Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suburgatory

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suburgatory

    Suburgatory ist eine Sitcom die von 2011 bis 2014 ausgestrahlt wurde (57 Folgen). In der Serie wird das Vorstadtleben in den USA parodiert. Die Hauptfiguren sind ein alleinerziehender Vater und seine Tochter, die aus New York in eine Vorstadt ziehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 333ec564aad2cbb4_SUBURGATORY_Y3_GAL_011_pre.jpg
Ansichten: 1
Größe: 148,4 KB
ID: 4291078


    __________

    Die Serie ist am Anfang schwach und steigert sich dann gegen Ende von S1. Suburgatory ist trotzdem insgesamt nur ganz nett, aber ab ca. Ende S2 wird sie immer unterhaltsamer. Ich find es schade, dass sie abgesetzt wurde. Die Eheleute Shay und ihr neuer Sohn Victor sind witzig und ich hätte gern mehr gesehen.

    Ich finde, dass Suburgatory zwar nicht so lustig und einfallsreich wie Community ist, aber sie ist wesentlich unterhaltsamer als viele andere Sitcoms, die mehr Staffeln überstanden haben, wie z.B. New Girl, HIMYM oder 2 Broke Girls.

  • #2
    Was mir an der Hauptfigur, also der Tochter des Mannes der aus NY in den Vorort zieht, aufgefallen ist, dass sie zwar den anderen Mädels vorwirft arrogant zu sein, aber manche Jungs behandelt sie selber arrogant. Sie selber stellt ne Menge Anforderungen an Aussehen usw ihre potentiellen Partner.
    Das ist das was mir ins Auge sticht, obgleich ich nur einige Folgen davon kenne.

    An sonsten sind dort interessante Figuren und interessante Schauspieler.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Sternenkreuzer Beitrag anzeigen
      Was mir an der Hauptfigur, also der Tochter des Mannes der aus NY in den Vorort zieht, aufgefallen ist, dass sie zwar den anderen Mädels vorwirft arrogant zu sein, aber manche Jungs behandelt sie selber arrogant. Sie selber stellt ne Menge Anforderungen an Aussehen usw ihre potentiellen Partner.
      Das ist das was mir ins Auge sticht, obgleich ich nur einige Folgen davon kenne.
      Hmm, daran kann ich mich nicht erinnern. In Folge 1.02 merkt sie, dass die Chemie zwischen ihr und dem athletischen Nachbarsjungen stimmt. Er ist wegen seinem Körperbau und sportlichen Glanztaten bei allen sehr beliebt, aber weil er nicht der Schlauste ist, versucht sie lieber mit einem Woody Allen-Typ rumzumachen, wo es aber überhaupt nicht funkt.
      Sie hält sich aber auf jeden Fall für "tiefsinniger" als die meisten Bewohner der Vorstadt, in dem Punkt hast du recht.

      Zitat von Sternenkreuzer Beitrag anzeigen
      An sonsten sind dort interessante Figuren und interessante Schauspieler.
      Seh ich auch so. Nur der Zahnarzt gefällt mir nicht besonders.

      Kommentar


      • #4
        Weiß jemand, warum die Serie abgesetzt wurde?
        Ich fand auch, dass sie zum Ende hin auch immer spannender wurde und finde es Schade, dass es nicht weiter ging.
        May the force be with you!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von KeyCee Beitrag anzeigen
          Weiß jemand, warum die Serie abgesetzt wurde?
          Aus dem gleichen Grund aus dem 99% aller Serien abgesetzt werden: Dem Sender haben die Quoten nicht mehr gefallen. Schon nach der zweiten Staffel sah es eng aus, es gab trotzdem noch eine verkürzte dritte Staffel, nach der war dann Schluss.

          LG
          Whyme
          "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
          -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

          Kommentar


          • #6
            Ich habe Suburgatory jetzt 2x komplett gesehen und muss sagen, dass es wirklich sehr schade ist, dass sie nicht fortgesetzt wurde.

            Die Quoten waren gar nicht so schlecht, aber ABC scheint andere Erwartungen zu haben.
            Suburgatory - Wikipedia, the free encyclopedia
            List of Suburgatory episodes - Wikipedia, the free encyclopedia
            Ich kann nicht nachvollziehen, warum so langweilige ABC-Sitcoms wie "The Middle" und "Modern Family" bessere Quoten haben.
            Ich hätte mich sehr gefreut, wenn Suburgatory einen anderen Sendeplatz/Sender bekommen hätte, so wie z.B. "Community" jetzt über Yahoo läuft.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kobor Beitrag anzeigen

