Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tanzen- In oder out?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tanzen- In oder out?

    Also ich persönlich finde tanzen einfach super...es macht einfach voll viel Spaß und im Kurs lernt man auch viele Leute kennen Aber viele denken, dass es total altmodisch ist...was denkt ihr dazu?
    "Die Macht sei mit dir!" " Das Leben ist hart..kehre dorthin zurück!"
    ____________________________________
    *-Padme-*

  • #2
    Da du von Kurs sprichst nehme ich mal an du meinst "richtiges" Paartanzen und nicht "Rumhampeln in der Disko"?

    Also ich bin großer Tanzfan und finde es überhaupt nicht altmodisch. Es ist wie du ja geschrieben hast eine tolle Gelegenheit Leute kennenzulernen und macht riesen Spaß.
    Und außerdem: Wenn du in 10 oder 20 Jahren mal auf einem Ball oder ähnlichem bist und dort richtig tanzen kannst wirst Du genau von denen beneidet, die dir im Moment erzählen, tanzen wäre altmodisch. Denn die haben dann Schiss davor, dass sie womöglich jemand auffordert und sie tanzen müssen


    Daher ein klares In:
    Zuletzt geändert von Wes Jansen; 23.10.2007, 17:53.
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013

    Das offizielle "Wer ist Wes" im SciFi-Forum!

    Kommentar


    • #3
      Definitiv IN! Ich tanz seit 5 Jahren Rock'n'Roll, seit 3 Jahren Boogie Woogie und habe zwischendrin mal einen Standard/Latein-Kurs gemacht. Man lernt nette Leute kennen, hat Spass, kann sich (je nach Tanz) mehr oder weniger auspowern und weiss peinliche langeweilige Momente auf Bällen oder grösseren Parties zu überbrücken!
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Tanzen macht riesigen Spaß....
        Standart geht auch in der Disco und zwar nicht nur Disco-Fox...

        Ich würde gerne nochmal einen Tanzkurs machen... meiner war vor 24 Jahren und ich würde den gerne etwas auffrischen...
        "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

        "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

        Kommentar


        • #5
          Ich hasse es zwar. Aber da ich gezwungen wurde 3 Kurse zubelegen kann ich es.
          Aber ich mag es nicht von daher ist es für mich persönlich aut(out)^^

          Kommentar


          • #6
            Ich finds toll wenns jemand kann. Möchte eigentlich seit Jahren schon einen Tanzkurs machen. Aber hab leider noch niemanden gefunden, der mit mir dahin gehen will Und alleine konnte ich mich irgendwie noch nie aufraffen. Also mein persönliches voting: IN.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Miss Piggy Beitrag anzeigen
              Ich finds toll wenns jemand kann. Möchte eigentlich seit Jahren schon einen Tanzkurs machen. Aber hab leider noch niemanden gefunden, der mit mir dahin gehen will Und alleine konnte ich mich irgendwie noch nie aufraffen. Also mein persönliches voting: IN.
              Es gibt doch im Kurs bestimmt nen paar, die sich dafür bereitstellen würden...

              Ich bin aufjedenfall froh in einem Tanzkurs zu sein^^ Vll könnt ich an meiner Hochzeit tanzen^-^ Dauert aber noch sehhhhhhhhhhhhr lange...
              "Die Macht sei mit dir!" " Das Leben ist hart..kehre dorthin zurück!"
              ____________________________________
              *-Padme-*

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Miss Piggy Beitrag anzeigen
                Ich finds toll wenns jemand kann. Möchte eigentlich seit Jahren schon einen Tanzkurs machen. Aber hab leider noch niemanden gefunden, der mit mir dahin gehen will
                Das ist natürlich persönliches Pech Aber irgendwer wird sich da bestimmt noch finden

                zum Thema:
                Tanzen ist ne nette und tolle Sache für Leute, die sich dafür interessieren bzw. die Spaß daran haben. Ist auch sicherlich eine Bereicherung für jeden, wenn er Tanzen kann.
                Allerdings, wo tanzt man denn noch heute wirklich richtig (in Deutschland)? Mann muss da wirklich schon Kurse besuchen, um das Tanzen ausleben zu können. Denn auf den wenigsten Partys wird wirklich getanzt, in Discos wird sowieso nur rumgehoppelt und wer geht denn heutzutage wirklich mal auf einen so förmlichen Ball?

