Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Codec-Problem...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Codec-Problem...

    Ich hoffe, diese Anfrage gibt es nicht schon...

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein paar Videodateien heruntergeladen (keine Bange, nicht Illegales, es handelt sich um Aufnahmen einer Fernsehserie von Kabel1, die zu tauschen ist (noch) legal), habe bei einigen aber das Problem, dass Windows Media Player die nicht abspielt (er zeigt mir an, dass der "Codec erworben wird", womit er scheinbar scheitert, denn er spielt nur den Ton ab, nicht das Bild). Und auch Nero 7 zeigt die Datei nur als Ton an, nicht als Video.

    Was kann ich da machen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe.
    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


    (Herodot)

  • #2
    Halte Dich nicht nach einer Suche von speziellen Codecs auf. Lade Dir einfach ein sog. Codec Pack herunter.

    Es gibt verschiedene. Ich benutze derzeit das ACE Codec Pack. Gut ist auch das K-Lite Codec Pack. Oder Nimo.
    Als Player empfehle ich Dir den VLC oder KMPlayer zu laden.
    Nach den Codec Packs wirst Du kein Problem mehr haben. Höchstens der MS Media Player. Sorry, aber dolle is der net. Nimm einen der beiden Player (oder den im K-Lite Mega Codec Pack mit enthaltenen Media Player Classic).
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

    Kommentar


    • #3
      Der VLC spielt sie ab (nach einer "Reparatur"), also wein ich dem WMP gar nicht hinterher. Das Problem ist nur: ich will die Dateien ja auch brennen und dazu muss Nero die erkennen. Kann ich auch Codes für Nero runterladen?
      "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
      Im Krieg die Väter ihre Söhne."


      (Herodot)

      Kommentar


      • #4
        Was ist denn das übrhaupt für ein Videoformat?

        Kommentar


        • #5
          Avi.
          "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
          Im Krieg die Väter ihre Söhne."


          (Herodot)

          Kommentar


          • #6
            Letztlich musst du halt ausprobieren was hilft.
            Es fehlt im jeden Falle ein Codec, will heißen wenn es der WMP frisst sollte Nero auch mitziehen.
            Wenn nicht helfen dir auch keine alternativen Player die die Datei auch so absspielen können.

            Probier ruhig den K-Lite Codec Pack oder den DivX Codec. ODer gleich den akutellen WMP Pack.
            Falsch oder kaputt kannst du da eigentlich nicht viel machen.

            Kommentar


            • #7
              Avi.
              Avi ist kein Format sondern ein Container, der verschiedente Video- und Audiocodices enthalten kann.
              Von Paketen wie Nimo oder K-Lite rate ich definitiv ab, die verhunzen mehr als es gut ist. Wenn du herausfinden willst, um welchen Codec es sich handelt, lade dir folgendes Tool herunter: MediaInfo

              Wenn nicht helfen dir auch keine alternativen Player die die Datei auch so absspielen können.
              Doch, diese helfen schon, denn VLC oder MPC können z.B. auch ohne installiertem DIVX Filme diesen Formats wiedergeben, da der entsprechende Dekoder bereits im Programm eingebaut wurde.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                Von Paketen wie Nimo oder K-Lite rate ich definitiv ab, die verhunzen mehr als es gut ist.
                Inwieweit für den Durchschnittsuser?
                Vielleicht nicht immer die eigenen hochprofessionellen Systeme zu Grunde legen


                Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                Doch, diese helfen schon, denn VLC oder MPC können z.B. auch ohne installiertem DIVX Filme diesen Formats wiedergeben, da der entsprechende Dekoder bereits im Programm eingebaut wurde.
                Ja scho. Nur nützen ihm halt alle Player der Welt nichts wenn er die Datei brennen will und das Brennprogramm nichts erkennt weil der Codec fehlt.
                Die Datei irgendwo zum laufen zu bringen ist ja wohl das geringste Problem.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                  Inwieweit für den Durchschnittsuser?
                  Vielleicht nicht immer die eigenen hochprofessionellen Systeme zu Grunde legen
                  Gerade die funktionieren Ich kenne mehr Leute, die sich ein Videopack installieren und danach mehr Probleme haben als vorher. Und wenn du nur mal nach Nimo googelst, wirst du sehen, wie voll die Suchergebnisse von Problemen damit sind.

                  Ja scho. Nur nützen ihm halt alle Player der Welt nichts wenn er die Datei brennen will und das Brennprogramm nichts erkennt weil der Codec fehlt.
                  VLC kann man auch dazu nutzen, um Videos in andere Formate zu konvertieren. Und wenn er damit sein Video von mir aus in MPEG2 damit umwandelt, dann kann er es auch mit dem WMP abspielen oder brennen.
                  Textemitter, powered by C8H10N4O2

                  It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                    VLC kann man auch dazu nutzen, um Videos in andere Formate zu konvertieren. Und wenn er damit sein Video von mir aus in MPEG2 damit umwandelt, dann kann er es auch mit dem WMP abspielen oder brennen.
                    Das hört sich interessant an. Könnte ja schon alles lösen. Wie mache ich das?
                    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                    (Herodot)

