja auch eine Fanbrille auf. )

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anvil
    antwortet
    Hübsch. Leider keine wirkliche Überraschung dabei, die von anderen Bestenlisten abweicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hismoom
    antwortet
    Ich habe die User-Bewertungen von B5 ausgewertet, um festzustellen, wie gut oder schlecht die Folgen abschneiden.

    Die Top-30 gebe ich hier wieder. Ich hoffe, es findet Interesse.
    Neben den Bewertungen von sechs Sternen bis zu einem Stern sehen wir noch die Anzahl der Bewertungen sowie als wichtigstes Kriterium den Durchschnitt.

    Fazit: "Söhne und Töchter der Erde" und "Die Strafaktion" sind am beliebtesten.
    Zudem: Alle Folgen der Top-30 haben einen Schnitt von mehr als 5,0.


    Einen Kommentar schreiben:


  • hismoom
    antwortet
    Meine Top 5

    322 Der Alleingang / Z'Ha'Dum
    Abschluss und Höhepunkt der 3. Staffel, Sheridan lernt auf Z'Ha'Dum die Ziele der Schatten kennen und: er stirbt (?)

    406 Das Dritte Zeitalter / Into the Fire
    Abschluss der Schattenhandlung, die Allerersten ziehen sich zurück und überlassen den jungen Völkern die Herrschaft

    417 Homo Superior / The Face of the Enemy
    Spannende Auseinandersetzung zwischen dem Psi Corps und seinen Feinden

    513 Das Corps der Gnadenlosen / The Corps is Mother, the Corps is Father
    Gelungene Innenansicht des Psi Corps und seiner Ideologie

    518 Die Bürde des Imperators / The Fall of Centauri Prime
    Entscheidung auf Centauri Prime, die Drakh übernehmen endgültig die Herrschaft, Londo opfert sich, um sein Volk zu retten

    Die Aufzählung beinhaltet keine Rangfolge, allerdings stehen "Der Alleingang" und "Das Corps der Gnadenlosen" etwas über den anderen…

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Aus dem Babylon 5 Universum nur fünf Lieblingsfolgen auszuwählen ist extrem schwer, weil es einfach viel zu viele hervorragende Folgen gibt.

    [522] Der Weg Ins Licht
    Diese Folge war für mich eine der besten Episoden, die eine Serie gelungen abgeschlossen hat. Es gab viele wunderschöne Momente und die Tränendrüsen wurden auch angeregt.

    [220] Die Armee des Lichts
    Alleine schon G'Kars Auftritte waren klasse, sowie auch die Kämpfe mit den Schattenschiffen super waren.

    [322] Der Alleingang
    Sheridan auf Za’Ha’Dum, einfach genial. Eine klasse Szene war auch die wo Sheridans todgeglaubte Frau in seinem Quartier auftauchte, in welchem er gerade die erste Nacht mit Delenn verbrachte.

    [406] Das Dritte Zeitalter
    Gelungene Auflösung der ersten großen Hauptstory.

    [420] Söhne und Töchter der Erde
    Gelungene Umsetzung bzw. Auflösung der Story rund um den Erdenbürgerkrieg.

    So könnte ich noch lange weitermachen, weil es noch etliche Babylon 5 Folgen gibt, welche mir genauso gut gefallen haben. Nicht umsonst ist B5 meine Lieblingsserie und außerdem die Serie die mit Abstand die besten und meisten guten Episoden aufweist!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Emperor_of_Mars
    antwortet
    1: Die Strafaktion
    Wegen solchen Episoden ist Babylon 5 meine Lieblingsserie. Endlich gehts zur Sache, die Schlacht ist ein dramatischer Höhepunkt der Serie. Aber nicht ohne eine kräftige Portion Handlung, wobei die wohl in so gut wie jeder Babylon 5 Folge in großem Maße und auf hohem Niveau vorhanden ist.

    2: Die Armee des Lichts
    Sie Spannungen zwischen den Narn und Centauri eskalieren. Ich mag diese Episode wohl aus den selben Gründen wie Nr. 1.

    3: In hundert, in tausend Jahren
    Ein Überblick über die weitere Geschichte der Menschheit, bis zu dem Punkt, wo sie selbst zu den "Alten" wird. So ne Folge gabs sonst nirgendwo. Ich habe bisher keine Serie oder einen Film gesehen, wo man erfährt was aus der Menschheit letztendlich wird.

    4: Der Weg ins Licht
    Wie Yoko bereits schrieb ist das das beste Serienfinale überhaupt. Und es endet nicht mit einem Knall, sonder mit Nostalgie pur.

    5: Söhne und Töchter der Erde
    Das Finale. Auch wenn ich mir etwas mehr erwartet hätte, wüsste ich nicht wie man das besser hätte machen können. Dennoch auf Platz 5.

    Einen Kommentar schreiben:


  • irony
    antwortet
    Zitat von wookieetreiber Beitrag anzeigen
    Tschuldigung, habe meinen Episodenguide gerade nicht auf Mann, darum konnte ich die Angaben nur so machen
    Hier im Forum gibt es zumindest eine Übersicht der Episoden: Episodenübersicht (verlinkt) Dort geht es weiter auf die einzelnen Episoden-Threads (mit Inhaltsangaben), die du auch nutzen kannst, um die Episoden zu bewerten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wookieetreiber
    antwortet
    Zitat von irony Beitrag anzeigen
    Ist das die Folge [417] „Homo Superior“ / „The Face of the Enemy. Die ist mit Sicherheit eine der besten, wird aber von den anderen hier nur selten genannt.

    Und was sind die anderen Folgen in deiner Top-5?
    Och, ist schwierig zu sagen. Die Serie strotzt nur so von genialen Episoden. Der Zweiteiler in Staffel 3 ist auch sehr gut, da ja die ganze B4-Sache aufgelöst wird. War ungemein spannend, nur schon durch das Wiedersehen mit Sinclair.

    Auf Platz 3 ist die letzte Episode von Staffel 2. ich sag nur Kosh unmasked.

    Platz 4: Die Folge mit dem Ende des Erd-Bürgerkriegs und der Gründung der interstellaren Allianz (Staffel 4)

    Platz 5: Babylon 5 wird von den Erdstreitkräften angegriffen, nach der Unabhängigkeitserklärung (Staffel 3), die Folge wurde ja mit einem Emmy ausgezeichnet.

    Tschuldigung, habe meinen Episodenguide gerade nicht auf Mann, darum konnte ich die Angaben nur so machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • irony
    antwortet
    Zitat von wookieetreiber Beitrag anzeigen
    Die allerbeste Folge war in meinen Augen in der 4. Season, die Folge in der Bester dem armen Garibaldi erklärt, dass er ihn "neu programmiert" hat und für seine eigenen Zwecke benutzt hat.
    War so traurig mit anzusehen wie Garibaldi immer tiefer sank und die Dinge tat, die er nunmal tat (sprich. Verrat). Daher war es für mich eine Erleichterung plötzlich zu erfahren, dass er das alles nicht willentlich tat.
    Die Episodennummer ist mir aber grad nicht mehr geläufig.
    Ist das die Folge [417] „Homo Superior“ / „The Face of the Enemy. Die ist mit Sicherheit eine der besten, wird aber von den anderen hier nur selten genannt.

    Und was sind die anderen Folgen in deiner Top-5?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X