                Wenn man wirklich irgendwo tanzen gehen könnte, wäre es wahrscheinlich IN
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock
                  ..wer geht denn heutzutage wirklich mal auf einen so förmlichen Ball?
                  Also ich kenne einige Leute die sich regelmässig auf Bälle begeben, und ich höre auch immer wieder von diversen kleinen Tanzevents.. also jedenfalls in der Gegend von Wien gibts da genug.
                  Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                    und wer geht denn heutzutage wirklich mal auf einen so förmlichen Ball?
                    Ich schaue mich schon noch aktiv nach so etwas um. Das Dumme ist ja, man muss sich schon nen Ball aussuchen, um tanzbare Musik zu bekommen. Sind aber auch schon mal auf die Nase gefallen bei einem "Sportler-Ball". Sportler ja, Ball nein. War nur Discomässiges abzappeln zu Zappelmusik kombiniert mit fleichschbeschaumässigen Ballkleidern. Albern...
                    Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich bin kein Tanzfan. Fand die aufgezwungenen Tanzkurse in der 9. kKlasse damals nur deshalb aushaltbar, weil ein gewisser Schwarm mit dort war. Jedesmal, wenn er mit mir getanzt hat, war die Welt in Ordnung ^^ Leider brach er mir das Herz, indem er nicht zum Abschlusstanzabend mitkam. Seufz. War ich verknallt ^^ Egal. Tanzen selbst finde ich nicht wirklich toll, aber vielleicht kommt es, wenn ich älter bin. Mich hat mal ein Typ in der Disco zu irgendeinem Rocksong auf die Tanzfläche gezogen ( ich kannte ihn nicht, aber er hatte Mittelalterkleidung an und extrem langes Haar ^^ ) und plötzlich angefangen einen Walzer zu schieben. Oh Gott...seitdem ist es mit dem Tanzen komplett aus XD
                      Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                      Kommentar


                      • #12
                        Aslo ich finde Tanzen besonders schön. Ich bin in einer Tanzgruppe und mache zwei eigene Privatengruppen. Zwar ist es kein Walzer oder Tango, aber mit Arobic, Jumpstyle und Freestyle kann man auch leben, oder? Zuhause mache ich deswegen jeden Tag vier Stunden Tanzen in meinem Zimmer.

                        Es lebe das Tanzen.
                        (Und haltet mich nicht für´n´ Tanzfreak.)
                        Jede Mission hat ihre Bestimmung.
                        Jede Reise hat ein Ziel. Jede Schlacht hat ihre Sieger.
                        Jedes Abenteuer verbirgt ein Geheimnis für das es sich zu Kämpfen lohnt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
                          Also ich kenne einige Leute die sich regelmässig auf Bälle begeben, und ich höre auch immer wieder von diversen kleinen Tanzevents.. also jedenfalls in der Gegend von Wien gibts da genug.
                          Ja gut, dass ist das sind dann aber wahrscheinlich auch alles Events, wo deine Freunde oder Bekannte nur hingehen, weil dort getanzt wird. Nicht weil sie zufällig dort sind.
                          Ich sehe Tanzen nicht als etwas, wo man sich extra ein Event für aussuchen muss, sondern als etwas, was man wenn, dann nebenbei am Abend mal macht.
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Also wenn ich sehe, wie schnell die Tanzkurse hier an der Uni immer belegt sind, dann gehe ich mal davon aus, dass Tanzen "In" ist.

                            Aber ich persönlich bin kein Fan davon. Hab vorletztes Semester Gesellschaftstanzen belegt und bin dann nach der Hälfte des Kurses gar nicht mehr hingegangen. Rhytmische Körperbewegungen sind einfach nicht mein Ding.

                            @ Sukie: Dir wurde in der neunten Klasse Tanzen aufgezwungen? Bei uns war das freiwillig.
                            Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                            =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                              Denn auf den wenigsten Partys wird wirklich getanzt, in Discos wird sowieso nur rumgehoppelt und wer geht denn heutzutage wirklich mal auf einen so förmlichen Ball?
                              Also, auf diesen gruseligen Ball vom Tanzkurs würde ich auch nicht mehr gehen...aber manchmal auf Parties wird getanzt... da ist das ok...und in der Disco würden auch sicher Paare auf die Tanzfläche gehen, wenn mal ein richtiger Walzer gespielt werden würde...
                              "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                              "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X