              Die Quoten waren gar nicht so schlecht, aber ABC scheint andere Erwartungen zu haben.
              Suburgatory - Wikipedia, the free encyclopedia
              List of Suburgatory episodes - Wikipedia, the free encyclopedia
              Natrülich haben sie ne andere Erwartung, als dass sie in jeder Staffel 20-30% der Zuschauer verlieren
              Zitat von Kobor Beitrag anzeigen

              Ich kann nicht nachvollziehen, warum so langweilige ABC-Sitcoms wie "The Middle" und "Modern Family" bessere Quoten haben.
              Das wundert mich bei deiner Weltanschauung nicht, hängt zum Teil aber auch mit dem Cast zusammen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                Natrülich haben sie ne andere Erwartung, als dass sie in jeder Staffel 20-30% der Zuschauer verlieren
                Dennoch gibt es Comedy-Serien wie z.B. "New Girl", "Parks and Recreation", "Community" die mehr Staffeln/Folgen haben, obwohl ihre Quoten schlechter sind.

                Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                Das wundert mich bei deiner Weltanschauung nicht,
                Was hat meine Weltanschauung damit zu tun?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                  Dennoch gibt es Comedy-Serien wie z.B. "New Girl", "Parks and Recreation", "Community" die mehr Staffeln/Folgen haben, obwohl ihre Quoten schlechter sind.
                  Was hat das mit den Ansprüchen von ABC zu tun?
                  Das ist als würde ich sagen das Auto ist ABC zu langsam und dann sagst du aber FOX NBC und Yahoo haben Rollschuhe die langsamer sind.

                  Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                  Was hat meine Weltanschauung damit zu tun?
                  Sie schränkt dein Verständnis ein.

                  Findest du nicht, dass die Duldung deiner dämlichen Signatur beweist, dass sie dämlich ist?
                  Zuletzt geändert von Tibo; 26.04.2015, 12:01.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                    Das ist als würde ich sagen das Auto ist ABC zu langsam und dann sagst du aber FOX NBC und Yahoo haben Rollschuhe die langsamer sind.
                    Dein Vergleich ist unpassend. Die Rollschuhe müssten sehr ähnliche Autos sein.

                    Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                    Was hat das mit den Ansprüchen von ABC zu tun?
                    Es geht mir dabei darum:
                    Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                    Ich hätte mich sehr gefreut, wenn Suburgatory einen anderen Sendeplatz/Sender bekommen hätte, so wie z.B. "Community" jetzt über Yahoo läuft.


                    Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                    Sie schränkt dein Verständnis ein.
                    Quatsch.

                    Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                    Findest du nicht, dass die Duldung deiner dämlichen Signatur beweist, dass sie dämlich ist?
                    Offensichtlich nicht, sonst hätte ich sie wohl geändert. Alle Kritikpunkte in meiner Sig beruhen leider auf Erfahrungen.
                    Ansonsten ist das off topic. Schreib mir ne PN, wenn du dich über meine Sig unterhalten willst.

                    Kommentar


                    • #11
                      Tibos Vergleich ist nicht gänzlich unpassend, der Autovergleich passt tatsächlich besser. Trotzdem ist es relativ unnütz, die Quoten unterschiedlicher Sitcoms auf unterschiedlichen Sendern zu vergleichen. Denn ob eine Quote "genug" ist kann man anhand er Zahlen gar nicht sagen, denn wir wissen nicht, was die Serie kostet, wie teuer die Werbezeit ist, darausfolgend wissen wir nicht, wieviele Leute überhaupt erstmal zuschauen müssen, damit die Kosten gedeckt sind und auch nicht, wieviele Zuschauer man braucht um den erwarteten Gewinn zu erwirtschaften. Und nur weil NBC mit den 4,6 Mio bei New Girl zufrieden ist, müssen die 5,5 Mio. bei Suburgatory für NBC nicht auch gut sein...

                      LG
                      Whyme
                      "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                      -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
                        Tibos Vergleich ist nicht gänzlich unpassend, der Autovergleich passt tatsächlich besser. Trotzdem ist es relativ unnütz, die Quoten unterschiedlicher Sitcoms auf unterschiedlichen Sendern zu vergleichen. Denn ob eine Quote "genug" ist kann man anhand er Zahlen gar nicht sagen, denn wir wissen nicht, was die Serie kostet, wie teuer die Werbezeit ist, darausfolgend wissen wir nicht, wieviele Leute überhaupt erstmal zuschauen müssen, damit die Kosten gedeckt sind und auch nicht, wieviele Zuschauer man braucht um den erwarteten Gewinn zu erwirtschaften. Und nur weil NBC mit den 4,6 Mio bei New Girl zufrieden ist, müssen die 5,5 Mio. bei Suburgatory für NBC nicht auch gut sein...

