Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Buck Rogers Serials

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Buck Rogers Serials

    Hi!

    Kennt noch jemand diese herrlichen alten schwarzweiss Buck Rogers-Kino-Serials aus den ...ääh... 20ern (??), die vor zehn oder zwanzig Jahren mal um 25 oder 26 Uhr nachts im Dritten liefen?
    Mit den herrlichen Wunderkerzen-betriebenen-Raumschiffen, der verborgenen Stadt hinter dem wackeligen Pappmaschee-Fels-Tor oder den großen Lego-Klötzen, mit denen man Menschen zu Robotern machen kann, wenn man sie ihnen auf den Kopf setzt?


    Und wenn ja, weiß auch zufällig jemand, ob man die auch auf DVD bekommt (Flash Gordon kriegt man ja)?


    "Erfahren Sie die Antwort auf all diese bohrenden Fragen...
    ...beim nächsten Mal - hier in diesem Kino!"
    *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

    Today I...
    Nashorn mit Schnurrbart

  • #2
    Es gab damals schon Buck Rogers? Ich kenne nur die Serie aus den 70ern mit Gil Gerard und Erin Grey, die ich nicht zuletzt wegen Erin Grey in den sexy engen Outfits so klasse fand



    Aber auch diesen kleinen Droiden fand ich klasse "widdiwiddiwiddi" Wie hieß der noch? Sein Helm sah jedenfalls sehr nach einer Eichel aus und damir meine ich nicht das Teil, das auf einem Baum wächst
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Ja, Erin Grey fand ich damals auch klasse...und der Soundtrack, der war auch richtig cool
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Stimmt, den fand ich auch richtig klasse "Where am I, who am I, what will I be, where am I going to, what will I see?" *süng*

        Aber diese Königin, oder was das war von diesen Feinden, auf deren Rogers im Pilotfilm mit seinem Shuttle landet und aufgetaut wird, die war auch nicht von schlechten Eltern
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Ja, die 79er Serie war schon geil, und den Titelsong hab ich geliebt, aber um die Serie ging's mir erstmal gar nicht (kann aber ruhig trotzdem hier diskutiert werden, isses wohl wert), ich meinte die alten Kino-Serials aus den 30ern (d.h. 10minütige Fortestzungsfilme, die jedes mal mit einem Cliffhanger endeten, um so den Kinogänger nächste Woche nochmal ins Kino zu locken) mit Larry "Buster" Crabbe als Buck Rogers, der gleiche, der dann später auch Flash Gordon gespielt hat.

          Aber ich hab auch selber mal'n bisschen gegoogelt.
          Leider finde ich nur US-DVDs mit Region Code 1. Wenn jemand weiss, wie, wo und ob es davon eine RC2-Version gibt...
          *bettel*dankeschön*
          Angehängte Dateien
          *Im Weltall hört Dich keiner explodieren, und der Wind in Deinem Rücken ist immer der eigene!*

          Today I...
          Nashorn mit Schnurrbart

          Kommentar


          • #6
            Buck Rogers ist wohl die kitschigste SciFi Serie die es gibt

            "Beep-Beep-Beep" AAAAAAAAAAAAARRRRRRRG
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              JA, ich hab das org. und die 25th Century spinoff gesehen. Die Klassische hat bei mir aber eher Lachkrämpfe ausgelöst als sonstwas. Die 25th Century gibt es DVD das weis ich mit sicherheit, aber auf das org. musst du glaub ich noch warten.

              Wie hieß der noch?
              Twicki

              Aber diese Königin
              Prinzessin Ardala

              Es ist zwar nicht Star Trek, aber trotzdem gut. Ich denke da grade hier der Scherpunkt sehr stark auf Humor liegt und etwas action.
              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
              ! wie man's macht, isses falsch !

              Kommentar


              • #8
                @ Charon: Danke

                Mein Namensgedächtnis ist leider nicht das beste

                Aber jetzt, wo dus sagst, glaube ich mich erinnern zu können, dass die wirklich nur Prinzessin war
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Ich weis wovon ich rede, ich guck mir die Serie ja grad an
                  Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                  und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                  ! wie man's macht, isses falsch !

                  Kommentar


                  • #10
                    Läuft die gerade wieder irgendwo im Free-TV, oder schaust du die Auf Premiere oder auf DVD?
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde es mal so formulieren, ich schaue sie in hoher Quali, aber nicht auf DVD (Zaunpfahl)
                      Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                      und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                      ! wie man's macht, isses falsch !

                      Kommentar


                      • #12
                        Captain Buck Rodgers

                        Hallo !
                        Gibts hier vielleich auch ein paar Fans von "Buck Rodgers"?http://www.scifi-forum.de/images/smilies/confused.gif


                        Nicht die 60-er Jahre s/w Serie aus den USA, sondern die neuere aus
                        den 80 ern?
                        Lief so ca.paralell zu Galactica.....(alt)
                        Fand ich einfach cooler, jedoch wurden nur ein paar Folgen (ca.10) gezeigt.
                        Es gab auch so etwas wie einen Pseudo-Kinofilm...(eher Pilotfilm)
                        War aber eine super Serie, leider will das Thema niemand wieder aufnehmen.
                        Freue mich über Beiträge...http://www.scifi-forum.de/images/smilies/bounce.gif

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich kenne die Serie aus den 80´ern. Kann mich aber kaum noch dran erinnern. Weiß nur das es coole Kampfszenen mit Raumschiffen gab.

                          Hatte auf früher auch ein paar Comics.


                          PS: Warum setzt du zu den Smilies noch die Links rein?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe die Serie auch gerne geschaut, obwohl sie einen leichten Touch von "v" hat und "V" ist
                            voll der "Denver-Clan", aber irgendwie mag ich den Gil Gerard. Ist einfach ein sympathischer Darsteller.
                            Ausserdem hat mir die Erin Grey damals super gefallen . War alleine schon wegen ihr ein Einschalten
                            wert

                            Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen
                            PS: Warum setzt du zu den Smilies noch die Links rein?
                            Ja, würde mich auch interessieren....

                            makkie
                            Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                            ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                            Kommentar


                            • #15
                              Buck Rodgers habe ich früher auch immer gesehen. Ich war zwar nie wirklich ein Fan dieser Serie, aber man konnte sie sich auf jeden Fall anschauen. Außerdem waren solche Serien damals auch rar.
                              Aber ich bin der Meinung deutlich mehr als 10 Episoden gesehen zu haben.


                              Zitat von makkie Beitrag anzeigen
                              Ausserdem hat mir die Erin Grey damals super gefallen . War alleine schon wegen ihr ein Einschalten
                              wert
                              Das ging mir auch so. Die Frau fand ich damals auch immer schnukkelig.
                              Hier zur Auffrischung noch einmal ein Bildchen von ihr.

                              http://www.stainlesssteeldroppings.com/images/grey.jpg

                              Zitat von Skymarshal Beitrag anzeigen

                              PS: Warum setzt du zu den Smilies noch die Links rein?
                              Wahrscheinlich weil er noch neu im Forum ist. Da muss man sich eben erst einmal reinfinden.

                              @cimarron

                              Es reicht wenn du die Codes für die Smileys eingibst. Einfach nur die kurzen Buchstaben und Zeichenkombinationen die auf der von dir verlinkten Seite neben den verschiedenen Grafiken angegeben sind.
                              "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                              "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                              Norman Mailer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X