Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

X-Men-Filmuniversum News

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • X-Men-Filmuniversum News

    Für nächstes Jahr stehen ganze 3 X-Men-Filme an.
    • New Mutants - 13.04.2018
    • Deadpool 2 - 01.06.2018
    • X-Men: Dark Phoenix - 02.11.2018
    Mal schaun, ob Wolverine tatsächlich nirgendwo nen Cameo hat. "Dark Phönix" soll die Jean Grey Handlung von "Apocalpse" fortsetzen und ich schätze die "New Mutants" werden eher in der Post Logan Zeit spielen. Deadpool kann (und soll man vermutlich auch) ich noch immer nirgendwo einordnen.

  • #2
    Was macht Deadpool zu einem X-Men-Film? Den Mann wird man wohl kaum in die Gegenwart von Heranwachsenden an Xaviers Schule lassen.

    "Dark Phoenix" ist dann der vierte Teil des Reboots? Wenn ja, wird die Marotte mit den 10 Jahressprüngen beibehalten (was langsam albern wird, weil die Charaktere nicht altern)? Naja, Kategorie " vielleicht gucken, wenns im Fernsehen läuft".

    "New Mutants" klingt nach dem überflüssigsten Film des Dreiergespanns.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen

      "New Mutants" klingt nach dem überflüssigsten Film des Dreiergespanns.
      Anscheinend soll der Film mehr Horror- denn Superhelden-Film werden. Sprich keine Superheldenkostüme, kein Welteroberer-Bösewicht. Nach dem Erfolg von "Logan" und "Deadpool" traut sich Fox wohl etwas zu experimentieren.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

        Anscheinend soll der Film mehr Horror- denn Superhelden-Film werden. Sprich keine Superheldenkostüme, kein Welteroberer-Bösewicht. Nach dem Erfolg von "Logan" und "Deadpool" traut sich Fox wohl etwas zu experimentieren.
        Und das würde mir gefallen. Auf dieses Projekt bin ich am meisten gespannt.

        Verzichten kann ich auf den Dark Phoenix Film. Zum einen wurde diese Geschichte schon in X3 erzählt und zum anderen bin ich kein Fan der jungen Mutanten. Apocalypse war jedenfalls der Tiefgang der X Men Reihe. First Class war auch nicht so mein Ding. TDOTFP hat mir einzig sehr gut gefallen, aber da hatte die alte Truppe viel beigetragen.

        Kommentar


        • #5
          Mir haben die "New Mutants" als Comicserie damals sehr gut gefallen. Gerade die unkonventionelle Bildsprache von Bill Sienkewicz ist bis heute nicht erreicht...
          Zuletzt geändert von burpie; 07.06.2017, 16:27.
          Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
          Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

          Kommentar


          • #6
            Trailer englisch:


            Trailer deutsch:

            Kommentar


            • #7
              Sorry, aber was ist das für eine Shice?
              Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
              Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

              Kommentar


              • #8
                Passt so irgendwie gar nicht zu den X-Men Filmen.
                Sieht nach einem x beliebigen Horrorfilm aus.

                Kommentar


                • #9
                  Sieht sehr gewöhnlichbedürftig aus. Andererseits kann man bei der X-Men Reihe nach 9 Filmen auch nicht immer das gleiche bringen. "Dark Phönix" dürfte dann mehr in die Richtung "traditionelles X Men" gehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Lt. Quotenmeter könnte das der Auftakt zu einer Horrortrilogie sein. Schade...
                    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                    Kommentar


                    • #11
                      Achja, das ist die hohe DC-Schule: 90 % des Trailerbudgets in Musik-Tantiemen investieren.

                      So sehr ich die GoT-Schnalle mag, das werde ich mir nicht antun. Das X-Men-Universum ist mit Logan zu seinem logischen Ende gekommen.
                      In 30-40 Jahren, wenn die meisten Zuschauer selbst über adamantiumartige Legierungen verfügen, kann man es dann mit der nächsten Generation versuchen.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X