                        LG
                        Whyme
                        Der Vergleich sagt aus, dass es unnütz ist auf die von Kobor gewählte Art Unterschiedliches zu vergleichen. Er passt also. Und es sind auch nicht sehr ähnliche Serien deren Zuschauerzahlen er vergleicht. Es sind sehr unterschiedliche Serien und ich habe daher sehr unterschiedliche Mittel der Fortbewegung verglichen.
                        Er lässt bei seinen Vergleichen völlig außer Acht, dass es verschiedene Sender mit verschiedenen Senderprofilen sind. Er beachtet nicht, welche Serie aufwendiger produziert wurde. Er beachtet nicht, dass Amy Poehler ein Sendergesicht bei NBC ist. Die ist fast jedes Jahr Emmy oder Golden Globe nominiert. Will man die auf nem anderen Sender in ner Sitcom sehen? Er beachtet nicht, dass Community ne fantastische Fanbase und ein Cast hat, die wie der Teufel um die Fortsetzung der Serie gekämpft haben. Was Kobor macht ist so sinnvoll wie von allen Fortbewegungsmitteln die gleiche Leistung zu erwarten. Daher passt der Vergleich.

                        - - - Aktualisiert - - -

                        Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                        Offensichtlich nicht, sonst hätte ich sie wohl geändert. Alle Kritikpunkte in meiner Sig beruhen leider auf Erfahrungen.
                        Ansonsten ist das off topic. Schreib mir ne PN, wenn du dich über meine Sig unterhalten willst.
                        Hast Recht es ist hier OT.
                        http://www.scifi-forum.de/news-ank-n...-forum-10.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
                          Und nur weil NBC mit den 4,6 Mio bei New Girl zufrieden ist, müssen die 5,5 Mio. bei Suburgatory für NBC nicht auch gut sein...
                          Den Satz versteh ich nicht. Die Serien sehen vom Aufwand her ähnlich aus. Das gilt auch für NBCs "Parks and Recreation".


                          Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                          Und es sind auch nicht sehr ähnliche Serien deren Zuschauerzahlen er vergleicht. Es sind sehr unterschiedliche Serien und ich habe daher sehr unterschiedliche Mittel der Fortbewegung verglichen.
                          Es sind nicht "sehr unterschiedliche" Serien: Sie gehören zum gleichen Genre (Sitcom) und die Ausstattung bzw. der Aufwand sieht ähnlich aus.

                          Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                          Er lässt bei seinen Vergleichen völlig außer Acht, dass es verschiedene Sender mit verschiedenen Senderprofilen sind.
                          In der Vergangenheit gab es schon den Fall, dass eine Serie von einem TV-Sender zum anderen gewechselt ist.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                            Die Serien sehen vom Aufwand
                            Es sind nicht "sehr unterschiedliche" Serien: Sie gehören zum gleichen Genre (Sitcom) und die Ausstattung bzw. der Aufwand sieht ähnlich aus.
                            Da muss ich mal ganz kurz einhaken.

                            Denn ich glaube da irrst du dich.

                            Ich bin zwar kein Experte aber ich kann rechnen.

                            Vergleichen wir mal die serien "New Girl" mit Suburgatory in zwei Punkten

                            Anzahl der Hauptdarsteller

                            new Girl: 6 (wenn man Coach mit zählt)
                            Suburgatory: im Grunde 2 + etwa acht Supporting Charactere die fast jede Folge auftauchen.

                            Und auch wenn jemand wie Zoeey Dechanel etwas mehr verdient, dürften die Gaganen für die Schauspieler insgesamt bei Suburgatory höher liegen

                            Drehort

                            New Girl: Relativ viele Innendrehs im Loft oder in der Bar wo Nick und Cece Arbeiten ergo viele Studiodrehs

                            Suburgatory: macht auf mich als Laien den eindruck als gäbe es schon viele Außendrehs und selbst wenn nicht gibt es mehr Sets das wirkt auf mich aufwendiger

                            --> höhere drehkosten

                            Von daher gehe ich von einen größeren aufwand an Material und vor allen finianziell bei Suburgatory aus, der sich auf die dauer eben nicht mehr rechnet.

                            Zudem bedeutet ein stärkere quote nicht landläufig eine bessere Quote in der werberelevanten Gruppe.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
                              Es sind nicht "sehr unterschiedliche" Serien: Sie gehören zum gleichen Genre (Sitcom) und die Ausstattung bzw. der Aufwand sieht ähnlich aus.
                              Das ist doch lächerlich. Scrubs ist doch nicht so ähnlich wie Two and a half men.
                              Was den Aufwand angeht, hat MacLean schon einiges geschrieben.
                              Ich glaube du gehts wegen des single-camera Stils der genannten Serien davon aus sie seien in etwa gleich aufwendig produziert.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X