Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warhammer Age of Sigmar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    War für meine Runde und mich ganz schlimm als es immer mehr durchsickerte dass Warhammer eingestellt und ersetzt wird. Ich habe erst 2013 angefangen mir eine Skavenarmee aufzubauen und es hat mich mitten in der Phase völliger Motivation meine komplette Sammmlung anzumalen doch ziemlich aus der Bahn gehauen.

    Seit April hab ich nur noch ein einziges Modell fertiggestellt, aber allmählich merke ich wie der Spaß am Hobby wiederkommt.
    Fast meine gesamte Spiegruppe hat für sich entschieden dass Age of Sigmar für sie nicht infrage kommt. Die schwache Hintergrundstory, die fürchterlichen englischen Namen und die fragwürdigen Regeln haben uns zu sehr abgeschreckt.
    Außerdem lieben wir das Spiel mit großen Regimentern und riesigen Schlachten.

    Deshalb werden wir einfach weiter die 8. Edition spielen. Ende offen. Und solange ich noch Mitspieler habe werd ich Warhammer auch nicht aufgeben. Habe mir in den letzten Monaten noch alle Modelle die ich noch nicht hatte bei Ebay gekauft, also bin ich gerüstet für die Zukunft.

    Außerdem besteht durchaus die Chance dass bald ein überzeugendes Fan-Regelwerk rauskommt was nochmal frischen Wind in die Sache bringt.

    Kommentar


      #17
      Ich habe meine Sammlung auch nochmal durch einige Käufe, auf einen starken Stand gebracht. Damit ich in Zukunft jede Armee starten könnte wenn ich wollte.
      Sollte ich das nicht bin ich mir sicher das in 2-3 Jahren diese Orginalverpackten Einheiten einen netten Verkaufswert haben.

      Auf der Games Workshop Seite sind die Echsenmenschen jetzt schon ausverkauft. Man hat viele Einheiten sowieso nurnoch in den weissen Citatel-Cartoons bekommen. Aber jetzt gibt es sie gar nicht mehr.
      Manche führen ! Manche folgen !

      Kommentar


        #18
        Ok jetzt weiss ich auch warum es keine Echsenmenschen mehr zum nachbestellen gab.....

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 60040208003_BattletomeSeraphonLtdEd02.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,5 KB
ID: 4275221

        Was hier weniger witzig ist das es eigentlich die alten Figuren zu erhöhten Preisen sind....

        Ach wenn ich nicht so vernaht in das Zeug wäre, aber natürlich habe ich mir das neue Regelbuch gleichmal geordert
        Manche führen ! Manche folgen !

        Kommentar


          #19
          War für meine Runde und mich ganz schlimm als es immer mehr durchsickerte dass Warhammer eingestellt und ersetzt wird. Ich habe erst 2013 angefangen mir eine Skavenarmee aufzubauen und es hat mich mitten in der Phase völliger Motivation meine komplette Sammmlung anzumalen doch ziemlich aus der Bahn gehauen.
          Das kann ich gut nachvollziehen, denn für mich war und ist das Ende von Warhammer auch ein Schock. Da ich vor zwei Tagen noch eine echt tolle Schlacht gemacht habe, bin ich jetzt noch saurer. Ich bin halt mit dem Spiel aufgewaschen und muss schon sagen, dass ich so einen lieblosen Abgang nicht erwartet hätte. Sie haben mein Warhammer umgebracht! Grrr! Nur nicht überreagieren...

          https://www.youtube.com/watch?v=FvPR0upXoXg
          "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
          www.alexander-merow.de.tl
          http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
          http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

          Kommentar


            #20
            nur nicht überreagieren

            Aber ja mich hats auch schwer getroffen.....zumal sie das Universium recht grundlos sterben haben lassen....ich meine sie bringen die Echsenmenschen jetzt einfach mit neuem Namen und Verpackung raus...in der Welt hat sich wenig geändert. Das hätte meiner Meinung auch anderst lösen können.....
            Manche führen ! Manche folgen !

            Kommentar


              #21
              Was hier weniger witzig ist das es eigentlich die alten Figuren zu erhöhten Preisen sind....
              Na, so ein Zufall. Nein, keine Angst, ich werde jetzt nicht mit Stühlen auf arme GW-Mitarbeiter einprügeln, weil sie "meine Warhammer-Welt ermordet haben" Aber ich finde es einfach ätzend, wie GW die alte Welt "beseitigt" hat. Liebloser geht es einfach nicht. Ich kann durchaus verstehen, wenn man ein neues Fantasy-Spiel einführt, wenn das alte nicht mehr läuft, aber eine solche Fluffvergewaltigung hätte ich nicht erwartet. Früher waren die Spieldesigner bei GW auch noch mit etwas mehr Liebe dabei, heute ist es eben nur noch eine Aktiengesellschaft.
              "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
              www.alexander-merow.de.tl
              http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
              http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

              Kommentar


                #22
                Das kommt jetzt arghh romantisch rüber aber......

                Warhammer Fantasy mit seinen dunklen Gassen, Verrat an jeder Ecke, schmutzigen Gaststätten mit dickbusigen Kellnerinen, Wäldern voller plündernden Goblins, immer Regen, immer düster etc.etc diese Welt ist nicht tot !!!

                Denn Sie lebt in unseren Herzen weiter !
                Manche führen ! Manche folgen !

                Kommentar


                  #23
                  Denn Sie lebt in unseren Herzen weiter !
                  Genauso sehe ich das auch. Zudem bleibt es ja jedem von uns selbst überlassen, ob er die GW-Version vom Untergang der WH-Welt akzeptiert oder sie einfach in seinem Kopf weiterleben lässt. Deshalb ist es ja auch Fantasy...
                  "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                  www.alexander-merow.de.tl
                  http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                  http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
                    Genauso sehe ich das auch. Zudem bleibt es ja jedem von uns selbst überlassen, ob er die GW-Version vom Untergang der WH-Welt akzeptiert oder sie einfach in seinem Kopf weiterleben lässt. Deshalb ist es ja auch Fantasy...
                    Und regeltechnisch kann man ja auch Warhammer Fantasy nach alten Editionen weiterspielen. Für Fluff-Games und Bier & Brezel-Spiele im Bekanntenkreis reicht das ja.
                    Gibt ja sogar Leute aus der Tabletop-Community, die sich der Sache angenommen haben und einiges zusammengeschrieben haben um auch Leuten die Turniere und härtere Matches mit ausgemaxten Listen mögen was zu gebalanctes zu bieten z.B. Warhammer CE.

                    "Zu siegen, heißt leben!" (Jem'Hadar)

                    Kommentar


                      #25
                      In den GW-Läden nimmt das alte WH Fantasy ohne den Support offenbar recht schnell ab. Das ist jedenfalls mein Eindruck. Horus Heresy ist hingegen im Kommen, was ich an sich nicht schlecht finde. Mit AOS kann ich aber noch immer nicht viel anfangen. Ist für mich irgendwie "Diablo-Fantasy"
                      "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                      www.alexander-merow.de.tl
                      http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                      http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X