Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abreagieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abreagieren

    Hallo.

    Heute Morgen war ich so richtig schlecht drauf und musste mich mal wieder richtig abreagieren, wozu ich auf dem Sportplatz Gelegenheit fand.
    Nun würde mich mal interessieren:

    Was macht ihr, wenn ihr euch mal dringend abreagieren müsst?

    Wie gesagt gehe ich da am liebsten auf den Fußballplatz. da kann man mal so richtig die Sau rauslassen ohne das gleich die Polizei kommt.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

  • #2
    Hmmm... da ich nciht besonders sportlich begabt bin mach ich das ein wenig anders....

    Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Anlage an, extreme Musik rein und ab aufs Bett gelegt...

    Nr. 2 ist: Die Guitarre schnappen, die Brate (Distorsion) an und ab dafür. Das kann sich keiner anhören, aber es hilft sich abzureagieren...

    Gruß Muli
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Ich geh dann am liebsten auf die Planche. Es geht doch nichts über ein geregeltes aufeinandereindreschen, bis zum Umfallen.
      LANG LEBE DER ARCHON

      Kommentar


      • #4
        Ich geh immer in die Stadt nen paar Omas anhauen und Nazies verkloppen...

        ... manchmal auch in Wald rennen mit mein mp3-man!
        "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

        Kommentar


        • #5
          naja zurzeit reagiere ich mich mit "trainieren" ab! Hantel, Liegestütze etc!


          ich glaube kaum, das du einen rechtsradikalen allein nur anschaust, da du gleich die fresse vollbekommen würdest

          JLP

          PS: zumindest habe ich diese erfahrung gemacht...
          "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

          Kommentar


          • #6
            ins Forum gehen und jemanden zur Schnecke machen

            Nee

            wenn ich mies drauf bin und mich abreagieren muss dann mach ich das

            1.) ein Ballerspiel zocken mit extra viel Blut und Gedärm
            aber nur wenn ich Lust habe eins in meiner Sammlung zu suchen und zu installieren...

            2.) jemanden zusammensekkeln und rumbrüllen

            3.) auf irgendwas Draufschlagen. (PC, Sandsack, Kopfkissen, Meerschweinchen, sonstiges)

            4.) das mit der Musik zieht nicht, die hab ich soweiso den ganzen Tag an. Eventuell Lauterstellen...

            5.) früher bin ich joggen gegangen, dabei kann man schön grummeln, und gleichzeitig durch das Laufen sich abreagieren...
            mach ich aber nicht mehr, bin zu faul...

            6.) mich nicht aufregen denn dazu bin ich auch zu faul
            jedenfalls nicht intensiv aufregen...



            ICH SEHE DICH!
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              Ich halte mich beim Abreagieren auch an meine Stereoanlage.

              Wenn meine Nachbarn Glück haben, auch mal an Kopfhörer...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Jean-Luc.Picard

                ich glaube kaum, das du einen rechtsradikalen allein nur anschaust, da du gleich die fresse vollbekommen würdest
                Klar alter, du weist was abgeht... kennst ja jede situation in die so ein Bubu kommen kann... klar ich krieg gleich auf die fresse...
                du kennst mich ja...
                "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Dunkelwolf
                  3.) auf irgendwas Draufschlagen. (PC, Sandsack, Kopfkissen, Meerschweinchen, sonstiges)
                  du bist böse...auf meerschweinenchen schlagen...hoffentlich war das nur'n schertz...
                  Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Dunkelwolf

                    3.) auf irgendwas Draufschlagen. (PC, Sandsack, Kopfkissen, Meerschweinchen, sonstiges)
                    Also ich hoffe doch mal, das du das mit dem Meerschweinchen nicht wirklich ernst meinst.
                    Sonst müssten wir mal ein paar Tierschützer vorbeischicken.
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Natürlich schlag ich nicht auf Meerschweinchen ein

                      ich werf nur Katzen gegen die Wände

                      PS: da gibt es Lustige Wutablass Dinge...
                      ich hatte mal einen Kalender wo man die Seiten abreissen muss, mit Nervtötenden und Oberlehrerhaften Sprüchen drauf.
                      die Reisst man ab zerknüllt sie und wirft sie irgendwohin

                      die gibts auch mit Bildern
                      zB vom Mathelehrer



                      ICH SEHE DICH!
                      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh ja, das kenn ich.
                        Macht Spaß.

                        Geht aber auch mit Lehrerbildern und Spikern.
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Dunkelwolf
                          Natürlich schlag ich nicht auf Meerschweinchen ein

                          ich werf nur Katzen gegen die Wände
                          Hoffentlich war das auchnurn witz.
                          Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich benutze immer ein kleines Flashprogramm, in dem man einer Comicfigur mit Fäusten, Schlagring und Füssen solange die Fresse poliert, bis sie total rot angeschwollen ist. Anschliessend klickt man auf den Verbandskasten und die Figur sieht wieder ganz normal aus.

                            Das reagiert net nur gut ab, dass macht sogar richtig Spass.

                            Wenn ihr wollt, uppe ich es mal und poste hier den Link.
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich spiele meist irgendeinen blutigen Egoshooter oder fange in Ultima Online Streit mit Leuten an die schwächer sind als ich.

                              Manchmal laufe ich auch einfach bis ich richtig fertig bin. Über den Kauf eines Sandsackes habe ich auch schon nachgedacht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X