Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie vernichtet man am besten Festplatten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie vernichtet man am besten Festplatten?

    Bei meiner "Keller-Aufräum-Orgie" habe ich neun alte Festplatten gefunden. Die Hälfte davon hat einen Hardware-Defekt und lässt sich nicht mehr ansteuern. Damit ist es auch nicht diese zu wipen. Da ich leider nicht mehr weiß, welche Daten sich auf der Festplatten befanden möchte ich diese gerne vernichten, bevor ich die Platten entsorge.

    Natürlich habe ich kein hochbrisantes Material auf den Festplatten gehabt und es wird sich auch keine Menschenseele dafür interessieren. Aber ich hätte einfach ein besseres Gefühl dabei.

    Also, wie vernichte ich die HDs mit möglichst wenig Aufwand/Schmutz am effektivsten. Am besten ohne irgendeine Anschaffung machen zu müssen. Spaßeshalber hatte ich gegoogelt, aber da finden sich leider etwas teurere Angebote. Hat also jemand einen Tipp?
    --

  • #2
    Ein starker Dauermagnet sollte da ausreichen. Du könntest auch das Gehäuse öffnen und die Platten zerkratzen.
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Hast Du eine Flex ?
      Wenn ja nutze sie und vernichte somit die Platten im inneren, einmal durch sollte reichen
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Serenity Beitrag anzeigen
        Ein starker Dauermagnet sollte da ausreichen. Du könntest auch das Gehäuse öffnen und die Platten zerkratzen.
        Steht leider nicht zur Verfügung! Damit würde ich aber nur eine Platte erwischen. Ich denke, aber das einige mehrere haben...

        Zitat von Miles Beitrag anzeigen
        Hast Du eine Flex ?
        Wenn ja nutze sie und vernichte somit die Platten im inneren, einmal durch sollte reichen
        Auch diese habe ich nicht... würde bei mir auch nicht unter den Punkt fallen: wenig Schmutz!!!
        --

        Kommentar


        • #5
          Zitat von GloriousWarrior Beitrag anzeigen
          Natürlich habe ich kein hochbrisantes Material auf den Festplatten gehabt und es wird sich auch keine Menschenseele dafür interessieren. Aber ich hätte einfach ein besseres Gefühl dabei.
          Natüüürlich.

          Hast du keinen Hammer im Haus?
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von GloriousWarrior Beitrag anzeigen
            Damit würde ich aber nur eine Platte erwischen. Ich denke, aber das einige mehrere haben...
            Ja, aber die haben etwas Abstand. Das geht schon irgendwie. Kannst ja mal eine spaßhalber aufmachen
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Zitat von endar Beitrag anzeigen
              Natüüürlich.
              Hallo? Wenn jemand rausfindet, dass ich einen Teletubbie Sammel Ordner hatte...

              Um ehrlich zu sein: ich habe keinen Schimmer was auf den Platten gewesen sein könnte...
              --

              Kommentar


              • #8
                Meine letzte vernichtungsaktion von Festplatten bestand da drin das ich sie geöffnet habe (hab die schrauben teilweise aufgebohrt) und habe die platten im inneren mit einem Schraubendreher und einem Hammer bearbeitet
                Macht spaß auf ner Festplatte rum zu kloppen
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Serenity Beitrag anzeigen
                  Ja, aber die haben etwas Abstand. Das geht schon irgendwie. Kannst ja mal eine spaßhalber aufmachen
                  Ja, werde ich mal machen... ist leider doch etwas aufwändiger... ich dachte es gäbe einen tollen Insider Tipp...


                  Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                  Meine letzte vernichtungsaktion von Festplatten bestand da drin das ich sie geöffnet habe (hab die schrauben teilweise aufgebohrt) und habe die platten im inneren mit einem Schraubendreher und einem Hammer bearbeitet
                  Ich wusste es schon immer: Der Miles ist brutal!!!

                  @Miles
                  Wieso hast du den die Festplatten vernichtet?
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Waren imprinzip keine wichtigen Daten drauf aber meiner ansicht nach geht es keinem was an was ich auf der Festplatte hatte oder habe und somit hab ich sie vernichtet, ist mir immer lieber ales etwas weg zu werfen woraus man irgendwelche informationen über mich bzw. mein surf oder spiel verhalten schließen kann und was weis ich noch.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Ach, manchmal frage ich immer, was die Leute hier im Forum eigentlich sonst so den ganzen Tag machen, wenn sie nicht im Forum sind. Und dann erfährt man es irgendwie...

                      Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                      Macht spaß auf ner Festplatte rum zu kloppen
                      ... und stellt fest: So genau möchte ich das doch nicht wissen.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zerstör doch einfach den IDE Stecker.. das sollte für den Hausgebrauch ausreichen...
                        Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
                        Antiker,Galaxie,Hive

                        Kommentar


                        • #13
                          @GloriousWarrior

                          Im Normalfall sollte es ausreichen den Festplattencontroller zu zerstören und die Platte Umweltgerecht zu entsorgen. Der Aufwand die Festplatte zu reparieren oder die Platters einzeln auszulesen, ist doch wohl so groß das ohne triftigen Grund das kaum vorkommen sollte. Wenn du ganz sicher gehen willst, spann die Platte in einen Schraubstock ein und bohre ein paar Löcher hinein. Danach können nur noch einige wenige Spezialfirmen (für viel teuer Geld) teile deiner Daten restaurieren.
                          Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                          Dr. Sheldon Lee Cooper

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Idee mit dem Hammer ist gut. Hab ich auch mal so gemacht. Platte auf, mit Hammer uunbd Zange dran rumgewerkelt. Die Zange ist gut, um die Dinger was zu knicken. Denn ich schliesse mich Miles an. Egal, wie trivial der Inhalt der Platte auch sein mag. Es geht dennoch keinen Dritten was an. Wir sind heutzutage schon transparent genug irgendwie.
                            Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                            Kommentar


                            • #15
                              Mit ner axt zerkloppen danach die splitter mit benzin übergießen und verbrennen das wird dann wohl reichen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X