Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der politische Kompass

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der politische Kompass

    Meine Freundin hat einen netten Test gefunden. Wie aussagekräftig der nun ist kann ich nicht sagen, aber so als "Zeitvertreib" sicher in Ordnung
    http://www.politicalcompass.org/

    Hier stehe ich.
    Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
    Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

  • #2
    Irgendwann habe ich den Test schonmal gemacht, aber egal :

    Hier also mein aktuelles Ergebnis:
    http://www.politicalcompass.org/prin...7.38&soc=-5.74

    Was die Aussagekraft angeht, denke ich schon, dass er zumindest geeignet ist, eine gute Tendenz wiederzugeben - zumindest sofern man ordentliche Englisch-Kenntnisse mitbringt !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Nicolas Hazen
      Was die Aussagekraft angeht, denke ich schon, dass er zumindest geeignet ist, eine gute Tendenz wiederzugeben - zumindest sofern man ordentliche Englisch-Kenntnisse mitbringt !
      Dito. Ich habe ja bisher den (linken) Vogel abgeschossen! Dabei finde ich nicht mal, dass ich so links bin... ich bin einfach vernünftig.

      http://www.politicalcompass.org/prin...8.25&soc=-6.92

      Wäre interessant mal im Forum den alten Thread mit den alten Ergebnissen zu finden und dann zu vergleichen.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Harmakhis
        Dabei finde ich nicht mal, dass ich so links bin... ich bin einfach vernünftig.
        Wäre ich jetzt ganz frech, würde ich sagen, dass links und vernünftig doch eigentlich nur zwei Worte für ein und den selben Sachverhalt sind, aber ich bin ja nicht frech ...
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Nicolas Hazen
          Wäre ich jetzt ganz frech, würde ich sagen, dass links und vernünftig doch eigentlich nur zwei Worte für ein und den selben Sachverhalt sind, aber ich bin ja nicht frech ...
          Das wäre ja auch wirklich frech... und wenn ich ehrlich bin IMO auch nicht richtig, wenn ich mir so die linken Strömungen an meiner Uni anschaue. Vernünftig ist was anderes...
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Harmakhis
            Das wäre ja auch wirklich frech... und wenn ich ehrlich bin IMO auch nicht richtig, wenn ich mir so die linken Strömungen an meiner Uni anschaue. Vernünftig ist was anderes...
            Klar, es gibt schon einige ganz radikale Linke, deren Ansichten wirklich ziemlich daneben sind, von daher wollte ich die Aussage aus meinem vorigen Post auch nicht einfach so in den Raum stellen
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Harmakhis
              Dito. Ich habe ja bisher den (linken) Vogel abgeschossen! Dabei finde ich nicht mal, dass ich so links bin... ich bin einfach vernünftig.

              http://www.politicalcompass.org/prin...8.25&soc=-6.92
              Findest? Dachte immer, dass 8,38 "höher" (in dem Fall linker) ist als 8,25.
              Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
              Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

              Kommentar


              • #8
                Was links/rechts betrifft, bin ich anscheinend ziemlich neutral, und neige in Richtung libertarianism/anarchism

                http://www.politicalcompass.org/prin...1.25&soc=-6.41

                Dass stimmt auch ziemlich gut mit dem überein, was ich ohne den Test dachte
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  http://www.politicalcompass.org/prin...2.50&soc=-2.26

                  Also die Fragen waren schon tendenziös...
                  können wir nicht?

                  macht nix! wir tun einfach so als ob!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von blueflash
                    Also die Fragen waren schon tendenziös...
                    Könnte man echt sagen.
                    Ich glaube, einige hier könnten echt aus enigen Wolken fallen wenn sie mein Ergebnis sehen...
                    ->
                    http://www.politicalcompass.org/prin...-1.63&soc=1.44
                    [und dabei noch in jedem Zweifelsfall die "rechtere" Antwort gewählt; bei einer moderateren Abstimmung hat das noch ganz anders ausgesehen]
                    Zuletzt geändert von Nighthawk_; 03.07.2006, 10:42.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cmdr. Ch`ReI
                      Könnte man echt sagen.
                      Ich glaube, einige hier könnten echt aus enigen Wolken fallen wenn sie mein Ergebnis sehen...
                      Naja, es geht. "Autoritär" paßt jedenfalls ganz gut...
                      Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                      -Peter Ustinov

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sandswind
                        Naja, es geht. "Autoritär" paßt jedenfalls ganz gut...
                        Das schlimme: diese leichte Tendenz verschiebt sich bei einer moderateren Abstimmung auch noch in die richtige Richtung.
                        Irgendwie habe ich das Gefühl ich gleite bei diesem Test in die politische Profillosigkeit ab...
                        Irgendwie schon sehr dubios

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Harmakhis
                          Dito. Ich habe ja bisher den (linken) Vogel abgeschossen! Dabei finde ich nicht mal, dass ich so links bin... ich bin einfach vernünftig.

                          Willkommen im Club. Mit dem Ergebnis werde ich meinen Berufswunsch, Richter, wohl nicht erreichen können. Na gut, werde ich halt was Prosaisches - Seeräuber oder Rechtsanwalt ... .
                          Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

                          Kommentar


                          • #14
                            http://www.politicalcompass.org/prin...4.50&soc=-6.41

                            Mitten im gemütlichen Left/Libertarian Spektrum. Da fühlt man sich wohl...
                            Man kann ja vom Test halten was man will, aber die zusätzliche Dimension tut der ausgelutschten Links/Rechts Schablone sehr gut. Wenn man sich schon irgendwo hineinpressen lassen will, dann lieber in ein 2D Koordinatensystem als nur auf eine 1D Achse.
                            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                            Kommentar


                            • #15
                              Hier meiner. Bin eigentlich recht zufrieden mit der Auswertung. So sehe ich mich auch persönlich.

                              http://www.politicalcompass.org/prin...0.38&soc=-1.69
                              Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                              Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                              Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X