                    Kommentar


                    • #11
                      Du öffnest ein Video mit VLC und spielst es erst einmal ab. Hast du Bild und Ton, dann kannst du es konvertieren. In der aktuellen Version 0.9.6 gehts du dazu auf Medien -> Konvertieren/Speichern -> Dort wählst du dann nochmal die Datei aus und klickst auf Konvertieren und danach kannst du im Einstellungsfenster alles definieren.
                      Textemitter, powered by C8H10N4O2

                      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                        Und wenn du nur mal nach Nimo googelst, wirst du sehen, wie voll die Suchergebnisse von Problemen damit sind.
                        Nun, Nimo hab ich ja nicht empfohlen

                        Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                        VLC kann man auch dazu nutzen, um Videos in andere Formate zu konvertieren. Und wenn er damit sein Video von mir aus in MPEG2 damit umwandelt, dann kann er es auch mit dem WMP abspielen oder brennen.
                        Durch die Hintertür geht es natürlich immer.
                        Wobei das eben auch erst mal ohne größere Qualitätseinbußen funktionieren muss.
                        Einen passenden Codec zu suchen sollte da alles im allen auch als dauerhafte Lösung geeigneter sein.

                        Kommentar


                        • #13
                          Nun, Nimo hab ich ja nicht empfohlen
                          Nein, hast du nicht. Aber auch nicht davon abgeraten.

                          Durch die Hintertür geht es natürlich immer.
                          Wobei das eben auch erst mal ohne größere Qualitätseinbußen funktionieren muss.
                          Das ist keine Hintertür Das ist nur ein Schritt, den Nero sonst auch macht. Aber da es hier in erster Linie ums abspielen geht ist ja das Nero zweitrangig, erstens weil man es entweder damit umwandelt oder es als Datei brennt.
                          Aber nur um einen Codec zu installieren braucht man nicht ein ganze Codec-Pack installieren. Ausserdem warum Codecs installieren, wenns ein Player sowieso schon kann und der noch dazu portabel ist?
                          Textemitter, powered by C8H10N4O2

                          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                            Nein, hast du nicht. Aber auch nicht davon abgeraten.
                            Naja, ich hab zumindest für mich die Erfahrung gemacht das man mit Codecs nicht allzu viel kaputt machen kann.
                            Wenn es nicht funktioniert bekommt man das Zeugs schließlich relativ leicht wieder runter oder kann es ergänzen.
                            Von daher würde ich es zumindest ohne größere Bedenken versuchen wenn die Chance besteht das es läuft.
                            Ist eh immer einer ziemliche Bastelei.

                            Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                            Das ist keine Hintertür Das ist nur ein Schritt, den Nero sonst auch macht.
                            Wenn er es mit Nero in ein MPEG-2 Format umwandeln will wäre es wohl nicht weiter problematisch.
                            Ansonsten hat man halt einen zusätzliche Konvertierungsschritt der sehr schnell auf Qualitätsverlust rauslaufen kann.
                            Zumindest ich habe da eher die Angewohnheit so wenig Hilfsprogramme wie möglich zwischenzuschalten.

                            Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                            Aber nur um einen Codec zu installieren braucht man nicht ein ganze Codec-Pack installieren. Ausserdem warum Codecs installieren, wenns ein Player sowieso schon kann und der noch dazu portabel ist?
                            Damit es in einem Zug geht. Ist doch optimal wenn Nero gleich das Format erkennt, umwandelt und brennt.
                            Ohne sonstige Prozesse dazwischen.
                            Und zumindest ist mit allergisch gegen nicht vorhandene Codecs

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                              Naja, ich hab zumindest für mich die Erfahrung gemacht das man mit Codecs nicht allzu viel kaputt machen kann.
                              Wenn es nicht funktioniert bekommt man das Zeugs schließlich relativ leicht wieder runter oder kann es ergänzen.
                              Von daher würde ich es zumindest ohne größere Bedenken versuchen wenn die Chance besteht das es läuft.
                              Ist eh immer einer ziemliche Bastelei.
                              Hier weiterzudiskutieren würde den Rahmen sprengen

                              Wenn er es mit Nero in ein MPEG-2 Format umwandeln will wäre es wohl nicht weiter problematisch.
                              Ansonsten hat man halt einen zusätzliche Konvertierungsschritt der sehr schnell auf Qualitätsverlust rauslaufen kann.
                              Zumindest ich habe da eher die Angewohnheit so wenig Hilfsprogramme wie möglich zwischenzuschalten.
                              Mpeg ist sowieso verlustbehaftet. Aber mit anderen Programmen kann man die Qualität der Umwandlung viel genauer bestimmen als mit Nero. Da hast du weit mehr Features die ein optimaleres Ergebnis liefern. Nero ist da nur auf Geschwindigkeit ausgelegt. Daher verwehre ich mich für solche Zwecke Nero zu verwenden, sondern lasse das lieber Programmen über, die speziell dafür gemacht wurden. Für den normal User ist Nero sicher ausreichend, aber auch diese beklagen sich irgendwann über die mangelhafte Bildqualität des Ergebnisses.

                              Damit es in einem Zug geht. Ist doch optimal wenn Nero gleich das Format erkennt, umwandelt und brennt.
                              Ohne sonstige Prozesse dazwischen.
                              Und zumindest ist mit allergisch gegen nicht vorhandene Codecs
                              Nero hat dabei aber den Nachteil, dass es nur bestimmte Codecs umwandelt ungeachtet der Installation des jeweiligen Videocodecs.
                              Textemitter, powered by C8H10N4O2

                              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X