Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vegetarier

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vegetarier

    Und weil das noch fehlt ( glaub ich )
    kommt jetzt der Vegetarierthread.
    Warum eßt ihr Fleisch oder nicht?
    Seit wann macht ihr das?
    Fehlt euch irgendetwas ohne Fleisch bzw. würde euch etwas fehlen?
    Der Himmel ist das Limit!!!

  • #2
    Bis vor kurzem habe ich Fleisch ohne Bedenken gegessen. Nun esse ich es nur noch, um meinen Proteinbedarf zu decken. Das soll heißen nur soviel wie nötig ist.
    Ich habe übrigens keine Probleme damit wenn jemand Vegetarier oder Veganer ist. Es ist jedem selbst überlassen.
    Was noch anzumerken ist. Das Tier wird so oder so geschlachtet. Ob man nun Fleisch ist oder nicht. Und das ist eine Tatsache.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Ich achte ehrlich gesagt viel zu wenig auf das, was ich esse!
      Auf Fleisch verzichte ich auch nicht, und will es ehrlich gesagt auch gar nicht!
      Wie Colmi schon sagte, es ändert sich nichts, wenn ich jetzt aufhöre, Fleisch zu essen! Dadurch stirbt kein Tier weniger!

      Kommentar


      • #4
        Ich esse Fleisch, aber relativ wenig. Eigentlich so, wie es die Ernährungsberater empfehlen. Viel Gemüse und Obst, wenig Fleisch.
        Was die Ernährungsberater nicht empfehlen ist mein Süßzeugkonsum, aber da ist etwas anderes.
        Gutes Fleisch hat seinen Preis, und ich esse lieber einmal die Woche ein Schnitzel, das den Namen verdient hat als so ein Wasserfleisch.
        Mir schmeckt Fleisch, und ich grille verdammt gerne.
        Aber ich denke, wir essen zu viel Fleisch. Deshalb reicht ja auch angeblich die Menge an Weideland nicht für artgerecht Haltung.

        Also lieber 2,50 DM für 100 gr. Schweineschnitzel als 0,79 DM

        P.S. Obwohl man Fleisch ißt, kann man die Tiere trotzdem gut behandeln, oder geht das nicht?
        Der Himmel ist das Limit!!!

        Kommentar


        • #5
          Ich bin schon seit ca. 4 Jahren Vegetarier, teils weil ich die Praktiken der Fleischindustrie (anders kann man das schon fast nicht mehr nennen) nicht gutheißen kann, teils weil ich einfach eine zu hohe Meinung von Tieren habe um sie zu essen, teils aus gesundheitlichen Gründen.
          Ernährungstechnisch gesehen ist das kein Problem solange man ausgewogen isst und auf eisenhaltige Sachen achtet.
          Zum Thema Proteinversorgung: Das Nahrungsmittel mit dem höchsten Gehalt an Proteien ist unumstritten die Sojabohne.
          <<Assimulabimini!>>

          Kommentar


          • #6
            Also ich esse Fleisch und könnte wohl nie Vegetarier oder Veganer(was ist da eigentlich der Unterschied???) werden.
            Mir schmeckt Fleisch einfach. Ich bin zwar mit den Haltungsmethoden mancher Fleischproduzenten nicht einverstanden, aber wenn ich kein Fleisch essen würde, wäre das auch nicht anders.
            Und den stummen Protest kann ich mir stecken!
            Ansonsten bin ich der Meinung, dass man bestimmte Proteine einfahc nicht anders zu sich nehmen kann(auch nicht durch Soja. Und nach meinen Bio-Unterricht fühle ich mich da bestätigt.

            Ansonsten essen ziemlich ausgewogen....hauptsächlich viel gemüse udn Obst, halt Fleisch, aber da nur fettarmes, aber nicht weil das schlecht für den Körper ist, sondern weil ich es nicht mag. Allgemein entschiede ich sehr arg anch dem Geschmack und nicht nach Nährwert. Der Geschmack geht halt vor!(das erklärt auch meinen übermäßigen Süßigkeitenkosum!)
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Vegetarier essen noch Milchprodukte und Eier, Veganer ernähren sich nur von rein pflanzlichen Produkten.

