Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kampfstern Galactica vs Battlestar Galactica wo sind die Unterschiede

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kampfstern Galactica vs Battlestar Galactica wo sind die Unterschiede

    Also mir sind direkt am Anfang schon Unterschiede aufgefallen.
    1. Der Bruder Apollos lebt noch in Kampfstern Galactica während in Battlestar Galactica er tot ist.
    2. Baltar ist in der alten Serie auf einem Kampfstern aber in der neuen Serie auf dem Planeten.
    3. Kampfstern Galactica ist in der alten Serie noch aktiv aber in der neuen Serie steht sie kurz vor der Ausmusterung.
    4. Als sie in der Alten Serie zur Erde kamen war schon die nächste Generation Piloten in der neuen nicht (in der alten Serie war Boxie am Ende erwachsen und flog anstelle von Apollo)
    Welche Unterschiede sind euch noch aufgefallen

    #2
    1. Starbuck ist in nBSG eine Frau.
    2. Die Stimmung ist in KSG immer echt gut, in nBSG herrscht hingegen durchgehend Weltuntergangsstimmung.
    3. Adama ist in KSG sowohl militärischer Führer, als auch ein Teil des zivilen Rates. In nBSG wurde die Rolle auf Adama und Roslin aufgeteilt, was zu vielen Konflikten führt.
    4. nBSG hat 2 nervige Q's. (mit dazugehörigem Göttergeschwafel)
    5. KSG spielt in der Gegenwart.
    6. In KSG werden Laser verwendet, in nBSG Projektilwaffen.
    7. In KSG scheinen die Basissterne stärker zu sein als die Galactica (ist schon lange her, aber wurde meines Wissens in einer Folge erwähnt).
    8. In KSG gibt es Aliens.

    Kommentar


      #3
      - Colonel Tigh ist in KSG dunkelhäutig und kein Replikant.
      - Die Zylonen kamen bei KSG von einem anderen Planeten. Bei nBSG waren sie von den Menschen gemacht.
      - Boomer ist in nBSG ne Frau und Replikant.

      Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

      Kommentar


        #4
        • In BSG haben die Charaktere ganz normal Vor- und Nachname, "Apollo", "Starbuck" etc. sind dort im Gegensatz zu KSG nur Pilotenrufnamen.
        • In KSG hat Adama auch eine Tochter namens Athena, in BSG nur zwei Söhne. "Athena" wird dort der Rufname von Sharon Agathon.
        • Zum Zeitpunkt der Zylonen-Invasion hat in KSG der Krieg Jahrtausende ununterbrochen gewütet, in BSG nur einige Jahre und danach kamen 40 Jahre Waffenstillstand.
        • Jolly ist in KSG ein Viper-Pilot mit regelmäßigen Auftritten, in BSG stirbt er als Teil des Mark 7-Geschwaders gleich im Pilotfilm.
        • Die "Engel" haben in KSG ein eigenes Raumschiff (wenngleich sie ihre physische Form anpassen können und genauso wie in BSG nicht immer von jedem gesehen werden können).
        • Baltar arbeitet in BSG für die Regierung, wird aber erst nach dem Zylonen-Angriff Teil des Rats der Zwölf. In KSG ist er am Beginn ein verräterisches Mitglied des Rats.
        • Die Raider sind in KSG von Zylonen gesteuerte Raumschiffe, in BSG sind sie selbst Zylonen mit Bewusstsein.
        • Die menschlich aussehenden Zylonen sind in KSG nur äußerlich menschlich, im Inneren klar ersichtlich Androiden. In BSG sind sie physisch kaum von Menschen zu unterscheiden.
        • In KSG gibt es abgelegene/vergessene Kolonien der 12 Welten. In BSG gibt es abgesehen von der 13. Kolonie keine Menschen, die das ferne All besiedelten.
        • In KSG kümmert sich Apollo um Boxey, in BSG zuerst Boomer, dann Starbuck - ehe Boxey plötzlich verschwindet.
        • Das populäre Ballspiel heißt in KSG "Triad" und in BSG "Pyramid".
        • Cain ist in BSG eine Frau und ranghöher als Adama und befehlt auch einen fortschrittlicheren Kampfstern.
        • Zeit- und Entfernungsangaben in BSG sind verständlich, in KSG heißen sie z.B. "Centons", "Metrons" oder "Yahrens".
        Zuletzt geändert von MFB; 22.02.2018, 08:15.

        Kommentar


          #5
          Ich finds ehrlich gesagt ja fast einfacher, die Ähnlichkeiten aufzuzählen. Wie man hier schön sieht, gibts ziemliche Unterschiede.


          Ich bin mir gerade nicht sicher, da ich vom nBSG nicht alle Folgen gesehen habe, aber verfügte da eigentlich auch wer über Telekinese? Ich denke da an die zwei Folgen mit "Count Iblis" bei KSG.
          Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

          Kommentar


            #6
            Also ich kann die alte Serie nur in Form der zwei Filme genießen. Die Serie selbst ist irgendwie etwas trashig und teils arm. Die Neuversion finde ich jedoch genial und zähle sie zu meinen Lieblingsserien.

            Kommentar

            Lädt...
            X