Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wann geht Ihr joggen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann geht Ihr joggen ?

    Ich würde mal gerne wissen wann ihr so joggen o.ä. geht. Ich gehe dienstags und donnerstags abends, weil es besser ist, dass mich dabei niemand sieht ... zur Zeit nur 20 Minuten.
    Gruss, Marvek
    Chemieonline

  • #2
    Zitat von envoy Beitrag anzeigen
    Ich würde mal gerne wissen wann ihr so joggen o.ä. geht. Ich gehe dienstags und donnerstags abends, weil es besser ist, dass mich dabei niemand sieht ... zur Zeit nur 20 Minuten.
    Jeden zweiten Tag, zu unterschiedlichen Tageszeiten, aber meistens morgens. Einfach am angenehmsten, die beste Luft.
    Wenn "jeder zweite Tag" flachfallen würde oder einfach die Lust (und vor allem: Zeit!) vorhanden ist, auch "jeden ersten Tag".

    Dauer: 35-45 Minuten, je nach Runde und Wette (gebe zu: Mir macht Kälte nichts aus an sich - aber davon ab bin ich ein schön Wetter-Jogger. Regen oder zu starker Wind bei fehlendem Sonnenschein kann ich gar nicht leiden).

    Kommentar


    • #3
      Naja schämen muss ich mich nicht bei meinem BMI 30+ - tue ich wenigstens etwas, hab jetzt überlegt auch am Sonntag abend was zu tun und danach noch ein wenig Hanteltraining zum Ausgleich.

      @Seether
      Aber "jeden ersten Tag" = jeden Tag sollte man eigentlich nicht machen, um dem Körper eine Pause zu gönnen, oder bist Du (Hoch-)Leistungssportler ?
      Gruss, Marvek
      Chemieonline

      Kommentar


      • #4
        Ich gehe meistens Montags, Mittwochs und Freitags nachmittags joggen, weil ich da am meisten Zeit zur verfügung habe . Anfangs hab ich auch so ungefähr 25-30 Minuten durchgehalten, aber mit der Zeit entwickelt man die richtige Atemtechnik und durch regelmäßiges Training steigert man sich schon fast von alleine. Seit ungefähr 7 Monaten jogge ich nun regelmäßig 3 mal die Woche 1 Stunde und 15 Minuten.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von envoy Beitrag anzeigen
          Naja schämen muss ich mich nicht bei meinem BMI 30+ - tue ich wenigstens etwas, hab jetzt überlegt auch am Sonntag abend was zu tun und danach noch ein wenig Hanteltraining zum Ausgleich.

          @Seether
          Aber "jeden ersten Tag" = jeden Tag sollte man eigentlich nicht machen, um dem Körper eine Pause zu gönnen, oder bist Du (Hoch-)Leistungssportler ?
          Es ist absolut unschädlich, jeden Tag zu laufen, sonlange man es richtig macht: Das heißt: So niedriger Puls wie nur möglich.
          Wenn man nach dem Joggen nen knallrotes Gesicht hat, das Herz aus der Brust springt und man nach 3 Metern die Hände an den Knien abstützend nach Luft jappst, dann hat man schlicht weg falsch gejoggt.
          Tut man "richig", fühlt man sich nachher körperlich erfrischt und belebt.
          Edit:
          Aber wie ich ja bereits sagte, laufe ich idR nur jeden zweiten Tag - und meistens nur dann "jeden", wenn ich weiß, dass ich ansonsten erst wieder nach drei Tagen zum Laufen käme. Mehr gibt meine Zeit einfach nicht her. Auch keine richtig langen Läufe von anderthalb Stunden oder so, was ich wirklich schade find. Wäre mir dann aber auch zuzgebener Maßen für jeden zweiten Tag zu viel und ich würd mischen und wohl 2x die Woche 70-90 und 1-2x die Woche 45 laufen.

          Kommentar


          • #6
            Alter Falter ihr lauft ja viel, über 60 Minuten ist ganz schön viel Zeit. Darf man fragen was für einen BMI ihr habt ?
            Da ich kürzlich erst wieder angefangen habe, bin ich erstmal froh wenn ich auf 3*30 Minuten die Woche komme.
            Ich hab zwar keinen Pulszähler, aber die Atemtechnik schon seit vielen Jahren abgestimmt, damit passt es, in meinem (langsamen) Tempo laufe ich schonmal durch.
            Gruss, Marvek
            Chemieonline

            Kommentar


            • #7
              Ich jogge 2-6x die Woche, je nachdem wieviel Zeit und Wille gerade vorhanden ist und dann mindestens 45 Minuten. Meistens eher 60. Schließlich soll das Laufen ja auch was bringen und nach 20 Minuten setzt blöderweise erst die Fettverbrennung ein
              Jeden Tag joggen ist wirklich überhaupt nicht schädlich. Die "Alle-Zwei-Tage-Regel" um dem Körper eine Pause zu gönnen ist vornehmlich für Laufanfänger gedacht. Ich bekomm immer miese Laune, wenn ich zeitlich nicht zum joggen komme... Am liebsten lauf ich morgens bis vormittags, aber im Moment komm ich nur Abends dazu

              envoy
              Alter Falter ihr lauft ja viel, über 60 Minuten ist ganz schön viel Zeit. Darf man fragen was für einen BMI ihr habt ?
              Da ich kürzlich erst wieder angefangen habe, bin ich erstmal froh wenn ich auf 3*30 Minuten die Woche komme.
              Ich hab zwar keinen Pulszähler, aber die Atemtechnik schon seit vielen Jahren abgestimmt, damit passt es, in meinem (langsamen) Tempo laufe ich schonmal durch.
              Hui, hab gerade mal meinen BMI im Internet ausrechnen lassen, knapp 21.8. Das hätte ich ja nicht erwartet... hab mich für sehr viel speckiger gehalten