              Und nochmal zu den Proteinen: Es gibt für den Menschen so weit ich weiß 8 essentielle Aminosäuren. Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.
              Diese sind allesamt sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Nahrungsmitteln vorhanden, allerdings ist das Verhältniss der essentiellen Aminosäuren zueinander in pflanzlichen Lebensmitteln ungünstiger für den Menschen als in tierischen Nahrungsmitteln wie Milch oder Ei. Bei ausgewogener Ernährung ist die Proteinversorgung aber wirklich kein Problem und da ich Vegetarier und kein Veganer bin kann ich auch Milch trinken.
              <<Assimulabimini!>>

              Kommentar


              • #8
                Also ich esse auch gern Fleisch und hab es auch schon immer gerne gegessen, das kommt wohl daher, weil mein Vater Jäger ist. Da kommt selbst erlegtes noch auf den Tisch... ich hab schon so ziemlich alle Sorten Fleisch gegessen (Rind, Schwein, Geflügel, Wild (dank Papi), und auch Innerreien z. B. Gänseleber). Ich könnte es mir nicht vorstellen, mich nur von Pflanzen zu ernähren. Ich finde allerdings Vegetarier bewundernswert, eben weil sie es können. Aber ich denke auch, dass der Mensch von Natur aus ein Allesfresser ist und zu einer optimalen Ernährung Fleisch und Gemüse gehören. Natürlich kann man auch ohne Fleisch auskommen, aber für mich gehört eben Fleisch dazu.

                Zek

                Kommentar


                • #9
                  Ich bin der klassische Allesfresser. Es gibts nur wenig, was ich nicht esse und das ist keine Oberkathegorie. Also eine sorte Fleisch (Hase) etwas Gemüse (Tomaten, Gurken) esse ich nicht, sonst alles.
                  Das Fleisch was ich esse, kommt, wenn es sich um Schwein oder Rind handelt aus "eigener Zucht", d.h. ein Verwandter macht das.
                  Mir schmeckt Fleisch einfach zu gut, um freiwillig drauf zu verzichten. Ich esse auch Fisch, sogar in Form von Sushi, was ich auch gern selbst mache. Zum Thema Proteine hab ich schon oft gehört, das Vegetarische jedoch nicht die Vegane Ernährung alles abdeckt.
                  Da muß man dann mit Medikamenten nachhelfen. Und das will ich erst recht nicht.

                  CU

                  Kommentar


                  • #10
                    Jeder soll das Essen, was er für richitg hält, und dass auch Veganer leben können, ist erwiesen.

                    Das einzige, was mich wirklich stört, ist folgendes:

                    Es gibt Fleisch-Fanatiker, die Vegetarier andauernd blöd anmachen und als Deppen hinstellen.
                    Es gibt aber auch Veganer, die einen jeden bekehren wollen und ein "nein" nicht akzeptieren wollen - und DIE regen mich extrem auf!
                    ~ TabletopWelt.de ~

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss mich hier mal als totaler Fleischesser outen! Also wenn ich jetzt spontan an ein lecker Steak etc. denke läuft mir das Wasser im Munde zusammen! Gesundheitliche Bedenken habeich keine, da IMHO eh alles verseucht ist und die Medien die BSE/MKS-Fälle auch nur hochgepuscht hatten.

                      Die Tierhaltung selbst kritiesiere ich aber eindeutig und wäre auch dafür die Preise zu heben, was zu besserer Haltung und Qualität führen würde. Dafür würde ich dann auch ein paar Taler mehr ausgeben. Vegetarier kann ich aber voll und ganz verstehen, auch wenn ich ihre Einstellung nicht teile, und wenn ich bei Fleischlosen eingeladen bin, esse ich auch gerne Rettich etc.
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich Verzichte hier einfach mal auf einen Kommentar der aufklärenden Art der Sicht meiner Dinge, und komme direkt dazu zu sagen warum ich Vegetarier bin... oder nochnichtmal das,...


