Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommunizieren wie bei Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommunizieren wie bei Star Trek

    Man Leute seht euch das mal an jetzt gibts das wirklich, den Kommunikator von Star Trek.

    www.e-media.at/home/meldung.asp?id=2583

  • #2
    Ist doch ziemlich interessant. Nach und nach werden Erfindungen basierend auf dem ST-Universum gemacht. Warum nicht.
    1996 hatte sich eine kanadische Firma auf die Herstellung eines Tricorders spezialisiert. Der Prototyp hätte rund 350 DM gekostet.
    Zu den Funktionen zählten Messung der Temperatur von Gegenständen, Wasser, Luft, Messung des Pollenflugs usw. Leider hat man aber nichts mehr davon gehört.

    Und wer mal Galileo (auf ProSieben) in letzter Zeit gesehen hat: da wurde vor kurzem der "Vorläufer" des Hyposprays erfunden bzw. vorgestellt. Sah so ähnlich aus wie das TOS-Model. Über Hochdruck wurden die Injektionen in die Blutbahn des Patienten gepresst (ganz ohne Kanüle).

    Kommentar


    • #3
      Re: Kommunizieren wie bei Star Trek

      Original geschrieben von F. Doblhammer
      Man Leute seht euch das mal an jetzt gibts das wirklich, den Kommunikator von Star Trek.

      www.e-media.at/home/meldung.asp?id=2583
      Ich finde das wirklich sehr interessant und es ist wirklich praktisch. In Krankenhäusern kann man durch ein solches Verfahren auch wirklich Zeit gewinnen, was auch wieder Leben retten kann. Nur weiß man nicht wie sihcer das Verfahren ist, kann es abgehört werden? Wie sieht es mit der Stabilität aus.

      Kommentar


      • #4
        Also des is ja total coooool!!! Muss wirklich sehr praktisch sein!!!!! Mit dr Zeit kommen wir mit unserer Technik STAR TREK mehr und mehr näher......
        "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

        No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
        -> die Seite ist echt sehenswert!!!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Tucker
          Also des is ja total coooool!!! Muss wirklich sehr praktisch sein!!!!! Mit dr Zeit kommen wir mit unserer Technik STAR TREK mehr und mehr näher......
          Das einzige Problem wird die Kostenfrage sein. Aber an sich ist es heute auch kein Problem ein Handy in Communikatorforum rauszubringen. Aber es kostet dann auch dementsprechend.

          Kommentar


          • #6
            Na, das Beste wäre ja noch, wenn sie gleich noch einen Universaltranslator für die irdischen Sprachen mit Einbauen würden...

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Admiral K.Breit
              Und wer mal Galileo (auf ProSieben) in letzter Zeit gesehen hat: da wurde vor kurzem der "Vorläufer" des Hyposprays erfunden bzw. vorgestellt. Sah so ähnlich aus wie das TOS-Model. Über Hochdruck wurden die Injektionen in die Blutbahn des Patienten gepresst (ganz ohne Kanüle).
              Davon hab ich vor einigen Monaten schon was gehört und finde es doch erstaunich, wieviel aus dem ST Universum doch heutzutage wirklich erfunden wird. Wer weis, vielleicht fliegen wir schon mit in ein paar Jahrzehnten mit Shuttles durch die Weltgeschichte und nicht mehr mit Autos.

              Was ich aber mit interesse verfolge ist die Tatsache, das die Transorter Technologie bereits in der Entwicklung ist und ein paar Wissenschaftler bereits in der lage sind ein Elektron oder Neutron (bin mir da jetzt nicht ganz sicher) zu beamen.

              Nur der Warpantrieb könnte schwierig werden oder hat jemand von euch schonmal Dilitiumkristalle gesehen ?
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                ja habe einen gerade einstecken...

                Aber nimma lang dann wird die ENTERPRISE entwickelt....
                "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

                No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
                -> die Seite ist echt sehenswert!!!

                Kommentar


                • #9
                  :-) Scheiss Firma :-)

                  ACHTUNG: ENTERPRISE SPOILER

                  Diese Firma ist viel zu früh dran, zur Zeit von Archer (2151) brauchen sie noch kleine Handys. Man sollte diese Firma VERBIETEN!!! Diese Chronologie- Banausen. :-)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X