              Mach beim Laufen lieber zwischendurch n paar Pausen, das ist ja überhaupt nicht schlimm solange du dabei weitergehst. Aber 40-45 Minuten Bewegung an einem Stück sollten schon sein. Du kannst dir ja deine Strecke auch bewusst staffeln. Alá bis zu der einen Parkbank langsam joggen, dann bis zur Lichtung gehen, anschließend wieder 400 m joggen, kurzer Sprint anschließend 500 m gehen, oder sowas.
              Ich persönlich war ja nie der Ausdauerläufer. Nun jogge ich seit ca. 4 Jahren regelmäßig (naja, etwas unregelmäßiger im Winter) und komme tatsächlich endlich auf 5km die ich durchhalte. Obwohl ich finde dass das nach 4 Jahren recht wenig ist. Aber ich bin stolz drauf
              Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
              Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

              Kommentar


              • #8
                Die Beantwortung dieser Frage setzt natürlich voraus, dass wir überhaupt joggen gehen ok, das mache ich.

                Ich laufe ca. jeden zweiten Tag (manchmal auch zwei Tage hintereinander, dafür auch mal zwei Tage nicht) und zwar morgens, sehr früh. Vor der Uni. (Hat einfach den Grund, dass ich ca. 6 uhr zusammen mit meiner Freundin aufstehe, da die diese zur Arbeit muss und ich dann langeweile habe, bis die Uni anfängt ) Länge unterschiedlich, je nachdem wieviel Zeit ich habe und wie gut ich drauf bin. Mal 25min, aber auch mal 40-60min.
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Ich geh gar nicht mehr Joggen, früher mal zwei bis drei mal in der Woche.
                  Ich fahre nun dafür mit dem Fahrrad ein bis zwei mal die Woche eine größere strecke, ist genauso gesund, aber dafür viel angenehmer, vor allem bei schönem Wetter.

                  Wenn es zu Heiß wird wie in den letzten Wochen sollte man eh keines von beiden machen.
                  "...To boldly go where no man has gone before."
                  ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
                    Ich fahre nun dafür mit dem Fahrrad ein bis zwei mal die Woche eine größere strecke, ist genauso gesund, aber dafür viel angenehmer, vor allem bei schönem Wetter.
                    Mache ich eigentlich auch viel lieber. Nur leider hab ich nach irgendeinem Winter keine Lust gehabt mein Rad wieder Fit zu machen und seitdem gammelt es im Keller vor sich hin. Schade eigentlich
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      Nur leider hab ich nach irgendeinem Winter keine Lust gehabt mein Rad wieder Fit zu machen und seitdem gammelt es im Keller vor sich hin.
                      Kann mir zum Glück nicht passieren. Da ich kein Auto besitze, ist das Rad für mich das wichtigste Fortbewegungsmittel, auch für den weg zur Arbeit, obwohl das auch zu Fuß nicht weit ist . Da ich das Glück habe auch viel zu hause arbeiten zu können, habe ich schon ab und an mal das Notebook eingepackt und bin dann mit dem Rad weg und habe dann unterwegs was gemacht, auf ner schönen Wiese am See. Nur mit dem Internet ist das dann blöd, ist nicht gerade günstig...
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Am Abend, für 60 bis 75 Minuten. Dann komme ich auch vor 1 Uhr ins Bett.

                        Kommentar


                        • #13
                          Jeden Tag bis auf Montag und Dienstag(Dienstag Nachmittagsunterricht,Montag bin ich mit Gassi gehen dran).Mit einem Windhund kann das richtig Spaß machen.Durchschnittlich 50min bis 1 Std.,allerdings noch mit 'ner kurzen Pause zwischendrin.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich war früher regelmäßig joggen, bestimmt jeden zweiten Tag für eine Stunde.
                            Leider hat mir ein Motorradunfall mein linkes Knie ruiniert, und obwohl ich es mehrmals wieder probiert habe, keine Chance, das ist zu schmerzhaft.
                            Radfahren geht aber ganz gut.
                            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich war mal ne Zeitlang joggen, das war im Jahre 2001 oder 2002, weiss nicht mehr genau wann! Gejoggt hab ich auf so bestimmten Bahnen, bei uns nennt man das Vitaparcours, bei euch nennt man das glaube ich Finnenbahn, aber ich bin mir nicht sicher! Da kannste dann joggen und das wird dann von Übungen unterbrochen, dann machste die Übung und dann läufste weiter! Das mach ich aber schon lange nicht mehr, denn ich bräuchte jemand, der mit mir dahin geht und mit mir läuft!
                              Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                              Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                              There's a Rainbow inside my Mind
                              Trippin' on Sunshine

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X