                        Ich esse einen grossteil an fleisch nicht weil A. und das ist der Hauptgrund:
                        Ich einfach die Art des Fleisches nicht mag, der verschiedenen Sorten,...
                        Meistens kaue ich drauf rum, aber dann akue ich auch nur und konzentriere mich aufgrund des Aufbaus des Fleisches darauf, das dieser mir nicht gefällt, und das ist halt schon das schlimmste,...

                        * Ich mag nicht auf dem Zeug rumkauen, auf dem meisten nicht

                        Und dann, komme ich auch zu B:

                        Und zwar, sobald ich daran denke woher das Fleisch kommt, ob nun dem Ort,
                        - wo dieses Stück Fleisch vorher an einem sich bewegenden, "kommunizierenden" Lebewesen steckte
                        - wo dieses Lebewesen selber lebte... musste es leiden um sich dann zerschneiden zu lassen um dann von mir verdaut zu werden ?

                        C wäre etwas, was mir zwar jetzt erst eingefallen ist, aber warum nicht:
                        - Was wäre wenn Aliens kommen und UNS züchten würden um uns zu fressen ? ( Zumal wir sowieso aus einer eigentlichen Sichtweise selber Tiere sind... Ok ok, einer frisst den anderen,.. Ok ok Ok,... )


                        Also, C war mir im Grunde nicht ernst,... aber A und B schon,...


                        Tja,... was soll ich noch sagen,... ?
                        Naja, im nächsten Beitrag vielleicht....
                        Warscheinlich habe ich mir mein obiges Post nach dem Schreiberguss nichtmehr durchgelesen,.. Schande! :)
                        -> Omega Universe - Star Trek RPG <-

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von George
                          Und dann, komme ich auch zu B:

                          Und zwar, sobald ich daran denke woher das Fleisch kommt, ob nun dem Ort,
                          - wo dieses Stück Fleisch vorher an einem sich bewegenden, "kommunizierenden" Lebewesen steckte
                          - wo dieses Lebewesen selber lebte... musste es leiden um sich dann zerschneiden zu lassen um dann von mir verdaut zu werden ?

                          Da hast du eigentlich mit Recht. Ich war mal mit meinem Vater auf Jagd und wir haben auch ein Reh geschossen. Als das dann ein paar Tage später auf dem Tisch lag, war mir auch ein wenig mulmig zu Mute, und dass obwohl ich es noch mit meienm Vater ausgenommen habe... gegessen hab ichs trotzdem.

                          Zek

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich esse Fleisch, da es sich um etwas völlig natürliches handelt, den Tiere fressen sich ja auch untereinander auf. Allerdings achte ich darauf was für ein Fleisch, d.h. wir kaufen das Fleisch bei unserem Metzger, der jedes Tier kennt und auch selbst schlachtet. Aus diesem Grund hat er auch Kundschaft aus ganz Tirol und bei der letzten Flleischer WM 9 Goldmedailien und 6 Silbermetailien gewonnen...
                            Die Praktiken die in der Nahrungsindustrie vorherrschen verurteile ich ebenso wie manche von euch.
                            Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                            Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bin Vegetarier, und zwar weil ich den Grundsatz "Respekt vor der Natur und allem Leben", den ich zu leben versuche (Pfadfindergesetz) nicht mit Fleischessen vereinbaren kann. Damit ist eigentlich alles gesagt. Ich ass gerne Fleisch, bevor mir dieser "Wiederspruch" bewusst wurde, und ich habe auf Anfang des neuen Jahrtausends aufgehört Fleisch zu essen. Unterdessen habe ich aber keine Lust mehr darauf und merke den Unterschied kaum mehr.
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X